Home / Forum / Sex & Verhütung / Was macht eine Frau SEXY?

Was macht eine Frau SEXY?

18. August 2016 um 20:23

Es gibt ja gerade diesen durchaus interessanten Thread "Was macht einen Mann SEXY?", den ich als Anlass nehme, die Frage auch einmal umgekehrt zu stellen. Ich mache auch gleich den Anfang und gebe meine Antwort:

Ich bin ein mittlerweile 47 Jahre alter Mann, stehe beruflich und auch sonst mit beiden Beinen fest im Leben. Mein Aussehen würde ich mit durchschnittlich, aber gepflegt, bezeichnen. Was mich als Person ausmacht, ist, meiner Meinung nach, mein Humor, der sich hervorragend mit meinem Intellekt ergänzt sowie mein ausgleichendes Wesen.

Als Jugendlicher haben mich die sekundären Geschlechtsmerkmale der heranwachsenden Mädchen zunächst zu hemmungslosen Träumen inspiriert, die regelmäßig die Arbeit der Hand unter der Decke unterstützt haben. Nach Ablegen der ersten pubertären Schüchternheit hat sich mein Leben auf der erotischen Ebene deutlich verändert: Es fand nicht mehr ganz allein statt.
In dieser Zeit waren körperliche Reize unabdingbare Faktoren für das Eingehen von selbst nur eintägigen Beziehungen. Große, wohlgeformte Brüste unter den Shirts der Mädchen waren ein Geschenk Gottes.

Ich erspare euch mal meine sexuellen Höhenflüge, Eskapaden und Desastren der zwischen damals und heute liegenden dreißig Jahre und mache einen Sprung ins Jetzt.

Heute, und den Vergleich Meinerselbst mit dem damaligen Teenager finde ich gerade ganz spannend, sind es gänzlich andere Merkmale und Eigenschaften, die eine Frau für mich sexy machen.

Und damit sind wir beim ersten Punkt, ich finde sexy nämlich einen etwas leidenschaftslosen, oberflächlichen Begriff für das, was er meint.

Okay, was gibt es noch...? Der Blick einer Frau, ihr Gesichtsausdruck, Lächeln, etwas Freches in den Augen, der Moment, wenn sich Blicke das erste Mal treffen. Wenn ich sie ansehe und mir in dem Moment nichts mehr wünsche, als jeden Morgen als erstes dieses verzaubernde Gesicht sehen zu dürfen. Das finde ich wahnsinnig anziehend.

Ich liebe es, wenn Frauen einen ausgeprägten Sinn für Humor haben, lachen und auch mal albern sein können. Das hat so etwas offenes, natürliches und ich finde es soooo wichtig, mit einer Frau lachen zu können. Das Optimum stellt hierbei in meinen Augen der schwarze Humor dar.

Klug sollte sie sein und mir auf Augenhöhe begegnen. Interessen mag ich, eine ordentliche Allgemeinbildung, um sich auch über komplexere Themen austauschen zu können. Selbständige und selbsbewußte Frauen machen mich einfach an.
Aber bitte keine Emanze! Erstens hat Frau das nicht nötig und zweitens, viel wichtiger, bin immer noch ich der Mann. Ich öffne ihr die Wagentür, gehe aber vor ihr ins Restaurant und halte ihr die Tür auf. ICH bestelle die Getränke in der Bar und ICH zahle auch. Und mit Sicherheit werde ich für mich keinen Cocktail bestellen, sondern ein Bier aus der Flasche ohne Glas. Nein, ich trinke auch nicht durch einen Strohhalm, oh nein. Und ich gebe auch keinem Kerl Feuer, wenn er danach fragt, sondern kurz mein Feuerzeug. Aber wenn sie von einem Anderen belästigt wird, stehe ich auf, stelle mich vor sie und kläre das. Ein Macho bin ich nicht, aber ein Mann.

Also, ein freundliches Gesicht, interessanter Blick, nicht auf den Kopf gefallen, selbstsicher aber empfänglich für Aufmerksamkeit, ein wenig geheimnisvoll, kurz vor verrucht, natürlich und ein bißchen elegant. Das finde ich total sexy. Den Mann einen Mann sein lassen, sanft um den Finger wickeln... Diese Eigenschaften machen eine Frau für mich attraktiv.

Früher war egal, wer die Frau war, hauptsache abschleppen. Heute will ich "ge-brainfucked" sein. Das Körperliche, schlank oder rund, groß oder klein, blond oder braun, ist doch zweitrangig, quasi eine Gegebenheit, auf die ich niemanden reduzieren mag. Die eine hat große Brüste, die andere kleine, der eine hat einen riesigen Johannes, der andere einen kürzeren, usw, usf. Für mich spielt das, wenn eine Frau schon durch ihr Wesen mein Innerstes berührt, eine sehr untergeordnete Rolle. Sex wird doch nicht besser, weil der Körper so oder so aussieht, oder? Ja, ich gebe es zu: Ich stehe auf das Kribbeln

Frühere Diskussionen

Beliebte Diskussionen

Noch mehr Inspiration?
pinterest

Hydro Boost

Teilen

Das könnte dir auch gefallen