Home / Forum / Sex & Verhütung / Was denken männer wirklich über jungfrauen???

Was denken männer wirklich über jungfrauen???

23. März 2010 um 11:47 Letzte Antwort: 30. Juni 2011 um 13:17

ich bin 20 jahre alt und noch jungfrau. finden männer das schlimm oder schmeichelt es ihnen eher, wenn man sich für den richtigen aufspart und nicht gleich mit jedem in die kiste springt?

würde gern mal wissen, was ihr so darüber denkt...

Mehr lesen

23. März 2010 um 17:20

Ich kann nicht für alle Männer sprechen,
Für mich persönlich wäre es viel schöner, meine Freundin jungfräulich zu wissen. Es mag bei mir aber daran liegen, dass ich selbst noch keinerlei Erfahrungen habe und natürlich wünscht man sich da (das ist aber meine subjektive Meinung) eher eine jungfräuliche Partnerin.

Wie ich über Jungfrauen denke? Also, wenn sie sich unbedingt aufsparen will, dann soll sie es tun. Daran ist und war niemals etwas falsch. Im Gegenteil macht es Frauen doch interessanter, wenn sie schwer zu erobern sind, oder? Es macht sie doch zu etwas Erstrebenswertem. Und mit 20 und dann noch als Frau, ist das nun wirklich kein Problem.

Wenn mir das irgendwann vergönnt wäre, würde ich mich überglücklich schätzen. Kopf hoch

5 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. März 2010 um 11:30
In Antwort auf glenn_12064366

Ich kann nicht für alle Männer sprechen,
Für mich persönlich wäre es viel schöner, meine Freundin jungfräulich zu wissen. Es mag bei mir aber daran liegen, dass ich selbst noch keinerlei Erfahrungen habe und natürlich wünscht man sich da (das ist aber meine subjektive Meinung) eher eine jungfräuliche Partnerin.

Wie ich über Jungfrauen denke? Also, wenn sie sich unbedingt aufsparen will, dann soll sie es tun. Daran ist und war niemals etwas falsch. Im Gegenteil macht es Frauen doch interessanter, wenn sie schwer zu erobern sind, oder? Es macht sie doch zu etwas Erstrebenswertem. Und mit 20 und dann noch als Frau, ist das nun wirklich kein Problem.

Wenn mir das irgendwann vergönnt wäre, würde ich mich überglücklich schätzen. Kopf hoch


was ich bis jetzt von den männern gehört habe: sie findens toll!!

Füreinen one-night-stand ist vielleicht eine frau mit sehr viel erfahrung schön, aber für eine längere Beziehung wollen Männer keine Frauen, die schon am ersten Abend mit ihnen schlafen, sondern die selber wissen, was sie wert sind.

Und wenn man dann Jungfrau ist, ist das noch ein viel größeres Kompliment und eine noch größere Herausforderung an denjenigen, der von dir auserwählt wird

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. März 2010 um 15:40
In Antwort auf deja_12547130


was ich bis jetzt von den männern gehört habe: sie findens toll!!

Füreinen one-night-stand ist vielleicht eine frau mit sehr viel erfahrung schön, aber für eine längere Beziehung wollen Männer keine Frauen, die schon am ersten Abend mit ihnen schlafen, sondern die selber wissen, was sie wert sind.

Und wenn man dann Jungfrau ist, ist das noch ein viel größeres Kompliment und eine noch größere Herausforderung an denjenigen, der von dir auserwählt wird

Stimma emma zu
Männer finden es auch toll und sehen als Kompliment, wenn du sagst "Ich hab mich für den richtigen Aufgehoben" - aus vielen Gründen:

1. Es ist die Herausfoderung - jeder Mann will den Kick etwas zu tun, wozu kein anderer die Chance hatte

2. Wenn du mit ihm das erste mal Verbringst, dann fühlt er sich als "der richtitge" geehrt

3. Er weiß, dass du nicht leicht zu kriegen bist. Und dass dir JEDE Beziehung wichtig ist

4. Auch Männer suchen oft nach etwas Langfristigem. Und DU garantierst Ihnen so etwas quasi

missi

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. April 2010 um 19:14

Arrgh
Welches Arshloch sagt dir das denn bitte ins Gesicht, den sollte man mal eine aufs Maul geben ganz ehrlich. Icch mein man ist ja nich gezwungen jemand shcön zu fidnen, da muss man den das ja nicht sagen. Man da krieg ich echt son Hals.

