Forum / Sex & Verhütung

Was bzw. wer ist Normal ???

Letzte Nachricht: 4. Juli 2008 um 9:06
03.07.08 um 21:01

Hallo...

Meine Freundin will ständig... Ich dagegen höchstens einmal am Tag. Auf die Dauer belastet mich das sehr weil ich nicht weiss wer von uns beiden "Normal" ist.

Kurze Info zu uns beiden: Ich gehe auf die 40 zu, sie ist 35.

Habe auch schon an Viagra usw. gedacht um bei ihr mithalten zu können. Auf der anderen Seite fühle ich mich noch nicht so alt das ich das unbedingt nötig hätte.
Einen Dildo habe ich ihr auch schon besorgt.

Aber wie schon erwähnt belastet mich das sehr.

Könnte ernstgemeinte Ratschläge gut gebrauchen.

Denke auch daran sie zu einem Sexualtherapeuten zu schicken...oder evtl. das wir beide den Therapeuten besuchen...

Grüsse

GaGa evita

Mehr lesen

03.07.08 um 21:24

Ich sei sexbesesen....

nur weil ich mehr als 2 x im Monat Sex wollte,
mir Bücher über besseren Sex beschaffte, hat er mit mir schlußgemacht.
Der Hauptauslöser war, als ich zu Orion ging und mir Spielsachen kaufte.

Ist das ein wunder, wenn man unbefriedigt ist!!!

Gefällt mir

03.07.08 um 23:12

Was bzw. wer ist Normal ???
Hallo...

@rammler1
nun ja...die Zungenspiele finden eigentlich regelmäßig statt. Das ist sozusagen bei uns nur das Vorspiel...

@gommes3
wie eben schon gesagt möchte ich nicht in dem Alter schon mit Viagra anfangen...wo mag das denn dann hinführen???
Mein Urologe stand schon mit einer offenen Kinnlade bei der Antwort auf seine Frage wie oft denn wir Sex so im Durchschnitt im Monat hätten: --> 30x und mehr !!!
Und dann noch einen Liebhaber ??? Meiner Meinung nach bräuchte sie dann einige Liebhaber !!!
Ist das denn normal ???
Glücklich sind wir beide...nur war meine Frage ob das normal ist...

@blumenfee3
wow...(Kindeswunsch)...echt Hut ab...daran hatte ich nicht gedacht.
Danke für den Tipp. Ich werde mal ganz vorsichtig das Thema anschneiden.
War bis jetzt der einzig brauchbare Tipp
Danke...

Gruss

GaGa evita

Gefällt mir

04.07.08 um 3:06

Hmm
also zu der frage was oder wer ist normal:

normal ist speziefisch auf ein paar genau das was beiden Seiten gefällt...

Ihr solltet euch um ein treffen in der goldenen Mitte bemühen

Lg Matti

Gefällt mir

04.07.08 um 3:23

Reden
wichtig ist immer viel zu reden...dann lässt sich vieles klären...und es sit eben unterschiedlich mal braucht die eine mehr mal weniger...schwer zu sagen was normal ist

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

04.07.08 um 8:34

Es gibt..
auch eine Sexsucht...

und eine Webseite der anonymen Sexaholiker...

nur falls Du Dich mal damit auseinandersetzen möchtest..und eine Sucht ausschließen willst...

mir wäre es auf Dauer echt zu langeweilig so oft Sex zu haben...ja es gibt noch viele andere Formen erotisch zu lieben und zu leben...

aber wer weiß..was die Zukunft bringt...

Gefällt mir

04.07.08 um 8:54
In Antwort auf

Ich sei sexbesesen....

nur weil ich mehr als 2 x im Monat Sex wollte,
mir Bücher über besseren Sex beschaffte, hat er mit mir schlußgemacht.
Der Hauptauslöser war, als ich zu Orion ging und mir Spielsachen kaufte.

Ist das ein wunder, wenn man unbefriedigt ist!!!

Verdeutlichen

Wollte ihm nur verdeutlichen, dass
er nicht der einzige Mann ist dem es zuviel wird mit den gewünschten Sexansprüchen der Frau.
Auf Dauer wird ein solches Problem in einer Beziehung eine echte Bewährungsprobe. Entweder Man(n) versucht eine Lösung zu finden, wie der geschätzte Forumsteilnehmer oder man muß sich trennen, wie ich es tat.


Gruß br

Gefällt mir

04.07.08 um 9:06

Wie sieht es mit klitoraler Befriedigung aus..


sie wird doch nicht immer nur GV wollen???
Kannst Du sie nicht mit fingern in bestimmten Regionen zum Orgasmuns bringen.
Genügt ihr das auch nicht?

br

Gefällt mir