Home / Forum / Sex & Verhütung / Was macht einen begehrenswerten Liebhaber aus?

Was macht einen begehrenswerten Liebhaber aus?

2. April 2008 um 23:00

Hallo Frauen,

hier wird immer über Schwanzlänge/-dicke diskutiert. Sicher kein unwichtiges Thema, doch mich interessiert was anderes: Was macht einen tollen Liebhaber aus? Schwanz ist sicher eine Sache, doch sicher gibt es viele andere Faktoren, die ebenfalls eine Rolle spielen. Also, lasst's mich wissen..

3. April 2008 um 14:03

Toller liebhaber
ein toller liebhaber tut intiutiv das richtige. er weiß ohne worte was gut für einen ist. hat erfahrung und einfühlungsvermögen. und er schafft es, dass die frau vor ihm kommt.

leider ist dies alles viel zu selten existent.

Gefällt mir

3. April 2008 um 14:20
In Antwort auf postdoc

Toller liebhaber
ein toller liebhaber tut intiutiv das richtige. er weiß ohne worte was gut für einen ist. hat erfahrung und einfühlungsvermögen. und er schafft es, dass die frau vor ihm kommt.

leider ist dies alles viel zu selten existent.

--dass die frau vor ihm kommt--
Das sollte selten sein...? Echt? Nun komme ich ins Grübeln

Gefällt mir

3. April 2008 um 14:22
In Antwort auf realwebhamster

--dass die frau vor ihm kommt--
Das sollte selten sein...? Echt? Nun komme ich ins Grübeln

Nicht jeder mann ist so ausnahmslos perfekt wie
du hamsterchen
aber mal ehrlich...es gab bei mir nur einen mann,den ich als begehrenswerten liebhaber bezeichnen kann.der rest ist für die deponie....also wenn wir danach gehen was posti tippt

Gefällt mir

3. April 2008 um 14:38
In Antwort auf eve8219

Nicht jeder mann ist so ausnahmslos perfekt wie
du hamsterchen
aber mal ehrlich...es gab bei mir nur einen mann,den ich als begehrenswerten liebhaber bezeichnen kann.der rest ist für die deponie....also wenn wir danach gehen was posti tippt

@hamster
denke auch, dass es leider eben nicht "normal" ist, dass frau vor mann kommt. viele interessiert das nämlich nicht wirklich. oder sie haben es einfach nicht drauf. oder sie merken es gar nicht. ist echt schade.

Gefällt mir

3. April 2008 um 14:44
In Antwort auf postdoc

@hamster
denke auch, dass es leider eben nicht "normal" ist, dass frau vor mann kommt. viele interessiert das nämlich nicht wirklich. oder sie haben es einfach nicht drauf. oder sie merken es gar nicht. ist echt schade.

Als
"normal" würde ich das gar nicht bezeichnen wollen, da es aufgrund hochgradiger Erregung genau so oft vorkommen kann, dass "er" zuerst kommt.

Ich finde aber, dass "er" dann dafür sorgen muss, dass gleiches Recht für alle gilt.
Soll heissen, bei der zweiten und dritten und... Runde ist sie dann aber die Siegerin.

Gefällt mir

3. April 2008 um 14:47
In Antwort auf schnarchhahn

Als
"normal" würde ich das gar nicht bezeichnen wollen, da es aufgrund hochgradiger Erregung genau so oft vorkommen kann, dass "er" zuerst kommt.

Ich finde aber, dass "er" dann dafür sorgen muss, dass gleiches Recht für alle gilt.
Soll heissen, bei der zweiten und dritten und... Runde ist sie dann aber die Siegerin.

Und wenn sie mehr als 4 runden braucht
und er durch erschöpfung zusammen bricht?

Gefällt mir

3. April 2008 um 14:47
In Antwort auf schnarchhahn

Als
"normal" würde ich das gar nicht bezeichnen wollen, da es aufgrund hochgradiger Erregung genau so oft vorkommen kann, dass "er" zuerst kommt.

Ich finde aber, dass "er" dann dafür sorgen muss, dass gleiches Recht für alle gilt.
Soll heissen, bei der zweiten und dritten und... Runde ist sie dann aber die Siegerin.

Wenns dann so ist
ist es ja ok

da wollen wir mal nicht so sein *lol*

Gefällt mir

3. April 2008 um 14:48
In Antwort auf eve8219

Und wenn sie mehr als 4 runden braucht
und er durch erschöpfung zusammen bricht?

Herzmassage
und Mund zu Mund Beatmung

Gefällt mir

3. April 2008 um 14:53
In Antwort auf eve8219

Und wenn sie mehr als 4 runden braucht
und er durch erschöpfung zusammen bricht?

Dann ist er ein
Loser.

Sie kann ja nix für sein Unvermögen...

Gefällt mir

3. April 2008 um 15:03

So
ists.

Wieso schnell weg? Weisst Du eigentlich was ich für heiße Füße hab inzwischen - ich trage die nur noch.

Gefällt mir

3. April 2008 um 15:09

Ach
die sind doch nicht... Ausser Du würdest... öhm. Egal.

Nee, ich habe mir überlegt, ich erfinde demnächst eine Kopfkinokamera. Dann könnte ich Dir zeigen, wie es auf der Baustelle war.

Gefällt mir

3. April 2008 um 15:11
In Antwort auf postdoc

@hamster
denke auch, dass es leider eben nicht "normal" ist, dass frau vor mann kommt. viele interessiert das nämlich nicht wirklich. oder sie haben es einfach nicht drauf. oder sie merken es gar nicht. ist echt schade.

Wenn ich die Beiträge so verfolge,
bekomme ich ab und an dein Eindruck, als wählt frau ihren Partner relativ schnell und lässt dabei eine größere Sorgfalt missen...

Natürlich gibt es Leute, Männer wie Frauen, die eine mindere emotionale Begabung haben - Aber die Wahl haben wir dennoch

Gefällt mir

3. April 2008 um 15:12
In Antwort auf realwebhamster

Wenn ich die Beiträge so verfolge,
bekomme ich ab und an dein Eindruck, als wählt frau ihren Partner relativ schnell und lässt dabei eine größere Sorgfalt missen...

Natürlich gibt es Leute, Männer wie Frauen, die eine mindere emotionale Begabung haben - Aber die Wahl haben wir dennoch

Hallllllooooooooooo???
Stell Dir mal hier eine sorgfältigere Auslese vor...

Dann gäbs nur noch Single-Haushalte.

Gefällt mir

3. April 2008 um 15:15

Gehört nich hier rein,
falls mich dann jemand vermissen sollte - sollte es sowas geben - ich bin jetzt mal ein paar tage weg, ab montag stehe ich wieder zu eurer verfügung

wünsche schonmal ein schönes WE, lasst es euch gut gehen bis dahin, mit den guten liebhaber und liebhaberinnen...

Gefällt mir

3. April 2008 um 15:20

Ich musste
ernsthaft kurz daran denken und war etwas abwesend. Die guckten etwas irritiert und ich dachte schon, ich sollte ihnen die Wahrheit sagen...

Hab mich dann nicht getraut und nur genossen.

Gefällt mir

3. April 2008 um 22:26

Tolle Liebhaber
gibt es leider viel zu wenige. Genauso wie tolle Liebhaberinnen!
Es ist ein Geben und Nehmen!
Wenn ich meine Aufmerksamkeit auf die erotischen Stellen meines Partners lege und somit erreiche, dass er zufrieden ist, dann ERWARTE ich das auch von ihm!
Also, aufgepasst und mitgemacht! dass sind die Zauberworte!

Gefällt mir

3. April 2008 um 23:20

Die Chemie
Wenn die nicht stimmt, kannst Du nicht viel machen

Oder ?

Gefällt mir

5. April 2008 um 10:06

Sich öffnen
beide sollten sagen können was Sie wollen...und dann kann man schaun was beiden Spaß macht. Solange ich als Frau nicht sagen könnte was ich mag, kann ich doch nicht erwarten das der Mann es weis.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Schwanz
Von: brummelchen73
neu
1. Juni 2009 um 21:42
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen