Home / Forum / Sex & Verhütung / WAS IST LOS MIT MEINEM HORMONHAUSHALT????

WAS IST LOS MIT MEINEM HORMONHAUSHALT????

20. Mai 2010 um 3:08

Hi an alle,... Bin seit vier Jahren mit meinem Mann verheiratet, und alles, wirklich alles passt. Seit gut einer Woche hab ich einen neuen Job und da habe ich die Bekanntschaft mit der dritten Gattung gemacht... Ich meine es gibt Männer, es gibt Frauen und es gibt SIE..... Oh Gott mir wird schwindelig, nur wenn ich an SIE denke.... Ich bin ratlos und sehr hilflos,... ich weiss dass sie auf Frauen steht, dass wußte ich als wir uns zum ersten Mal sahen. Woher auch immer.... Der erste Augenkontakt war,....WOW. ES kribbelte überall, mein Körper glühte und das tut er noch. Meine Gedanken sind nur bei ihr,.... Egal was ich tue, ich tue es im Beisein von ihr(gedanklich) Ich dreh ab, ich geh kaputt, ich arbeite nur drei Tage die Woche und weiss gar ned ob sie auch so arbeitet, aber es ist jedes Mal ein Nervenspiel dass mich umbringt.... Was stimmt ned mit mir, was soll das sein??? Klar ich bin schon so alt um zu wissen dass ich evtl. die Neigung zu Frauen habe, aber ich würde meine Familie NIE verlassen, dafür liebe ich meinen Mann zu sehr. Aber ich WILL SIE ebenfalls haben....................Bitte helft mir aus meinen schlaflosen Nächten raus, soll ich mit jemanden drüber reden, ausser im Forum
Ich danke im VOrraus...... DANKE

22. Mai 2010 um 15:42

Moin
Dieses Problem scheinen hier mehrere zu haben.

Wenn du meinst, dass sie auf Frauen steht, steht sie denn dann auch auf dich? Gibst denn da irgendwelche Anzeichen?

Du musst ja nicht gleich deine Familie verlassen nur weil du ein Auge auf ne scharfe Braut geworfen hast . Das zweite Auge ruht ja schließlich trotzdem auf deinem Mann . Ich weiß, das ist kompliziert, aber es geht beides. Als Bisexuelle kenn ich das.
Hast du deinem MAnn denn ansatzweise von deinen Gefühlen erzählt? Was würde er denn deiner Meinung nach dazu sagen? So hättest du zumindesst jemanden zum Reden, wenn er denn kein Trottel ist

Dann wünsch ich dir mal alles Gute

MFG Elliot

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Mai 2010 um 23:03
In Antwort auf renata_11946278

Moin
Dieses Problem scheinen hier mehrere zu haben.

Wenn du meinst, dass sie auf Frauen steht, steht sie denn dann auch auf dich? Gibst denn da irgendwelche Anzeichen?

Du musst ja nicht gleich deine Familie verlassen nur weil du ein Auge auf ne scharfe Braut geworfen hast . Das zweite Auge ruht ja schließlich trotzdem auf deinem Mann . Ich weiß, das ist kompliziert, aber es geht beides. Als Bisexuelle kenn ich das.
Hast du deinem MAnn denn ansatzweise von deinen Gefühlen erzählt? Was würde er denn deiner Meinung nach dazu sagen? So hättest du zumindesst jemanden zum Reden, wenn er denn kein Trottel ist