2 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !
6. April 2010 um 21:24

Außerdem
liegt schönheit ja schließlich im auge des betrachters!!! wenn der richtige kommt wird er dich wunderschön finden!

"nicht die schönheit entscheidet wen wir lieben, sondern die liebe entscheidet wen wir schön finden"

ach ja... wie wahr!

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. Mai 2010 um 18:52

Aaalso...
ich muss sagen, es is schon erschreckend, wie früh sich manche entjungfern lassen...und vor allem aus welchen gründen...da wird einem doch schlecht...
nur weil man sich mit grad ma 16 noch sooo unschuldig fühlt, weil alle anderen auch schon sex hatten??? also ich bitte euch...
ich mein, ok, ich bin auch erst 17...ich hatte kurz vor meinem 16. mein erstes mal...und das war für mich was ganz besonderes...also ich mein klar hatte ich vorher schonmal n freund und hab auch mal auf ner party einfach so rumgeknutscht ohne ne tiefe beziehung...aber für mich is bei sex echt die grenze...
was is denn bitte schlimm daran mit 20 jungfrau zu sein, wenn man einfach nich den richtigen gefunden hat? das is doch wirklich kein weltuntergang...und jeder mann, der so ne tolle, verantwortungsbewusste frau überhaupot verdient hat, wird sich über diese ehre freun und dich nich als unerfahren und doof bezeichnen...
wer will denn eine die mit 12 ihr erstes mal hatte und seit dem mit 20 typen im bett war? wer will dann da nur der nächste sein...? niemand...
mein freund will der erste und letzte sein...und ich will das auch...und da bin ich verdammt froh drüber...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. Juni 2010 um 18:58

Re
Wenn zwischen zwei Menschen lieb und zuneigung besteht spielt das keine rolle ob Jungfrau oder nicht

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. Juni 2010 um 18:13

.
ich glaube eher, dass die männer das sogar gut finden^^, besser als eine ehemalige schlampe als freundin zu haben oder? und ich bin auch schon 17 und noch jungfrau^^

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. Juni 2010 um 15:00
In Antwort auf deja_12547130


was ich bis jetzt von den männern gehört habe: sie findens toll!!

Füreinen one-night-stand ist vielleicht eine frau mit sehr viel erfahrung schön, aber für eine längere Beziehung wollen Männer keine Frauen, die schon am ersten Abend mit ihnen schlafen, sondern die selber wissen, was sie wert sind.

Und wenn man dann Jungfrau ist, ist das noch ein viel größeres Kompliment und eine noch größere Herausforderung an denjenigen, der von dir auserwählt wird

No für One-Night-Stands
Bei One-Night-Stands sind unerfahrene ob Jungfrau oder nicht, wirklich nichts.

Wenn man mehr will, spielt es keine Rolle.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. Juni 2010 um 17:58

Respekt!
also wenn ich ein Mann wäre würde ich eine Frau nehmen, die noch Jungfrau ist.. das ist einfach besser und man kommt nicht billig rüber! Ich bereue es zwar nicht dass ich keine Jungfrau mehr bin, weil ich immernoch mit dem selben Jungen zusammen bin, aber manchmal denk ich mir: wäre ich doch noch Jungfrau geblieben, dann würde er mich warscheinlich mehr respektieren und mir etwas mehr hinterher rennen..
aber ich denke dass das bei jedem Mann verschieden ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. Juni 2010 um 17:13

Besser als schon so früh
also männer finden das gut ne Junfrau zu haben, bestimmt nicht alle aber viele. Es ist eher verletzend wenn man jemanden wirklich liebt und weiß das der körper mal jemand anderes hatte.
Also meiner Meinung nach ist das so:
20 ist für mich so spät, wie 12 so früh
19 so spät, wie 13 so früh
18 so spät wie 14 so früh
15 so spät wie 17 so früh
und in der Mitte 16

16 ist ja auch die Mitte von Teenageralter (13-19)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. Juni 2010 um 17:17

Gut so
die perfekte frau fürs leben sollte ( meiner meinung nach , also nicht gleich fertig machen ^^ ) jungfrau sein

also finde ich biste ne richtige traumfrau wenn du noch einiger massen gut aussiehst ^^

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. Juli 2010 um 22:18

Also
ob Jungfrau oder nicht ist doch eigentlich ziemlich egal. Ich meine es ist schön wenn sie sich für die Liebe des Lebens aufspart und man selber dann diese große Liebe ist, aber selbst wenn nicht ändert das doch auch nichts daran das man sich liebt. Und keine Jungfrau sein bedeutet auch nicht gleich das man zig Kerle hatte . Aber da gibts entscheidend wichtigere Dinge als dieses Thema damit eine Beziehung funktioniert.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. Juli 2010 um 20:50

Ich finds sehr positiv,
aber wenn wir Männer in dem Alter noch unschuldig sind, dann ist das ein negatives Kriterium.


Gruß

David

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. August 2010 um 2:04

Ich
finds recht egal ob man mit 20 jungfrau ist oder nicht.
Solange man nicht die halbe stadt durchgef*ckt hat ist es doch relativ egal oder nicht?

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. August 2010 um 2:08
In Antwort auf antal_11905370

Gut so
die perfekte frau fürs leben sollte ( meiner meinung nach , also nicht gleich fertig machen ^^ ) jungfrau sein

also finde ich biste ne richtige traumfrau wenn du noch einiger massen gut aussiehst ^^

Deine
einstellung ist total egoistisch. Frauen die keine jungfrauen mehr sind sind schlecht oder was? Ich will nicht bis 20 jungfrau bleiben nur um ''mehr ehre zuhaben'' lieber meinen spaß mit meinen Freund den ich liebe.

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !
1. August 2010 um 2:13
In Antwort auf paget_12068351

Respekt!
also wenn ich ein Mann wäre würde ich eine Frau nehmen, die noch Jungfrau ist.. das ist einfach besser und man kommt nicht billig rüber! Ich bereue es zwar nicht dass ich keine Jungfrau mehr bin, weil ich immernoch mit dem selben Jungen zusammen bin, aber manchmal denk ich mir: wäre ich doch noch Jungfrau geblieben, dann würde er mich warscheinlich mehr respektieren und mir etwas mehr hinterher rennen..
aber ich denke dass das bei jedem Mann verschieden ist.

Ach quatsch
dein freund rennt dir jetzt bestimmt mehr hinterher als vorher . Ich will auch keinen typen der nur rumgehurt hat vor mir aber jungfrau muss er auch nicht sein. Und das ist andersrum meistens auch so.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. August 2010 um 2:18
In Antwort auf glenn_12064366

Ich finds sehr positiv,
aber wenn wir Männer in dem Alter noch unschuldig sind, dann ist das ein negatives Kriterium.


Gruß

David

Find
ich nicht.
Ich meine wenn ein junge eine jungfrau will oder eine die sich nur für beziehungen aufhebt sollte er auch sowas sein. Nun gut jungfrau ist kein muss( auch bei frauen ) aber er sollte keine 10 weiber davor gehabt haben...

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. August 2010 um 2:24

Tja
dann sollten eure männer ein kräftigen arschtritt kriegen.
Eine frau ist keine schlampe nur weil sie schon mit mehreren männern geschlafen hat. Bei männern regt sich ja auch kein schwein auf wenn sie mehr als eine hatten. Solange man denjenigen liebt und es ernst meint kann man es ruhig machen und wenn irgendwann schluss ist dann ist schluss, was soll man machen. Vielleicht ist ja erst der 2 der richtige mit dem man alt wird.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. August 2010 um 22:57

Nee
hätt ich jetzt nicht gedacht das männer&frauen nicht gleich sind
Ich will damit nur sagen das es einfach sche*ße und respektlos ist eine frau gleich als nu*te zu bezeichnen nur weil sie mehr als einen liebhaber hatte.
Solange sie nur sex mit männern hatte mit denen sie es ertnst gemeint hat und nicht dieses rein,raus und aus, finde ich es nicht schlimm.
Unsere gesellschafft macht einen zu großen unterschied bei männern und frauen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. September 2010 um 1:16


also ich würde an deiner Stelle nicht zu lange warten.
Ist im Prinzip völlig egal ab du es bist oder nicht, aber aufsparen solltest du dich nicht und ich denke mal dass es den mesten Männern so ziemlich egal ist!!!
Es kommt auch noch auf andere Sachen an.......Das ist doch nicht das einzigste worauf ein Mann achtet!!!! Die männer findet es weder schlimm nich schmeichelt es ihnen.......ist doch deine persönliche Angelegenheit!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. September 2010 um 9:21

Mein erstes Mal...
...war furchtbar. Ich war 21 und habe mir gedacht: jetzt oder nie! Also habe ich mich nach einer durchfeierten Disconacht auf meine betrunkene Bekanntschaft eingelassen. Im Nachhinein bereue ich es sehr, denn der Sex war nicht schön, nicht romantisch, nicht einfühlsam - und das alles braucht man meiner Meinung nach beim ersten Mal. Es tut schließlich (in den meisten Fällen) am Anfang weh und erfordert ein gewisses Vertrauen. Also: ich wünschte ich hätte auf den Richtigen gewartet. Viele Männer machen sich über Jungfrauen lustig, aber wenn sie in eine verliebt sind, sieht das meistens auf einmal ganz anders aus: Sie geben sich Mühe und wollen ihrer Liebsten eine unvergessliche Nacht bereiten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. September 2010 um 13:59


finde das ansich nicht schlecht auf den richtigen zu warte..aber mal ehrlich, unter umständen kommt der erst spät (???) wer weiss das schon..und willst du wirklich soviel zeit ohne sex vergehen lassen?
das einzige was bleibt ist die storry...diese frage "wie war dein erstes mal" dann hast du eine richtig nette storry..blaa er war der richtige..bei mir ist das ganz furchtbat..mit einem kerl aus der disco im auto -.- wenn man das erzählt, kommen immer diese blicke..aber was soll ich machen war spitz auf ihn und kann mich nicht beschweren also es war wirklich ganz gut und ich bin eigentlich froh das ich betrunken war..die schmerzen hab ich noch grob im kopf aber ich war einfach zu rattig und ich wollte es so sehr, mit ihm, genau in der nacht...also mach das was du wirklich willst und achte nicht drauf was andre denken denn das ist dein leben und das solltest du selbst für dich entscheiden dann ist es auch am schönsten =)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. September 2010 um 21:00

Re:
solange es nicht irgendein religiöser Scheiß is... gut ^^

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. Oktober 2010 um 18:45

Es ist nicht schlimm,
mit 20 noch Jungfrau zu sein. Ich bin älter und bin immer noch Jungfrau. Ich habe jetzt seit 3 Monaten meine erste richtige Beziehung und ich kann dir sagen, ich bin froh, dass ich gewartet habe. Ich hatte früher ein paar Beziehungsanläufe, das heisst diese sogenannten Beziehungen haben nur ein paar Wochen gehalten. Weil der Mann wollte sofort mit mir schlafen und ich war einfach noch nicht bereit trotz meines Alters und die haben mich schon Druck gegeben und so... Hätte ich mit einem von ihnen es getan, würde ich mich heute bereuen. Denn sie waren nicht der Richtige...

Mein Freund ist 6 Jahre älter als ich und hat natürlich Beziehungserfahrungen. Ich gebe zu, dass ich mich etwas geschämt habe, als ich ihm sagte, dass ich noch Jungfrau bin. Obwohl ich "stolz" auf meiner Jungfräulichkeit bin, kann ich mich genauso gut bemängeln. Ich weiss in meinem Alter noch nicht recht, wie ich einen Mann am besten verwöhne oder befriedige. Und das war mir schon ein bisschen peinlich...

Mein Freund sagte mir, dass es für ihn weder gut noch schlecht ist, dass ich noch Jungfrau bin. Das ich noch Jungfrau bin, bedeutet für ihn, dass ich nicht mit jedem Mann ins Bett gehe. Und das schätzt er sehr.
Dass ich kaum sexuelle Erfahrung habe, findet er auch nicht schlimm. Wichtig ist, dass ich ihn vertraue. Ich werde schon alles mit ihm erleben. Und da ist er sehr geduldig mit mir und handelt stets nach meinem Wohlbefinden...

Wir sind nun 3 Monate lang zusammen und -naja- wir haben noch nicht miteinander geschlafen. Aber ich getraue mich immer mehr und öffne mich immer mehr und ich kann mich jetzt gut vorstellen, dass ich bald bereit bin. Und es wird sicher sehr schön für mich sein - mit ihm.
Ich denke, wenn wir es sofort gemacht hätten, wäre es weniger schön, da wir unsere Körper vorher nicht kannten und die Gefühle noch nicht so stark waren.

Also was ich damit sagen wollte. Nach meiner Erfahrung ist der Mann egal, ob du Jungfrau bist oder nicht. Wenn er dich wirklich liebt, so nimmt er dich, so wie du bist. Egal ob Jungfrau oder nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. Oktober 2010 um 20:18

Also
jetzt mal im ernst es gibt kein zu spät....

es gibt doch so viele gründe wenn man mit 20 oder noch älter keinen sex hatte, wenn man nie wirklich verliebt war, man noch keinem richtig vertraut hat, oder auch einfach nur angst davor hat... ich hatte auch erst zwischen 18 und 19 mein erstes mal.... die beziehung hat leider nur 1 1/2 jahre gehalten, aber leider merkt man oft erst zu spät das es doch nicht der richtige war....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. Oktober 2010 um 16:27

Gute Frage
Ich persönlich denke da nicht negativ drüber. Ich wäre sogar froh, wenn meine Freundin gleich unerfahren wäre wie ich, wenn es "soweit ist", weil es ungemein beruhigt. Die Angst etwas falsch zu machen ist einfach viel kleiner

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. Juni 2011 um 22:20


Nun, da ich persönlich auch noch Jungfrau bin denke ich eigentlich sehr positiv über solche Frauen, da es mir eigentlich ganz recht wäre, meine ersten Erfahrungen mit einer Frau zu machen, die selber noch nicht viel Ahnung davon hat ^^

Ich hab das früher immer für Humbug gehalten, aber Männer haben tatsächlich Versagerängste. Bei einer die schon seit sie 15 ist sexuell aktiv ist, hätte ich Angst was falsch zu machen =P

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Juni 2011 um 19:29
In Antwort auf glenn_12064366

Ich finds sehr positiv,
aber wenn wir Männer in dem Alter noch unschuldig sind, dann ist das ein negatives Kriterium.


Gruß

David

Seh ich gar nicht so oO
Ich hätte es schön gefunden, wenn mein Freund auch noch Jungfrau gewesen wäre

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. Juni 2011 um 13:17

Also..
..Ich würde nicht so gerne mit einer Jungfrau ins Bett steigen wollen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram