Home / Forum / Sex & Verhütung / Was mach ich nur falsch?

Was mach ich nur falsch?

3. Juli um 20:14

Hallo Leute,
Undzwar suche ich Rat hier im Internet weil ich nicht weiß was ich falsch mache.

Also ich bin männlich bin jetzt 22 Jahre habe bisher mit ca. 10 Frauen Sex ghabt. 

Immer wenn ich nüchtern war hat es nicht mal eine Minute gedauert und das belasstet mich schon schwer.
Immer wenn ich fort war und betrunken war dann hab ich so lange können wie ich wollte und bin nicht gekommen.

Was mach ich falsch das ich wenn ich nüchtern bin nicht lange kann aber wenn ich voll bin so lang wie ich will?
Habt ihr vielleicht Tipps was ich anders machen kann? Oder auch eine Erklärung was ich falsch mache?

Hoffe ihr könnt mir irgendwie helfen.

Lg. Dax123

Mehr lesen

4. Juli um 9:49

Meine Selbstbefriedigung dauert immer so 15-30 min.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juli um 9:53
In Antwort auf dax123

Hallo Leute,
Undzwar suche ich Rat hier im Internet weil ich nicht weiß was ich falsch mache.

Also ich bin männlich bin jetzt 22 Jahre habe bisher mit ca. 10 Frauen Sex ghabt. 

Immer wenn ich nüchtern war hat es nicht mal eine Minute gedauert und das belasstet mich schon schwer.
Immer wenn ich fort war und betrunken war dann hab ich so lange können wie ich wollte und bin nicht gekommen.

Was mach ich falsch das ich wenn ich nüchtern bin nicht lange kann aber wenn ich voll bin so lang wie ich will?
Habt ihr vielleicht Tipps was ich anders machen kann? Oder auch eine Erklärung was ich falsch mache?

Hoffe ihr könnt mir irgendwie helfen.

Lg. Dax123

Wenn Du nüchtern bist, nimmst Du die Erregung und den Reiz des Neuen, Unbekannten einfach mehr wahr.

Das "erste Mal" mit einem neuen Partner ist oft etwas "krampfig" und schnell. Das ist normal.

Alkohol ist ein Betäubungsmittel und erklärt Dein längeres Können.

Aus meiner Sicht ist alles gut!

Arbeite an Dir, Deine Erregung zur Kontrollieren (im nüchternen Zustand), das ist eine Lernsache.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juli um 10:04

Ich empfinde es ebenfalls als völlig normal, dass es nüchtern gerade bei einer neuen Bettgefährtin recht schnell gehen kann. Wenn sich das eine Zeit eingespielt hat, wird es automatisch länger...
Kleiner Trick: Vielleicht 1-2 Stunden vor dem Date selbst einmal kurz "entleeren". Könnte ein bisschen zur Verlängerung beitragen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juli um 13:04
In Antwort auf leinad74

Wenn Du nüchtern bist, nimmst Du die Erregung und den Reiz des Neuen, Unbekannten einfach mehr wahr.

Das "erste Mal" mit einem neuen Partner ist oft etwas "krampfig" und schnell. Das ist normal.

Alkohol ist ein Betäubungsmittel und erklärt Dein längeres Können.

Aus meiner Sicht ist alles gut!

Arbeite an Dir, Deine Erregung zur Kontrollieren (im nüchternen Zustand), das ist eine Lernsache.

Danke für deine Antwort!

wie mach ich das am besten?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juli um 13:05
In Antwort auf mike4life

Ich empfinde es ebenfalls als völlig normal, dass es nüchtern gerade bei einer neuen Bettgefährtin recht schnell gehen kann. Wenn sich das eine Zeit eingespielt hat, wird es automatisch länger...
Kleiner Trick: Vielleicht 1-2 Stunden vor dem Date selbst einmal kurz "entleeren". Könnte ein bisschen zur Verlängerung beitragen

Alles Klar danke!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juli um 15:15

Wird alles gemacht gibt auch manchmal eine 2de runde aber die dauert halt dann auch nicht sehr lange.

Wär halt super wenn ich irgendwas machen kann das es länger dauert? Weiß ja nicht wie ich mir weniger druck machen soll 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juli um 15:21
In Antwort auf dax123

Wird alles gemacht gibt auch manchmal eine 2de runde aber die dauert halt dann auch nicht sehr lange.

Wär halt super wenn ich irgendwas machen kann das es länger dauert? Weiß ja nicht wie ich mir weniger druck machen soll 

Es ist nur Sex!

Man muss sich frei machen von dem Gedanken, jetzt der Oberstecher sein zu müssen.
Geh da Ganze ein bisschen spielerisch an. Einfach den Moment leben!

Ich vermute, Du denkst Dir immer, dass Du es Deiner Partnerin jetzt so richtig "besorgen" musst, bis sie um Gnade winselt oder halb bewusstlos vor Orgasmen ist.

Du setzt Dich massiv unter Druck! (sonst würdest Du hier nicht fragen, wie Du "besser" werden kannst) 

Wie Du Dir denn Druck nehmen kannst, musst Du selbst herausfinden, das kann Dir wohl keiner final abnehmen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juli um 16:24

😂😂😂 Alkohol ist auch nicht immer die Lösung ..auch Nüchtern sollte es klappen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juli um 16:46

Na dann sollte er wohl Nüchtern noch ne Menge Üben... 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juli um 16:51

Naja nur im Suff Sex haben fetzt doch nicht... das kann nicht alles sein... also ich bevorzuge langen Sex ausgiebig und das sehr gerne ohne Alkohol...

Mit Alkohol hat natürlich auch sein Reiz das ganze noch weiter auszudehnen ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juli um 17:04

Dann muss er vorher wohl selber mal Hand anlegen ....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juli um 17:40

Na ob das die gewünschte Lösung ist    .... mhhh... da kann ich als Frau wohl nicht helfen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club