Dann wünsch ich dir mal alles Gute

MFG Elliot

Danke,...
hallo ich wollt shon mal danke sagen für deine Nachricht. Es schaut wie folgt aus: Dieser besagten frau habe ich alles gestanden, sie war erst mal voll vor den Kopf gestoßen, aber ich konnte nicht anders. Sie steckt wohl in einer Beziehung, kann es aber nicht lassen, mich jeden zweiten Tag anzuschreiben. Also ganz egal bin ich ihr wohl nicht. Ich würde meinem Mann zum jetzigen Zeitpunkt nichts sagen können, ich weiss nicht wirklich wie er darauf reagiert. Noch dazu muss ich ja arbeiten gehen. Und wenn er es wüsste, weiss ich nicht ob er mich jedes mal aufziehen würde... Ich weiss nur eins, ich liebe diese Frau,..... und auch meine Familie.... Würd sie wirklich nie verklassen wollen, aber kann man eine offene Dreier Beziehung führen?? Kannst Du mir da ein paar Tipps mit auf den Weg geben?? Wäre echt dankbar dafür, denn wie gesagt, ich hab schon einiges mitgemacht im Leben aber des überfordert mich sooooo dermaßen. Kann nichts mehr essen, denk nur noch an Sie. Ich grüße Dich und erbete eine Nachricht....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Mai 2010 um 14:40
In Antwort auf lempi_12554953

Danke,...
hallo ich wollt shon mal danke sagen für deine Nachricht. Es schaut wie folgt aus: Dieser besagten frau habe ich alles gestanden, sie war erst mal voll vor den Kopf gestoßen, aber ich konnte nicht anders. Sie steckt wohl in einer Beziehung, kann es aber nicht lassen, mich jeden zweiten Tag anzuschreiben. Also ganz egal bin ich ihr wohl nicht. Ich würde meinem Mann zum jetzigen Zeitpunkt nichts sagen können, ich weiss nicht wirklich wie er darauf reagiert. Noch dazu muss ich ja arbeiten gehen. Und wenn er es wüsste, weiss ich nicht ob er mich jedes mal aufziehen würde... Ich weiss nur eins, ich liebe diese Frau,..... und auch meine Familie.... Würd sie wirklich nie verklassen wollen, aber kann man eine offene Dreier Beziehung führen?? Kannst Du mir da ein paar Tipps mit auf den Weg geben?? Wäre echt dankbar dafür, denn wie gesagt, ich hab schon einiges mitgemacht im Leben aber des überfordert mich sooooo dermaßen. Kann nichts mehr essen, denk nur noch an Sie. Ich grüße Dich und erbete eine Nachricht....

Meine Meinung
Hallo,

ich habe mir deine Naricht durch gelesen und stelle mir immer wieder die gleichen fragen. Ist es wirklich die Sexualität die dich reitz oder die nähe zu einem Menschen im allgemeinen? Ist es Liebe oder Reitz?

Dies ist herauszufinden, denn sonst stehst du irgendwann ganz allein da. Meint Sie es auch ernst oder ist es bei ihr auch nur die Neugier? Ich würde es dir wünschen glücklich zu werden, aber dafür musst du wissen was du willst. Wenn du Kinder hast kannst du diese schon mal nicht verlieren egal was passiert die kann dir keiner nehmen. Jetzt ist nur noch dein Mann und diese Frau. Wer kann dir was geben und mit was kannst du glücklich werden. Bleibst du bei deinem Mann aus Sicherheit und Angst alles zu verlieren oder liebst du diese Frau weil sie so (verboten) anders ist wie dein Mann.

Es ist deine Entscheidung die du triffst, aber dafür musst du wissen was du willst. Und einen weiteren Vorschlag. Wenn du weist was du willst spiel mit offenen Karten, deiner und Ihrer Willen zu liebe, denn ich glaube du willst keinem weh tun.

lg sterntaler

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Mai 2010 um 21:17
In Antwort auf sterntaler2501

Meine Meinung
Hallo,

ich habe mir deine Naricht durch gelesen und stelle mir immer wieder die gleichen fragen. Ist es wirklich die Sexualität die dich reitz oder die nähe zu einem Menschen im allgemeinen? Ist es Liebe oder Reitz?

Dies ist herauszufinden, denn sonst stehst du irgendwann ganz allein da. Meint Sie es auch ernst oder ist es bei ihr auch nur die Neugier? Ich würde es dir wünschen glücklich zu werden, aber dafür musst du wissen was du willst. Wenn du Kinder hast kannst du diese schon mal nicht verlieren egal was passiert die kann dir keiner nehmen. Jetzt ist nur noch dein Mann und diese Frau. Wer kann dir was geben und mit was kannst du glücklich werden. Bleibst du bei deinem Mann aus Sicherheit und Angst alles zu verlieren oder liebst du diese Frau weil sie so (verboten) anders ist wie dein Mann.

Es ist deine Entscheidung die du triffst, aber dafür musst du wissen was du willst. Und einen weiteren Vorschlag. Wenn du weist was du willst spiel mit offenen Karten, deiner und Ihrer Willen zu liebe, denn ich glaube du willst keinem weh tun.

lg sterntaler

Hallo und danke für deine NAchricht,...
...ehrlich gesagt weiss ich nicht was ich mir von wem erwarte... Ich hab sie gesehen, und es war vorbei mit mir. Alles dreht sich nun um sie,...Meine Gedanken sind rund um die Uhr bei IHR... Ich will es klar ausprobieren, damit ich auch weiss was ich mir in Zukunft vorstelle. Ob ich auf meinen Mann verzichten kann,... Eigentlich gar keine Frage, da ich ihn über alles liebe. Nicht der Kinder wegen oder der Dinge die ich ohne ihn nicht hätte... Ich bin ein sehr selbständiger Mensch und könnte auch ohne ihn überleben. Aber die Liebe ist es die mich nicht loskommen lässt. Und wie gesagt, ich war ja noch nicht in so einer Misere, ich weiss nicht wie ich damit umgehen soll. Eines steht fest, ich WILL sie. Gesagt hab ich ihr das mittlerweile auch. Allerdings steckt sie in einer Beziehung und das bricht in mir den Sturm aus, ich könnt durchdrehen, aber ich gib nicht auf,.... Noch dazu wo sie mich ja jeden zweiten Tag via Facebook kontaktiert... Sie mich, nicht anders rum...
Ich hatte diese Gefühle das letzte Mal bei meinem Mann, Schmetterlinge und Düsenflieger im Bauch, ... Und rund um die Uhr an ihn denken, gut jetzt hat des vielleicht ein wenig abgenommen, aber die Liebe ist def. noch da. Von beiden Seiten. Ich weiss es nicht, ich bin am kaputtgehen....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Mai 2010 um 7:19
In Antwort auf lempi_12554953

Hallo und danke für deine NAchricht,...
...ehrlich gesagt weiss ich nicht was ich mir von wem erwarte... Ich hab sie gesehen, und es war vorbei mit mir. Alles dreht sich nun um sie,...Meine Gedanken sind rund um die Uhr bei IHR... Ich will es klar ausprobieren, damit ich auch weiss was ich mir in Zukunft vorstelle. Ob ich auf meinen Mann verzichten kann,... Eigentlich gar keine Frage, da ich ihn über alles liebe. Nicht der Kinder wegen oder der Dinge die ich ohne ihn nicht hätte... Ich bin ein sehr selbständiger Mensch und könnte auch ohne ihn überleben. Aber die Liebe ist es die mich nicht loskommen lässt. Und wie gesagt, ich war ja noch nicht in so einer Misere, ich weiss nicht wie ich damit umgehen soll. Eines steht fest, ich WILL sie. Gesagt hab ich ihr das mittlerweile auch. Allerdings steckt sie in einer Beziehung und das bricht in mir den Sturm aus, ich könnt durchdrehen, aber ich gib nicht auf,.... Noch dazu wo sie mich ja jeden zweiten Tag via Facebook kontaktiert... Sie mich, nicht anders rum...
Ich hatte diese Gefühle das letzte Mal bei meinem Mann, Schmetterlinge und Düsenflieger im Bauch, ... Und rund um die Uhr an ihn denken, gut jetzt hat des vielleicht ein wenig abgenommen, aber die Liebe ist def. noch da. Von beiden Seiten. Ich weiss es nicht, ich bin am kaputtgehen....

Eine Frage noch
hast du Sie schon mal gefragt ob Sie ihre Beziehung für dich aufgeben würde? Wär sie wirklich dazu bereit? Und wie stellt sie sich die Zukunft vor. Du bist ja nicht die einzige die sich darum Gedanken machen sollte. Versucht doch mal wenn sie bereit ist alle Möglichkeiten in betracht zu ziehen und durch zusprechen was für euch beide in Frage käme.

