Home / Forum / Sex & Verhütung / Was ist ein Ladyboy? (Brüste+Vagina+Penis)

Was ist ein Ladyboy? (Brüste+Vagina+Penis)

17. Oktober 2015 um 18:52

Man nennt es wohl auch Kathoey, Ladyman, Shemale oder Zwitter.

Ich habe jetzt tausende gezeichnete Bilder gesehen, wo nackte Menschen, mit weiblicher Ausstrahlung, Brüsten, weiblicher Figur, Vagina und auch noch darüberhinaus einen vollständigen Penis haben. Keine Ahnung, ob die Vagina vollständig ist mit vaginalen Kanal und Klitoris, denn man sieht nur die Schamlippen, obwohl dort auch Penisse eingeführt werden.

Ist das von Geburt an so, nur Wunschdenken von Mann oder Frau, homo- oder heterosexuell, und wenn da etwas operiert wurde, als was ist es/er/sie dann auf die Welt gekommen?

Ich stehe nicht auf andere Schwänze, nur auf meinen mag ich und finde ich schön. Ich stehe dann nämlich auf Frauen, mit weiblicher Ausstrahlung und einer Vagina, also wenn sie auch als Frau geboren wurde, aber jetzt stört bzw. verwirrt es mich, dass da auf so vielen Bildern noch ein Penis dabei ist. Was sind das jetzt genau für Menschen und st man dann hetero- oder homosexuell, wenn man auf sowas steht? Ich meine aber keine Shemales, die Männer waren und sich umoperiert haben lassen und weibliche Hormone (Östrogen) zu sich nehmen.

30. November 2015 um 7:30

Das ist ein ladyboy
http://www.dijg.de/transsexualitaet-geschlechtsumwandlung/operation-psychischer-konflikt/

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Dezember 2015 um 11:55

Reine Fantasie...
Gleichzeitig "Brüste+Vagina+Penis" ist reine Fantasie, was es bei einem realen Menschen nicht gibt. Diese Fantasie stammt aus Japan (wahrscheinlich von bisexuellen Menschen kreiert ), und nennt sich "Futanari".

Ich selbst bin bisexuell und mir gefällt diese Fantasie sehr gut. Mir gefällt diese Vorstellung eine Mu**** zu lecken und gleichzeitig einen prallen Schw*** abzuwich*** ... aber das ist leider nur reine Fantasie und nichts weiter.

Die Realität:
Ein Mensch hat immer nur 1 Geschlecht. Manchmal ist es nicht immer gleich und eindeutig erkennbar/sichtbar. Brüste sind kein Geschlechtsorgan, sondern nur (äußerlich) Vagina ODER Penis ... beides kann ein Mensch gleichzeitig aber nicht haben.

Sollte ein "Foto" beides in einer Person darstellen, ist es entweder eine Fotomontage (Fake) oder ein Comic.

lg
Hanna

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Dezember 2015 um 6:59
In Antwort auf imen_11940974

Reine Fantasie...
Gleichzeitig "Brüste+Vagina+Penis" ist reine Fantasie, was es bei einem realen Menschen nicht gibt. Diese Fantasie stammt aus Japan (wahrscheinlich von bisexuellen Menschen kreiert ), und nennt sich "Futanari".

Ich selbst bin bisexuell und mir gefällt diese Fantasie sehr gut. Mir gefällt diese Vorstellung eine Mu**** zu lecken und gleichzeitig einen prallen Schw*** abzuwich*** ... aber das ist leider nur reine Fantasie und nichts weiter.

Die Realität:
Ein Mensch hat immer nur 1 Geschlecht. Manchmal ist es nicht immer gleich und eindeutig erkennbar/sichtbar. Brüste sind kein Geschlechtsorgan, sondern nur (äußerlich) Vagina ODER Penis ... beides kann ein Mensch gleichzeitig aber nicht haben.

Sollte ein "Foto" beides in einer Person darstellen, ist es entweder eine Fotomontage (Fake) oder ein Comic.

lg
Hanna

Die fantasy klingt wirklich fantastisch
auch wenn ich ein mann bin, finde ich diese Definition eines zweigeschlechts erregend. und wie du das beschreibst wie dus amgehen würdest ist ja.. *räusper* sehr nett hehe. soweit ich weiß, gibt es in ganz ultra seltenen Fällen Zwitter mit unten beiden geschlächtern wirklich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Dezember 2015 um 7:50

Waren vorher immer Männer
da muss ich dir wiedersprechen. Ich kenne eine Shemale sie ist sehr weiblich , absolut äusserlich eine Frau , nur sie hat einen Penis der voll funktionsfähig ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Verdrängt mein Freund seine Bisexualität?
Von: dallas_11960779
neu
15. Dezember 2015 um 20:59
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen