Home / Forum / Sex & Verhütung / Was meint Ihr dazu: Tennislehrer beim Onanieren im Club erwischt

Was meint Ihr dazu: Tennislehrer beim Onanieren im Club erwischt

31. Januar 2011 um 17:24

Im Tennis Club wurde ein nebenberuflicher Tennislehrer eines späten Abends beim Onanieren von einem Mitglied (weiblich) erwischt. Und zwar nicht in der Ankleidekabine, sondern auf einem Gang.

Der Aufschrei war groß, er wurde vom Tennisclub verbannt. Die Mütter wurden gewarnt, sollen ihre Kinder schützen.

Meint ihr ein solcher Mann könnte wirklich für Kinder gefährlich werden?

Ich persönlich fand es nicht so schlimm, aber unterschätze ich vielleicht das Problem??

Mehr lesen

31. Januar 2011 um 17:43

Er wurde auch.....
gefeuert......

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Januar 2011 um 17:47


also ich finde ein mann der alleine auf dem flur steht und sich einen runterholt(warum macht er das aber auf dem flur?) ist jetzt kein kinderfressendes monster.
andererseits könnte es ja sein dass er sich an den kindern aufgeilt.

wie alt war denn das "weibliche" mitglied? und weiß man wirklich dass er onaniert hat? vielleicht hat das kind sich auch nur etwas ausgedacht.
an meiner grundschule war ein junge der hat unsere lehrerin beschuldigt sie habe ihn sexuell belästigt, und das nur weil er nachsitzen musste. er hat ihr leben ruiniert, einfach so weil er sich ungerecht behandelt fühlte. und seltsamerweise hat man dem jungen mehr geglaubt als der lehrerin. aber in einem andren fall als die lehrerin einer schülerin(die wirklich provoziert hat, aber das rechtfertigt die reaktion der lehrerin nicht) eistee über den kopf geschüttet hat als sie ausgerastet ist und dabei im vorbeigehen(unabsichtlich) einer schülerin mit dem ellbogen eins auf die nase gehauen hat und diese nasenbluten bekam, hat 25schülern(augenzeugen) niemand geglaubt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Januar 2011 um 18:14
In Antwort auf ania_12493630


also ich finde ein mann der alleine auf dem flur steht und sich einen runterholt(warum macht er das aber auf dem flur?) ist jetzt kein kinderfressendes monster.
andererseits könnte es ja sein dass er sich an den kindern aufgeilt.

wie alt war denn das "weibliche" mitglied? und weiß man wirklich dass er onaniert hat? vielleicht hat das kind sich auch nur etwas ausgedacht.
an meiner grundschule war ein junge der hat unsere lehrerin beschuldigt sie habe ihn sexuell belästigt, und das nur weil er nachsitzen musste. er hat ihr leben ruiniert, einfach so weil er sich ungerecht behandelt fühlte. und seltsamerweise hat man dem jungen mehr geglaubt als der lehrerin. aber in einem andren fall als die lehrerin einer schülerin(die wirklich provoziert hat, aber das rechtfertigt die reaktion der lehrerin nicht) eistee über den kopf geschüttet hat als sie ausgerastet ist und dabei im vorbeigehen(unabsichtlich) einer schülerin mit dem ellbogen eins auf die nase gehauen hat und diese nasenbluten bekam, hat 25schülern(augenzeugen) niemand geglaubt.

Die Frau...
die ihn entdeckte ist zwischen 35 und 45, würde ich mal schätzen. Auf jeden Fall kein Mädchen.
Es waren um die Zeit auch keine Kinder mehr dort.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Januar 2011 um 18:16

Diese Frage habe ich mir ebenfalls gestellt:
was kann so erotisch an einem Gang sein? Der abgestandene Schweissgeruch? Irgenddwelche Pheromone?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Februar 2011 um 8:19

Projizier Deine Fantasien nicht in andere,..........
..... lese das Posting genau.

Habe ich geschrieben, ich sie anwesend gewesen?

Arbeite an Deine Frustrationen............

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Februar 2011 um 10:43

Sehr wahr
Hatte ich mir auch schon überlegt. Die Macht der möglichen üblen Nachrede ist erschreckend.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Ist es bei euch genauso??
Von: hallam_12494980
neu
1. Februar 2011 um 10:33
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook