Forum / Sex & Verhütung

Was soll eine junge Frau tun, wenn sie ihre Lehrerin liebt???

Letzte Nachricht: 23. August 2012 um 22:38
27.06.10 um 16:56

Hallo,
Wenn Du diese Diskussion liest, schreibe mir nach dem Lesen etwas, bitte...danke!
Ich bin eine 19 jährige Schülerin. Seit zwei Jahren weiss ich, dass ich bisexuell bin.
Jetzt (im Juni) habe ich das Abitur gemacht, also bin ich nicht mehr Schülerin.
Am Anfang habe ich meine Deutschlehrerin sehr gehasst, weil sie mit mir immer zu streng und eiskalt war. Sie war immer echt böse auf mich, wenn ich keine Hausaufgabe hatte.
Später, als ich sie kennengelernt hatte, fand ich sie sehr nett und sympatisch. Sie hat mir oft bei der deutsche Sprache geholfen. Ich finde sie sehr schön...sie hat große, blaue Augen, blonde kurze Haare....schönes Gesicht...normale Figur....
Im März habe ich daraufgekommen, dass ich sie liebe. Ich meine, dass es nicht leicht ist, weil sie einen Mann und zwei Kinder ( zwei Junge, die 20 und 24 Jahre alt sind) hat. Sie ist 47 Jahre alt.
Sie war immer sehr nett mit mir. Wenn ich schlechte Laune hatte, dann haben wir uns unterhalten. Meistens hat sie meinen Arm gestreichelt...wenn sie neben mir gegangen ist. In den Stunden hat sie oft auf mich geguckt....und ja....Vor den anderen war sie mit mir stur und kalt, aber wenn wir zu zweit waren...dann war sie liebevoll. (Ich hasste ihre kalte Maske)....
Wenn ich mit ihr gesprochen habe, dann sah sie nicht mich an, sondern an meine Titten....und nicht kurz...sehr lange Zeit....und oft.
Daneben kümmert sie sich um mich....das weiss ich....weil ich schreibe einen Blog, und sie lest ihn regelmäßig! (Sie hat es mir gesagt)
Einmal habe ich einen sehr depressiven Eintrag geschrieben....Am nächsten Tag hat sie mit mir gesprochen....das war sehr schwer mir....in ihren Augen zu sehen. Ich habe "Ich muss weg" gesagt....und ich bin aufgestanden....Als ich die Tür geöffnet habe, sagte sie mit tränenvollen Augen : "Ich möchte dir nur helfen....aber du lässt das nicht....Du kümmerst nicht um welchen Menschen, die dich wirklich lieben."
Sie war sooo süß, aber ich bin weggegangen. Ich sollte alles durchdenken.
Später, als ich Valediktion gehabt habe, schenkte ich ihr Blumen. Sie war sehr froh, und sie hat auf meinen Schultern geweint....Inzwischen hat sie mir das gesagt : "Bitte, ändere dich nie...." und vielleich auch "Ich liebe dich", aber das habe ich nicht so gut verstanden, weil sie sehr leise gesprochen hat.
Hintenhin haben wir uns oft getroffen, weil ich üben sollte. Deshalb hat sie mit mir zu zweit geübt. Vielmal habe ich bemerkt, dass sie an meine Titten sah. (Auch sie hat keine kleine Titten!)
Nach den Unterrichten haben wir immer viel gesprochen...meistens haben wir aber Streit gehabt, der nicht ernst war....sondern witztig. Am Ende haben wir immer gelacht. (Sie ist auch starrköpfig, wie ich. )
Am Freitag (am 18-ten Juni) habe ich das Abitur gemacht. Nach der Prüfung habe ich in der Versammlungshalle gesessen. Ich habe gesehen, dass sie gekommen ist, aber ich habe mein Gedicht weitergelesen. Späterhin habe ich gemerckt, dass jemandes Hauch meinen Hals gekitzelt hat. Dann warf ich einen Blick seitwärts.....Gott, sie war das! Sie war soooo nah! Danach hat sie meinen Augen, dann meinen Mund gesehen...und das hat sie vielmal wiedergeholt. Also: Augen, Mund, Augen, Mund....
Weiss nicht, was sie machen sollte....aber wir konnten eigentlich nichts machen, weil wir in der Schule waren....
Am Montag haben wir besprochen, dass wir uns im Sommer treffen werden, und dann werden wir in einer Bar gehen.
Was soll ich jetzt tun? Soll ich mit ihr über meinen Gefühlen sprechen? Ich weiss es nicht, ob sie mich liebt, oder sie bisexuell ist....
Aber wie es ich geschrieben habe: sie guckt immer meine Titten, mit mir ist sie eigentlich nicht kalt...dann hat sie keine kalte Maske....sie lächelt und lacht immer....ihr macht es Spass, mit mir streiten (nur witzig streiten)....sie streichelt meinen Arm....
Also? Was will sie von mir? Kann es Liebe sein?
Und wenn ja....was soll ich ihr sagen? Bitte, hilft mir!!!!

Mehr lesen

01.07.10 um 21:25

Du
wirst es vermutlich erfahren, wenn ihr euch trefft. in der bar.ich würde es drauf ankommen lassen.

Gefällt mir

13.08.12 um 1:02

Ja
Ja ich kenne sowas ich sages es dir weil es stimmt sie Liebt dich wirklich und du sollst auch keine angst haben sie zu fragen sei offen und ehrlich mit ihr dann wird sich alle zum guten wenden

1 -Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

23.08.12 um 14:10


Lass es einfach auf dich zu kommen. Es gibt vieles zu interpretieren. Manchmal ist es auch einfach schöner, es nicht zu hinter fragen, sondern einfach es auszutesten und zu erleben.
Wenn ihr euch wiederseht, setz dich einfach nah neben sie,lege versehentlich die hand auf ihre und schau einfach nach was passiert.

Gefällt mir

23.08.12 um 22:38

Ich
finde das klingt doch schon toll. Ich würde es auch auf mich zukommen lassen. Wirst schon sehen, das wird klappen. Wenn sie sich sogar mit dir treffen will.

Gefällt mir