Home / Forum / Sex & Verhütung / Was haltet ihr von Anal-Sex?

Was haltet ihr von Anal-Sex?

2. August um 10:12

Ich w51 habe erst vor Kurzem meine erste Erfahrung mit Anal Sex gehabt! Wollte das bisher auch nicht, weil ich das immer sehr schmerzhaft und somit total abtörnend fand! Dann hat mich ein Chat-Freund mal bisschen angeleitet, wie ich das angehen könnte und hat mich beschwört, das doch nochmal zu probieren. Ich hab mich ganz, ganz, ganz entspannt und wir sind es vorsichtig mit dem Finger und mit viel Gel und Geduld angegangen und plötzlich ging sein „Freund“ so gut rein in meinen Po und hat sich supererregend angefühlt. Bisschen Schmerz war schon dabei aber in erträglichem Mass! Mein Mann hat das auch sehr genossen!

Jetzt wollte ich mal von Euch wissen, welche Erfahrungen habt ihr damit gemacht? Und warum genau finden das Männer so erregend, muss sich doch für ihn irgendwie ähnlich anfühlen wie in meiner Muschi, oder was fühlt ihr da anders? Würde mich über Eure Erfahrungen freuen (Doppelpenetration hab ich noch nie probiert, stell ich mir aber sehr intensiv vor)

Beste hilfreiche Antwort

2. August um 10:25
In Antwort auf missglacier

Ich w51 habe erst vor Kurzem meine erste Erfahrung mit Anal Sex gehabt! Wollte das bisher auch nicht, weil ich das immer sehr schmerzhaft und somit total abtörnend fand! Dann hat mich ein Chat-Freund mal bisschen angeleitet, wie ich das angehen könnte und hat mich beschwört, das doch nochmal zu probieren. Ich hab mich ganz, ganz, ganz entspannt und wir sind es vorsichtig mit dem Finger und mit viel Gel und Geduld angegangen und plötzlich ging sein „Freund“ so gut rein in meinen Po und hat sich supererregend angefühlt. Bisschen Schmerz war schon dabei aber in erträglichem Mass! Mein Mann hat das auch sehr genossen! 

Jetzt wollte ich mal von Euch wissen, welche Erfahrungen habt ihr damit gemacht? Und warum genau finden das Männer so erregend, muss sich doch für ihn irgendwie ähnlich anfühlen wie in meiner Muschi, oder was fühlt ihr da anders? Würde mich über Eure Erfahrungen freuen (Doppelpenetration hab ich noch nie probiert, stell ich mir aber sehr intensiv vor) 

Ich kann nicht für die Männer sprechen aber ich halte das für eine schöne Abwechselung im Liebesleben.  Man, ( Frau )  muss es nur mögen. Wer es nicht mag sollte es auchnicht tun. 

7 LikesGefällt mir 10 - Hiflreiche Antwort !

2. August um 10:25
In Antwort auf missglacier

Ich w51 habe erst vor Kurzem meine erste Erfahrung mit Anal Sex gehabt! Wollte das bisher auch nicht, weil ich das immer sehr schmerzhaft und somit total abtörnend fand! Dann hat mich ein Chat-Freund mal bisschen angeleitet, wie ich das angehen könnte und hat mich beschwört, das doch nochmal zu probieren. Ich hab mich ganz, ganz, ganz entspannt und wir sind es vorsichtig mit dem Finger und mit viel Gel und Geduld angegangen und plötzlich ging sein „Freund“ so gut rein in meinen Po und hat sich supererregend angefühlt. Bisschen Schmerz war schon dabei aber in erträglichem Mass! Mein Mann hat das auch sehr genossen! 

Jetzt wollte ich mal von Euch wissen, welche Erfahrungen habt ihr damit gemacht? Und warum genau finden das Männer so erregend, muss sich doch für ihn irgendwie ähnlich anfühlen wie in meiner Muschi, oder was fühlt ihr da anders? Würde mich über Eure Erfahrungen freuen (Doppelpenetration hab ich noch nie probiert, stell ich mir aber sehr intensiv vor) 

Ich kann nicht für die Männer sprechen aber ich halte das für eine schöne Abwechselung im Liebesleben.  Man, ( Frau )  muss es nur mögen. Wer es nicht mag sollte es auchnicht tun. 

7 LikesGefällt mir 10 - Hiflreiche Antwort !

2. August um 10:39
In Antwort auf sim.sala.bim

Ich kann nicht für die Männer sprechen aber ich halte das für eine schöne Abwechselung im Liebesleben.  Man, ( Frau )  muss es nur mögen. Wer es nicht mag sollte es auchnicht tun. 

Du scheinst noch jünger zu sein, wer hat Dir denn die Anleitung dazu gegeben? Oder hast Du das intuitiv selbst rausgefunden? Ich find das sollte echt mehr ein Thema sein, vorallem auch unter uns Ladies, aber meine Freundinnen finden das keine gute Idee, ist nur was für homosexuelle Männer ... fand ich ehrlich gesagt bisher auch, aber jetzt reut es mich fast ein bisschen das nicht schon früher „richtig“ probiert zu haben!

Gefällt mir 4 - Hiflreiche Antwort !

2. August um 10:43
In Antwort auf missglacier

Ich w51 habe erst vor Kurzem meine erste Erfahrung mit Anal Sex gehabt! Wollte das bisher auch nicht, weil ich das immer sehr schmerzhaft und somit total abtörnend fand! Dann hat mich ein Chat-Freund mal bisschen angeleitet, wie ich das angehen könnte und hat mich beschwört, das doch nochmal zu probieren. Ich hab mich ganz, ganz, ganz entspannt und wir sind es vorsichtig mit dem Finger und mit viel Gel und Geduld angegangen und plötzlich ging sein „Freund“ so gut rein in meinen Po und hat sich supererregend angefühlt. Bisschen Schmerz war schon dabei aber in erträglichem Mass! Mein Mann hat das auch sehr genossen! 

Jetzt wollte ich mal von Euch wissen, welche Erfahrungen habt ihr damit gemacht? Und warum genau finden das Männer so erregend, muss sich doch für ihn irgendwie ähnlich anfühlen wie in meiner Muschi, oder was fühlt ihr da anders? Würde mich über Eure Erfahrungen freuen (Doppelpenetration hab ich noch nie probiert, stell ich mir aber sehr intensiv vor) 

Ich halte gar nichts davon. 

4 LikesGefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

2. August um 10:45

Ich hatte noch keinen Analsex, aber mal ehrlich. Du stellst fest, er kommt viel scheieriger rein weils logischerweise hinten enger ist und fragst, warum Männer das gut finden? Außerdem ist es was besonderes. 

1 LikesGefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

2. August um 10:47

Und ich kann nicht für Frauen sprechen 😁
Es gibt wohl einige Gründe warum Männer den Analverkehr toll finden, aber ein Grund ist glaube ich auch ein kleines Missverständnis. Männer haben nämlich eine sehr errogene Zone, die Frauen so wohl nicht haben. Die Haut zwischen Hoden und der Analöffnung ist sehr erregbar, weil sich darunter die Prostata befindet. Wenn ich an dieser Haut berührt werde, abwechselnd mit Fingern und Fingernägeln gestreichelt werde und letztendlich dort mit der Zunge geleckt werde, löst das wahnsinnige, unbeschreibliche Gefühle aus.  Unterbewusst denken wir wahrscheinlich immer, dass es bei Frauen genauso ist.

Vom Sex her gibt es kaum Unterschiede würde ich sagen. Beim Eindringen und Stossen fühlt es sich einfach etwas enger an als in der Muschi.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August um 11:04
In Antwort auf missglacier

Du scheinst noch jünger zu sein, wer hat Dir denn die Anleitung dazu gegeben? Oder hast Du das intuitiv selbst rausgefunden? Ich find das sollte echt mehr ein Thema sein, vorallem auch unter uns Ladies, aber meine Freundinnen finden das keine gute Idee, ist nur was für homosexuelle Männer ... fand ich ehrlich gesagt bisher auch, aber jetzt reut es mich fast ein bisschen das nicht schon früher „richtig“ probiert zu haben!

So ähnlich ist das in meinem Umfeld auch. Das ist irgendwie so gar kein Thema für die meisten. Wenn es irgendwo mal in diese Richtung kommt spürt man bei fast allen nur ablehnung. Ich bin durch meine erste Beziehung dazu gekommen. Er wollte es so gerne ausprobieren und ich habe es dann halt irgendwann mitgemacht. Das alles ist zwar absolut komisch  am Anfang aber es hat mir halt eben gefallen und wenn man es zulässt fühlt es sich auch schön an, finde ich. 
Ob es mehr Thema sein sollte weiß ich nicht. Ich bin immer der Ansicht das man nichts tun sollte, was man nicht mag. Jedenfalls im sexuellen Bereich. Und entgegen vieler Meinung und sogar entgegen meinem eigenen Handeln würde ich nicht verlangen wollen, das man es unbedingt erst mal ausprobieren muss um dann festzustellen das man es nicht mag.  Ich habe es vielleicht auch deswegen ausprobiert weil ich halt selber neugierig darauf war wie das so ist. 

4 LikesGefällt mir 5 - Hiflreiche Antwort !

2. August um 11:48

also ich hatte es noch nicht. hab aber auch nicht den eigenen antrieb das probieren zu wollen. aber wenn mal eine partnerin mit dem wunsch an mich rantritt würd ich's sicher probieren.
nur mein hintern bleibt tabu

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August um 12:09

Oh Danke coolman für Deine aufschlussreiche Antwort! Auch bei uns Frauen ist der Damm sehr erogen, da geleckt zu werden ist überwältigend! Aber ja, genau so ist es wahrscheinlich wie Du sagst! Das mit dem „enger“ hab ich auch schon gehört, jedoch ist meine Bagina auch eher eng, also kein enormer Unterschied?! Merci für Deine Ansicht, find ich echt horizonterweiternd 👌

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August um 12:12

Oh echt jetzt? Bist Du w oder m? Na dann? Thx für Deinen Hinweis ...

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

2. August um 12:15
In Antwort auf plamen_18501647

also ich hatte es noch nicht. hab aber auch nicht den eigenen antrieb das probieren zu wollen. aber wenn mal eine partnerin mit dem wunsch an mich rantritt würd ich's sicher probieren.
nur mein hintern bleibt tabu

Echt jetzt? Warum bleibt Dein Po Tabu? Ich glaub Du würdest das wahrscheinlich auch mögen, wenn Du es mal zulässt, aber ich weiss schon, genau dieser Meinung war ich ja seeeehr lange auch, also ich bin die Falsche um damit zu missionieren, aber hey, es ist verd..t geil, echt jetzt 😍👌

Gefällt mir 3 - Hiflreiche Antwort !

2. August um 12:31

Hallo zusammen,


​Analverkehr benötigt auf jeden Fall viel Vorbereitungszeit, damit es für die Frau nicht schmerzhaft ist. Ein gutes Mittel um vorzudehnen ist ein Butt Plug. Ich als Mann empfinde die Enge als sehr erregend und natürlich der Anblick, speziell in der Hündchenstellung. Reitet mich meine Frau kann ich sie mit den Händen an Ihrer Perle dabei stimulieren. Auch ich trage Butt Plugs, sie stimuliert auch öfters meine Prostata, die Orgasmen sind sehr intensiv. Aber wie gesagt, vordehnen, viel Zeit lassen, nicht stürmisch sein und viel Gleitgel verwenden.

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

2. August um 12:43
In Antwort auf missglacier

Echt jetzt? Warum bleibt Dein Po Tabu? Ich glaub Du würdest das wahrscheinlich auch mögen, wenn Du es mal zulässt, aber ich weiss schon, genau dieser Meinung war ich ja seeeehr lange auch, also ich bin die Falsche um damit zu missionieren, aber hey, es ist verd..t geil, echt jetzt 😍👌

hört man ja öfter. aber auf die, sicherlich schöne erfahrung muss ich dann leider verzichten. ist sicher n kopfding und blödsinnig, aber ist so.
und n stinknormaler orgasmus ist ja auch nicht schlecht

Gefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

2. August um 13:52
In Antwort auf missglacier

Oh Danke coolman für Deine aufschlussreiche Antwort! Auch bei uns Frauen ist der Damm sehr erogen, da geleckt zu werden ist überwältigend! Aber ja, genau so ist es wahrscheinlich wie Du sagst! Das mit dem „enger“ hab ich auch schon gehört, jedoch ist meine Bagina auch eher eng, also kein enormer Unterschied?! Merci für Deine Ansicht, find ich echt horizonterweiternd 👌

Danke Missglacier für den tollen Hinweis 👌
Es war mir vollig neu, dass der Damm bei Frauen auch eine errogene Zone ist. Aber man lernt ja nie aus 😉
Bisher hatte ich mich beim Lecke rein auf die Muschi konzentriert...

Also wir hatten damals überhaupt nicht darüber gesprochen. Es hatte sich einfach so ergeben. Während einer wilden Knutscherei hatte ich ihre Pobacken massiert und dann mal ganz vorsichtig mit leichtem Druck und kreisenden Bewegungen meines Mittelfingers am Hintertürchen angeklopft. Als ich keinen Widerstand ihrersseits spürte, habe ich dann den Finger leicht ins Innere gedrückt...so hat sich eins nach dem anderen ergeben...

Ich finde wichtig ist, dass man vorsichtig und zärtlich ist und dass man seinen Kopf ausschaltet. Der sagt einem nämlich: "Tu es nicht! Das gehört sich nicht."

3 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

2. August um 17:32

Ich finde den Anus meiner Partnerin ebenso erotisch wie ihre Vagina. Ich liebe es diesen in unserem Sex mit einzubeziehen. Aber ich kenne die Grenzen wie weit ich dabei gehen darf und respektiere sie.
Wir haben es Anal schon gemacht. Sie mag es nicht und deshalb ist es kein Thema mehr.

1 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

2. August um 18:46
In Antwort auf coolman

Danke Missglacier für den tollen Hinweis 👌
Es war mir vollig neu, dass der Damm bei Frauen auch eine errogene Zone ist. Aber man lernt ja nie aus 😉
Bisher hatte ich mich beim Lecke rein auf die Muschi konzentriert...

Also wir hatten damals überhaupt nicht darüber gesprochen. Es hatte sich einfach so ergeben. Während einer wilden Knutscherei hatte ich ihre Pobacken massiert und dann mal ganz vorsichtig mit leichtem Druck und kreisenden Bewegungen meines Mittelfingers am Hintertürchen angeklopft. Als ich keinen Widerstand ihrersseits spürte, habe ich dann den Finger leicht ins Innere gedrückt...so hat sich eins nach dem anderen ergeben...

Ich finde wichtig ist, dass man vorsichtig und zärtlich ist und dass man seinen Kopf ausschaltet. Der sagt einem nämlich: "Tu es nicht! Das gehört sich nicht."

Hey coolman, ich glaub Du bist wirklich so cool wie Dein Name 🤗👌
Kopf ausschalten ist key, das musste ich auch erst begreifen, und viel Geduld ist ebenso Prio 1 und für uns Ladies, nicht gleich aufgeben wenns nicht sofort klappt, wär furchtbar schade! 🤷🏻‍♀️

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

2. August um 19:03

ich mag analsex, ist eine schöne abwechslung.

2 LikesGefällt mir 3 - Hiflreiche Antwort !

2. August um 19:08

Es kann durchaus auch schön für die Frau sein, wenn der Mann gerade in dem Bereich einfühlsam vorgeht.... 

2 LikesGefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

2. August um 22:09
In Antwort auf missglacier

Hey coolman, ich glaub Du bist wirklich so cool wie Dein Name 🤗👌
Kopf ausschalten ist key, das musste ich auch erst begreifen, und viel Geduld ist ebenso Prio 1 und für uns Ladies, nicht gleich aufgeben wenns nicht sofort klappt, wär furchtbar schade! 🤷🏻‍♀️

Hey ho Missglacier...danke, danke 🤗
Bist aber auch ne prima Lady 👌

Tabu hin oder her...gemeinsam experimentieren heisst die Devise 👍

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. August um 8:45

Mich hat anal schon sehr lange interessiert, aber ich hatte dann doch immer Angst davor und wollte das wenn dann auch nur mit jemandem ausprobieren, dem ich vertraue. Vor einem Jahr habe ich es dann mit meinem Freund ausprobiert und mir gefällt es total, wir machen es seitdem oft. Er meint es fühlt sich enger an als meine Vagina, aber hauptsächlich macht ihn mehr der Gedanke an, etwas "unanständiges" zu tun. 

3 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

10. August um 8:46

Für mich gehört es einfach mit dazu. Ganz normal eigentlich. 

6 LikesGefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

10. August um 8:46

Für mich gehört es einfach mit dazu. Ganz normal eigentlich. 

5 LikesGefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

10. August um 8:50

Ich brauche es nicht immer aber es ist eine schöne Abwechslung 

2 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

14. August um 1:23
In Antwort auf sim.sala.bim

Für mich gehört es einfach mit dazu. Ganz normal eigentlich. 

Hey simsalabim, das ist ja interessant, echt jetzt, gehört für Dich einfach dazu? War das immer so, oder wurdest Du von jemand sanft ins Thema „eingeführt“
Bist Du denn jederzeit genügend entspannt, dass das Dein Po zulässt? Ich hab noch nicht allzuviel Übung darin und es geht nur wenn ich a) volles Vertrauen hab und b) in versauter Stimmung bin!
Erzähl doch mal, würde mich echt interessieren so von Frau zu Frau ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. August um 1:31

weder mein Mann noch ich finden es gut. Ihn erregt es kein bisschen und ich hatte es früher versucht und hatte dabei keinen Spass. Ich mag seinen Penis lieber in meiner Vagina oder in meinem Mund ebenso wie sein Sperma

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. August um 3:07

Für mich gehört ne Menge Vertrauen und Liebe dazu, dass ich diese Tabuzone öffnen kann.
UND selbst dann muß die Situation absolut stimmig sein.

Mein Freund hat da etwas weniger Probleme... aber nur etwas. Ich "darf" schon eher mal ein Fingerchen in seinem Anus bewegen...
aber wenn diese Hürden mal überschritten sind... dann wird es schön...sehr innig. 

Ich vertrete ja die These, dass Sex ohne persönliche gefühlsmäßige Tabus - UND deren Überwindung -  öde und unpersönlich ist.

 

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. August um 13:14

Wenn wir ausgedehnt und in Ruhe Sex haben, gehört anal fast immer dazu. Ich komme anal auch besonders intensiv.

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. August um 17:10

Die Hintertür ist absolutes Sperrgebiet. Da darf bei mir kein Penis, keine Zunge und auch kein Finger hin.

Gefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

14. August um 17:37

Ich halte nichts davon, schon bei dem Gedanken ekelt es mich, ich möchte es nicht. In keiner Form, weder mit Fingern, Zungen oder was es noch so alles gibt.

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

14. August um 17:41
In Antwort auf missglacier

Echt jetzt? Warum bleibt Dein Po Tabu? Ich glaub Du würdest das wahrscheinlich auch mögen, wenn Du es mal zulässt, aber ich weiss schon, genau dieser Meinung war ich ja seeeehr lange auch, also ich bin die Falsche um damit zu missionieren, aber hey, es ist verd..t geil, echt jetzt 😍👌

Ohhhja... Ich kann dir nur zustimmen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. August um 18:19

Ich hab es ausprobiert aber mag es nicht so gerne.

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

14. August um 18:22
In Antwort auf mimimi09

Ich hab es ausprobiert aber mag es nicht so gerne.

Das braucht sehr viel Gefühl und du musst deinen po natürlich auch selbst sexy finden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. August um 18:25

Ich fände es schön, wenn es mal akzeptiert werden würde, dass es nicht für Jeden was ist. 
Meinen Po finde ich sexy,  muss da aber nichts drin haben

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

14. August um 18:32
In Antwort auf mimimi09

Ich fände es schön, wenn es mal akzeptiert werden würde, dass es nicht für Jeden was ist. 
Meinen Po finde ich sexy,  muss da aber nichts drin haben

Musst ja nicht sein ....sry

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. August um 18:33
In Antwort auf sandragmx

Wenn wir ausgedehnt und in Ruhe Sex haben, gehört anal fast immer dazu. Ich komme anal auch besonders intensiv.

Schön das du es so genießen kannst

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. August um 18:34
In Antwort auf trajan_18513147

Musst ja nicht sein ....sry

Kein Ding

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. August um 18:34
In Antwort auf trajan_18513147

Musst ja nicht sein ....sry

Kein Ding

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. August um 18:36
In Antwort auf mimimi09

Kein Ding

Dankeschön

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. August um 1:40
In Antwort auf trajan_18513147

Das braucht sehr viel Gefühl und du musst deinen po natürlich auch selbst sexy finden

Yep, genau das denk ich auch! Man muss bereit sein, das zu zulassen und wenn Du Dich davor ekelst, so kann ich das zwar verstehen, aber dann wird das sicher nie was! Gut, Dir fehlt ja nichts, das ist okay, ging mir ja auch so, aber seit ich mich von den Vorurteilen befreit hab und das „Versaute“ irgendwie heiss find ist es eine ungeahnte Horizonterweiterung! Eine nicht gekannte Komponente, die bei näherem Betrachten ganz heiss sein kann! Ein weiser Mann sagte mir per PN (schade dass er das nicht im Forum geschrieben hat) dass es um Dominanz geht, um den geilen Anblick des Hinterteils und darum, seine Sahne raustropfen zu sehen. Gut, das visuelle geht mir halt aus anatomischen Gründen ab aber ich kanns zu 100% nachvollziehen! ... und das gönn ich dem Betrachter doch von Herzen was ihn antörnt, macht mich auch geil! Ist doch so, dafür halt ich meinen Po noch so gern hin ... sag einfach nicht aus Prinzip nein, probiers aus und entscheide dann ... das ist meine Devise!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. August um 19:11

Wir, mein Mann und ich, genießen es immer wieder. Etwas "Verbotenes" oder "Unanständiges" sehen wir auch nicht darin. Es ist lediglich eine schöne Komponente des Sex.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. August um 21:49

Warum Männer es so erregend finden kann ich nicht sagen. Ich glaube aber, dass nicht die Tatsache dass es hinten enger ist der Grund ist, sondern einfach das versaute, “verbotene“ daran.

Ich selbst mag es weil ich das Gefühl schön finde. Aber sicher spielt es auch bei mir eine Rolle, dass es irgendwie das nicht “normale“ ist. Dadurch gibt es im Kopf eine zusätzliche Stimulation.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. August um 22:14
In Antwort auf w21abc

Warum Männer es so erregend finden kann ich nicht sagen. Ich glaube aber, dass nicht die Tatsache dass es hinten enger ist der Grund ist, sondern einfach das versaute, “verbotene“ daran.

Ich selbst mag es weil ich das Gefühl schön finde. Aber sicher spielt es auch bei mir eine Rolle, dass es irgendwie das nicht “normale“ ist. Dadurch gibt es im Kopf eine zusätzliche Stimulation.

Mittlerweile weiss man auch, dass sich um den After viele Nerven befinden. Ähnlich wie um die Klitoris oder die Vagina. Bei Dehnung oder Druck geht die Nervenstimulation direkt ins Gehirn. Ausserdem kann beim Analverkehr auch der G-Punkt an der dahinterliegenden Scheideninnenwand stimuliert werden. Der sogenannte "deep shot" der an der Gebärmutter liegt und auch als sehr erogen gilt kann eigentlich nur beim AV getroffen werden, da vaginal der Winkel nicht stimmt.

Mich reizt zudem der Gedanke des Unanständigen. Es ist einfach "Sex für Erwachsene".

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

16. August um 6:31

Mich selbst reizt es nicht anal genommen zu werden. Aber ich mag es den Mann Anal zunehmen

1 LikesGefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

16. August um 16:20
In Antwort auf isabell89

Mich selbst reizt es nicht anal genommen zu werden. Aber ich mag es den Mann Anal zunehmen

Klingt ja gut

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. August um 16:20
In Antwort auf isabell89

Mich selbst reizt es nicht anal genommen zu werden. Aber ich mag es den Mann Anal zunehmen

Klingt ja gut

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. August um 22:23

Meine ersten ERfahrungen mit AV waren auch nicht gut. Mein damaliger Freund wollte das unbedingt aber wir hatten beide keine ERfahrung. Es war echt schmerzhaft! Und ich war erstmal bedient. Mein jetziger Schatz war zum Glück zärtlicher, hat mich überredet es nochmal zu probieren. Wenn man noch keine Erfahrung hat muss man viel Gleitgel nehmen und dann ganz, ganz langsam! Inzwischen sind wir geübter und es reicht sogar meist aus, wenn wir vorher GV haben mit der Feuchtigkeit aus meiner Scheide (werd ziemlich schnell feucht). Aber Zeit lassen sollte man sich trotzdem. Hab sonst nix gegen Quickys, aber bitte nicth anal, da brauche ich mehr Ruhe. Kann seit einiger Zeit sogar anal kommen, weiß auch nicht wie das kam, inzwischen komme ich sogar ziemlich schnell bei AV. Außerdem sollte man mit den Stellungen bisschen rumprobieren. Mein SChatz mag natürlich anal am liebsten doggy, weil er dann alles sieht, macht ihn sehr an. Aber ich mag anal noch lieber reiten weil dann ich kann besser steuern. Ob mit dem Gesicht oder mit dem Rücken zum Partner ist egal, geht beides. WEnn noch ein Mann dabei ist (mmf), dann natürlich Rücken, sonst kommt der andere ja nicht dran.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. August um 22:27
In Antwort auf missglacier

Ich w51 habe erst vor Kurzem meine erste Erfahrung mit Anal Sex gehabt! Wollte das bisher auch nicht, weil ich das immer sehr schmerzhaft und somit total abtörnend fand! Dann hat mich ein Chat-Freund mal bisschen angeleitet, wie ich das angehen könnte und hat mich beschwört, das doch nochmal zu probieren. Ich hab mich ganz, ganz, ganz entspannt und wir sind es vorsichtig mit dem Finger und mit viel Gel und Geduld angegangen und plötzlich ging sein „Freund“ so gut rein in meinen Po und hat sich supererregend angefühlt. Bisschen Schmerz war schon dabei aber in erträglichem Mass! Mein Mann hat das auch sehr genossen! 

Jetzt wollte ich mal von Euch wissen, welche Erfahrungen habt ihr damit gemacht? Und warum genau finden das Männer so erregend, muss sich doch für ihn irgendwie ähnlich anfühlen wie in meiner Muschi, oder was fühlt ihr da anders? Würde mich über Eure Erfahrungen freuen (Doppelpenetration hab ich noch nie probiert, stell ich mir aber sehr intensiv vor) 

Ich sag mal so muschi ist ein tunnel und beim po merkt man das man quasi in einer höhle ist. 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. August um 22:29
In Antwort auf isabell89

Ich sag mal so muschi ist ein tunnel und beim po merkt man das man quasi in einer höhle ist. 

Mmmhhhh ....was für eine Beschreibung

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. August um 22:44

Ich mag es Anal. Aber nur bei meinem Freund. 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. August um 2:58

Analsex ist Pflicht 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen

Natural Deo

Teilen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen