Home / Forum / Sex & Verhütung / Was häufiger SB oder GV

Was häufiger SB oder GV

31. Dezember 2018 um 7:18

Was kommt bei euch häufiger vor, das ich es euch selbst gönnt oder das ihr mit dem Partner/der Partnerin Sex habt!? 
MfG der Christian

31. Dezember 2018 um 8:07

Nein eine Notlösung nun wirklich nicht auch wenn es bei mir ,wie wahrscheinlich bei den meisten Männern mehr SB gibt als Sex.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Dezember 2018 um 8:18

Bei mir etwa 50/50 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Dezember 2018 um 9:12

Singel? Davon war nicht die Rede .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Dezember 2018 um 9:38

Ich denke es gibt Phasen in einer langjährigen Beziehung wo das einfach mal so ist aus vielen verschiedenen Gründen und Umständen. 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Dezember 2018 um 10:11

Was ist daran bedenklich? Ich bin ein Mann und befriedige mich ca. Jeden Tag zwei mal. Mit meiner Frau habe ich ca. Zwei bis dreimal Sex die Woche. Was ich nach 10 Jahren Beziehung mit zwei Kindern als sehr gute Menge halte. Die SB brauche ich oft zur Entspannung. Meist frühs auf Arbeit. Meine Frau hat sicher keine Lust jeden Morgen um 6 noch ne Nummer zu schieben. Außerdem macht es den Kopf frei und ich schau mir einfach gern mal nen Porno an.

5 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Dezember 2018 um 10:33
In Antwort auf darkbb

Was ist daran bedenklich? Ich bin ein Mann und befriedige mich ca. Jeden Tag zwei mal. Mit meiner Frau habe ich ca. Zwei bis dreimal Sex die Woche. Was ich nach 10 Jahren Beziehung mit zwei Kindern als sehr gute Menge halte. Die SB brauche ich oft zur Entspannung. Meist frühs auf Arbeit. Meine Frau hat sicher keine Lust jeden Morgen um 6 noch ne Nummer zu schieben. Außerdem macht es den Kopf frei und ich schau mir einfach gern mal nen Porno an.

Ich hätte es etwas anders ausgedrückt aber vom prinziep her ist es bei mir sehr ähnlich. Ich bin auch der Meinung das es in der Mehrheit der Beziehungen so läuft. 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Dezember 2018 um 11:41

Sowas kommt auch schleichend in einer langjährigen Beziehung denke ich wie bei mir sind es nun über 15 Jahre ,dann noch 2 leine Kinder ,Hund und Haus da ist die Zeit für sowas sehr sehr knapp. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Dezember 2018 um 12:03

Da ich meine Lust großteils aus dem gemeinsamen Spiel, dem Verwöhnen und den Reaktionen meines Partners ziehe, befriedige ich mich nicht selbst. SB gibt mir einfach keine seelische Befriedigung. 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Dezember 2018 um 13:22

In einer Beziehung, sowieso bedenklich wenn mehr SB als GV gibt.
Dann stimmt etwas nicht mit dem Paar.

Wenn single, und vor allem wenn dauerhaft single, dann sicher bedauerlich.
Auf Dauer, gewohnt sich man auch an SB - 
Aber ich erinnere mich wie frustrierend es war wenn Teen-ager und 20jähriger 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Dezember 2018 um 13:48

Selten so einen Schwachsinn gelesen das mehr SB als GV bedenklich ist. Ich habe da zwei Vermutungen. Entweder eure Männer lügen euch an oder haben so eine schwache Libido das sie keine SB brauchen. Bei mir ist das zum Glück nicht so. Die SB ist das tägliche Druck ablassen um entspannt durch den Alltag zu gehen. GV mit meiner Frau ist Genuss für uns beide. Sie soll doch kein Mülleimer sein wo ich nur meinen Druck ablasse.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Dezember 2018 um 13:52

Also ich hab definitiv häufiger GV, Sb gibt mir einfach nicht so viel

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Dezember 2018 um 14:09

"Bedauerlich" im Sinne vom "schlecht" sowieso nicht
Es ist nur schade wenn SB ein Ersatz für fehlenden Sex wird.
Und das ist genau was passiert wenn man dauerhaft single ist.

Für Männer in einer Beziehung, SB ist was Schönes und... naja, man möchte diese Option nicht verlieren hehehe
Für Männer die single sind, ist SB den Moment, in dem sie sich etwas einsam fühlen. 

Zu deiner Frage: ja, eine Partnerin habe ich spät gefunden. 
Und ich war nie in einer langsfristigen Beziehung.
Von daher. 

 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Dezember 2018 um 19:42
In Antwort auf christian1183

Was kommt bei euch häufiger vor, das ich es euch selbst gönnt oder das ihr mit dem Partner/der Partnerin Sex habt!? 
MfG der Christian

Sex kommt häufiger vor...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Dezember 2018 um 19:46
In Antwort auf daniela030

Sex kommt häufiger vor...

Ach, bin sooo neidisch!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Januar um 9:14

Als ich verheiratet war hab ich fast nie SB gemacht. Auch wenn mal zwei Wochen nichts lief ging es ohne

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Januar um 9:20

Bei mir sind es leider auch 2/3 SB und 1/3 mit Freundin 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Januar um 11:48
In Antwort auf christian1183

Was kommt bei euch häufiger vor, das ich es euch selbst gönnt oder das ihr mit dem Partner/der Partnerin Sex habt!? 
MfG der Christian

Deutlich häufiger Sex mit einem Mann. Meistens mit meinem Ehemann. 
Aber der hat häufiger Selfservice.
Auch wenn wir Sex hatten, braucht er noch Selfservice.
Bei so viel Energie kann wahrscheinlich keine Frau mithalten. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Januar um 13:14

Das stimmt schon, aber, alles was ich an der SB so schön finde, fehlt beim Sex mit Partner. Deshalb ist SB keine Notlösung, sondern eine Sache, die auch mit Partner gerne mal gemacht wird.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Januar um 13:42
In Antwort auf christian1183

Was kommt bei euch häufiger vor, das ich es euch selbst gönnt oder das ihr mit dem Partner/der Partnerin Sex habt!? 
MfG der Christian

Also ich befriedige mich mindestens 1x pro Tag! SB ist definitiv häufiger. Es kommt sogar vor, dass ich mir einen auf der Arbeit runterhole Die einen trinken kaffee, die anderen rauchen, ich hol mir halt einen runter!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Januar um 14:08

Das mit dem immer verfügbar, es gibt doch Situationen im Leben, in denen auch SB nicht zur Verfügung steht. Jedoch definitiv häufiger als GV. Die Sache mit den Träumen stimmt natürlich eindeutig.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Januar um 15:51

Die Geschicht mit der Schulstunde wäre so eine Sache, wo ich sage, SB teht nicht zur Verfügung. Aber das mag jede/r sehen, wie sie/er möchte. Es gbit dann doch Sittuationen, wo da erwischt werden spannender ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Januar um 6:30
In Antwort auf christian1183

Was kommt bei euch häufiger vor, das ich es euch selbst gönnt oder das ihr mit dem Partner/der Partnerin Sex habt!? 
MfG der Christian

Häufiger SB. Mein Mann hat nicht so häufig Lust. Aber ich kann halt nicht so lange verzichten 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Januar um 7:18

Meinen Mann zum Sex zu animieren wenn er keine Lust hat ist nahezu unmöglich. Er hat mich schon nackt auf ihm sitzend abgewiesen weil er "Grad keine Lust hat "

unbedenklich? Wie meinst du das? 

weniger SB? du weißt ja nicht von welcher Häufigkeit ich spreche. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Januar um 7:33

Ja das ist auch so. Aber wir reden hier von Sex alle 1-2 Wochen. Und dazwischen helfe ich mir selbst was nicht bedeutet dass ich es jeden Tag mache 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Januar um 8:23

Zu wenig gemeinsame Zeit zu haben ich durchaus verstehen. Ist bei uns durch die unterschiedlichen Arbeitszeiten auch oft so. Sie muss morgens früh raus und ich arbeite leider oft eher spät.
dadurch haben ca alles 2-3 Wochen mal Sex...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Januar um 8:54
In Antwort auf penny_12089119

Meinen Mann zum Sex zu animieren wenn er keine Lust hat ist nahezu unmöglich. Er hat mich schon nackt auf ihm sitzend abgewiesen weil er "Grad keine Lust hat "

unbedenklich? Wie meinst du das? 

weniger SB? du weißt ja nicht von welcher Häufigkeit ich spreche. 

Das ist schon heftig. Wenn die Frau nicht aussieht wie eine Kröte würde ich mir Gedanken machen. Männer die keine Libido mehr haben sowas ist für mich eigentlich unvorstellbar, kenne das nur von Frauen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Januar um 9:38
In Antwort auf hannahaushn

Das mit dem immer verfügbar, es gibt doch Situationen im Leben, in denen auch SB nicht zur Verfügung steht. Jedoch definitiv häufiger als GV. Die Sache mit den Träumen stimmt natürlich eindeutig.

Da muss ich dir recht geben.
mir gings mal einige Wochen so, dass meine Hände wegen einer Verletzung, nicht so einsatzbereit waren, wie ich es gerne gehabt hätte. 

tja und single war ich zu dem Zeitpunkt auch.

Es war nicht leicht aber müsste auch irgendwie geheb

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Januar um 10:00
In Antwort auf christian1183

Was kommt bei euch häufiger vor, das ich es euch selbst gönnt oder das ihr mit dem Partner/der Partnerin Sex habt!? 
MfG der Christian

Da meine Frau momentan Sex in jeder form ablehnt, überwiegt die Selbstbefriedigung.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Januar um 10:19

ja, hast recht, das war aber nicht meine Frau, 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Januar um 10:31

Also meine Frau betreibt gar kein SB, vielleicht einmal im Monat, aber nicht süß Erregung sondern zur Entspannung.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Januar um 12:41

Wenn beide damit klar kommen und keinem etwas fehlt ist es in Ordnung. Für mich hat Sex nach Liebe, Vertrauen und Familie den größten Stellenwert in der Beziehung 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Januar um 13:36
In Antwort auf darkbb

Wenn beide damit klar kommen und keinem etwas fehlt ist es in Ordnung. Für mich hat Sex nach Liebe, Vertrauen und Familie den größten Stellenwert in der Beziehung 

Da bin ich deiner Meinung 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Januar um 14:02

Das war eine LKW Fahrerin, die in meiner Firma übernachtet hat

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Januar um 14:31

Also ich sehe wenig Zusammenhang zwischen “nicht wohl im Körper fühlen“ und “keine Sb machen“. Bei mir liegt es definitiv nicht daran. Ich habe einen tollen Körper und finde mich verdammt attraktiv, aber richtige Erregung kommt mit mir alleine nicht auf. Ich muss keinen “Druck ablassen“, ich habe überhaupt keinen Druck, einen Orgasmus zu bekommen. Statt Druck brauche ich Lust und Erregung. Und dazu brauche ich schon einen hübschen Mann an meiner Seite, einen kleinen Flirt, das Knistern in der Luft oder heiße Küsse, um richtig Lust zu bekommen. Das Schöne am Sex ist für mich das Zwischenmenschliche. Die Lust aufeinander, die Spannung in der Luft, die Leidenschaft, das Begehren, die Berührungen, das Gefühl ihn endlich zu spüren. Sowas kann ich mit Sb nicht  erreichen und daher ist Sb auch keine Alternative für mich, noch nicht mal, wenn ich für längere Zeit mal keinen Sex habe. Mit meinem Körper hat das überhaupt nichts zutun.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Januar um 14:44

Nein, war nicht als spass angesehen, ich habe zu Silvester eine Lieferung bekommen, und die Fahrerin hat dann im meiner Firma übernachtet. 
Es ist so , ich habe eine gössere Halle, und im Erdgeschoss habe ich eine Garsionnere, mit 2 Schlafzimmern für Liferanten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Januar um 15:27

ja, habe ich schon so verstanden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Januar um 16:58

Natürlich kann ich das nicht kontrollieren, aber normalerweise sind wir ehrlich zu einander. Da meine Frau aktuell keine Libido hat und kein Verlangen nach Sex glaube ich ihr das. Geil zu sein kennt meine Frau schon seit bestimmt einem Jahr nicht mehr. Außerdem habe ich den Vibrator mal präpariert. Das heißt ich habe ihn in der Schublade so hingelegt das ich es 100 % gemerkt hätte wenn er bewegt wird. Es fand glaube ich 4 Wochen keine Bewegung statt. Das habe ich aber auch nur einmal gemacht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Januar um 17:57

Also mit den Fingern würde sie gar nicht zum OrgSmus kommen. Aktuell ist der Womanizer das einzige was sie zum Orgasmus bringt. Ich schaffe das leider auch nicht mehr😩 wir sind 10 Jahre zusammen und haben zwei Kinder. Bei meiner Frau wurden dieses Jahr Depressionen diognostiziert dazu noch ein burn out. Der extreme Alltagsstress, Schlafprobleme und diverse Wehwehchen wie ständige Rücken oder Nacken schmerzen haben ihre Libido völlig zerstört. Als nächstes machen wir einen Hormon Test um zu schauen ob da alles ok ist. Der Frauenarzt hat sie leider ohne Tipps wieder nach Hause geschickt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Januar um 17:58
In Antwort auf christian1183

Was kommt bei euch häufiger vor, das ich es euch selbst gönnt oder das ihr mit dem Partner/der Partnerin Sex habt!? 
MfG der Christian

eindeutig mehr sb, ich brauche es öfter!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Januar um 18:53

genau 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Januar um 18:55

ja, viele LKW Fahrerinnen gibe es nicht, und sie war auch noch eine hübsche 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Januar um 18:57

bei mir ist es ja auch so , dass sie seit 1.5 jahren nicht mehr will

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Januar um 19:11

Seit über 3 Jahren: 100% SB vs. 0% GV, davor in LAP 90% SB vs. 10% GV.
Gründe: jetzt Single - damals Dauerzwist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Januar um 5:32
In Antwort auf darkbb

Das ist schon heftig. Wenn die Frau nicht aussieht wie eine Kröte würde ich mir Gedanken machen. Männer die keine Libido mehr haben sowas ist für mich eigentlich unvorstellbar, kenne das nur von Frauen.

Ich sehe nicht aus wie eine Kröte  danke. 
und ja das gibt es leider doch.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Januar um 7:15

also ich habe nichts falsch verstanden.
ich finde es auch toll, wenn frauen in männerberufen mit arbeiten.
meine tochter arbeitet auch in meiner firma, und wir haben eine produktionshelferin.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Januar um 8:18
In Antwort auf penny_12089119

Ich sehe nicht aus wie eine Kröte  danke. 
und ja das gibt es leider doch.

Ja aber bei Frauen ist das relativ geläufig. Männer sind darauf programmiert potent zu sein. Deswegen finde ich das sehr bedenklich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Januar um 8:57

Zumindest was meine Erfahrung betrifft und was man im Freunde Umfeld hört. Bei Frauen ist doch relativ schnell der Ofen aus. Ein zwei Kinder und dann ein bestimmmtes Alter dann ist Ende. Ich denke mal das Frauen maximal bis 40 eine Libido haben. Oft leider nur bis 30. ab dem Alter geht es gefühlt stark Berg ab. Vielleicht habe ich aber auch einfach mit meiner Frau etwas Pech gehabt. Bevor ich mich mit dem Thema befasst habe dachte ich es ist ganz normal das bei Frauen ab 30 keine Libido mehr vorhanden ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Januar um 9:16

Ich bin sehr sehr potent deswegen ist es für mich unvorstellbar das meine Frau mehr Lust hat als ich. Bzw. War ich in meinem Leben noch niemals in der Situation das meine Frau wollte und ich nicht. Ich kenne das gar nicht, nicht zu wollen. Stehe eigentlich immer unter Strom.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Januar um 11:42

Also 14 bis 20 mal GV die Woche habe ich noch nie gehabt😂 somit wird SB wohl immer überwiegen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Pille Asumate 30 -Periode bleibt aus
Von: user1625
neu
18. Januar um 11:40
Diskussionen dieses Nutzers
Langfristige Chatfreundschaft
Von: christian1183
neu
11. Juni 2018 um 23:20
Teste die neusten Trends!
experts-club