Hoffe das wenn du eine Entscheidung mit ihr getroffen hast, eine Nachricht schickst würde mich echt interessieren wie es weiter geht.

ganz liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juni 2010 um 13:07
In Antwort auf sterntaler2501

Eine Frage noch
hast du Sie schon mal gefragt ob Sie ihre Beziehung für dich aufgeben würde? Wär sie wirklich dazu bereit? Und wie stellt sie sich die Zukunft vor. Du bist ja nicht die einzige die sich darum Gedanken machen sollte. Versucht doch mal wenn sie bereit ist alle Möglichkeiten in betracht zu ziehen und durch zusprechen was für euch beide in Frage käme.

Hoffe das wenn du eine Entscheidung mit ihr getroffen hast, eine Nachricht schickst würde mich echt interessieren wie es weiter geht.

ganz liebe Grüße

Danke, für Deine Nachricht,...
also wenns so einfach wäre. Sie rührt sich jeden zweiten Tag bei mir, aber sie meint sie will nix von mir. Sie liebt ihre jetzige Freundin, obwohl ihre Freundin keine feste Beziehung mit ihr will. Sie nannte es eine gutlaufende Affaire.... Also auf Deine Frage hin, nein zum jetzigen Zeitpunkt will sie ihre Beziehung nicht aufgeben.... Leider. Und fremdgehen kommt für sie auch nicht in Frage. Sie weigert sich ja schon, mit mir das Thema zu besprechen, sie kann und will nicht. Das ist ihre Antwort auf alle meine Fragen. Aber alle zwei Tage kommt sie auf mich zu und erkundigt sich über meinen Tag und wie es mir geht. Was soll ich davon halten??? Ich will sie zu nichts drängen wollen, aber ich häng halt voll in da Luft. Sind da jetzt Gefühle oder sind da keine(von ihr)

LG Birgit

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juni 2010 um 21:22

Hallo, wollt meinen Beitrag mal erneuern, da sich einiges getan hat...
....oder auch nicht. Also meine Arbeitskollegin ist defintiv die zweite Liebe meines Lebens. Das ist nicht nur so ein Gefühl von verliebt sein, das ist mehr.... Ich liebe SIE. Nur SIE hat eine Freundin, und weiss es zu schätzen, dass ich so ehrlich zu ihr war...Ich hab ihr alles gesagt, wie es mir geht und dass sie mir nicht mehr aus dem Kopf geht. Mein Mann weiss mittlerweile auch Bescheid, hat es eher gelassen aufgenommen, hätt ich gar ned damit gerechnet. Allerdings zieht er mich immer damit auf, und das ist nicht immer angebracht. Meine Auserwählte und ich sind eigentlich regelmässig im Chat beinander und es ist so vertraut, wir reden über Gott und die Welt. Und unter anderem über meine Gefühle, sie meint nur immer, sie kann da nix tun. Sie fühlt sich sehr geschmeichelt..... Was soll ich tun, ich kann sie nicht vergessen noch dazu bin ich ja mehr oder minder ihre Chefin....??? Wir sehen uns min. 2 mal die Woche allerdings ab heute fast zwei Wochen nicht, da sie in Urlaub fliegt. Und ich sitze da heul mir die Augen aus dem Kopf...Es tut soooo verdammt weh, ich liebe sie sehr, würde alles für sie tun... Was soll ich tun????? Lässt das Gefühl der Schwäche auch mal wieder nach? Kann ich sie denn einfach vergessen, ich will keine andere Frau, ich bin zum ersten mal in eine Frau verknallt, des kann man ned ersetzen.... Weil sie meinte, ich solle mir eine andere suchen, umgschaut hab ich mich, aber bei keiner kam nur annähernd das was ich bei ihr empfinde...
Wäre schön von euch zu hören, wie ihr das macht, welche Tipps ihr für mich habt....

Ganz liebe Grüße
mondkind06

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen