Forum / Sex & Verhütung / Sexualität

Warum wirke ich nit auf männer??

7. März 2002 um 22:08 Letzte Antwort: 10. März 2002 um 9:19

hallo ihr lieben!!!
ich hab nen kleines prob. ich wirke nit auf männer!! ich meine; ich bin 20 jahre alt und hatte noch keinen freund.( <ich hab immer das gefühl, dass ich nit die richtigen signale aussende..ihr wisst schon...das ich die männer irgendwie abschrecke..und das schlimme is...ich weis nit warum..ihr merkt schon das geht mir schon ziemlich an die nieren....aber offenheit is hier wohl das beste, so denke ich
jedenfalls!!

vieleicht könnt ihr mir ja helfen.
wäre euch wirklich dankbar
eure nischka

Mehr lesen

8. März 2002 um 0:26

Etwas genauer bitte...
Was hältst du denn für dein Problem. Glaubst du optisch nicht auf Männer zu wirken oder hapert's an der Kommunikation? Ein Standardrezept gibt es dafür bestimmt nicht, aber als kleiner Tipp hilft bestimmt folgendes:

Alle Männer sind eitel (muss ich zu meiner eigenen Schande eingestehen). Eine Frau die die wenigen männlichen Geistesblitze als grosse Weisheit nimmt hat grössere Chancen als ein selbstverliebtes Model. Das ist zwar ziemlich oberflächlich und bestimmt keine Basis für eine lebenslange Beziehung, aber es ist immerhin ein Anfang (bis der Prinz kommt, der dich genau so nimmt wie du bist ).

Gefällt mir

8. März 2002 um 8:07

Immer mit der ruhe
zuallererst einmal, könntest du bitte das "nicht" ausschreiben, es sieht, so ohne c, furchtbar alleingelassen aus. am ende sendet es gar noch die falschen signale aus. was aber nun dein "prob" anbelangt, so denke ich solltest du dir weder allzuviele gedanken um dieses noch um die "richtigen signale" machen. ich würde vorschlagen, du stellst den mann fürs leben erstmal hinten an und lebst allein für dich, so wie es dir gefällt. dann denke ich, kommen bald auch die männer, was ein schöner nebeneffekt, aber nicht das eigentliche ziel ist.


gruß
lunalu

Gefällt mir

8. März 2002 um 9:01
In Antwort auf

Etwas genauer bitte...
Was hältst du denn für dein Problem. Glaubst du optisch nicht auf Männer zu wirken oder hapert's an der Kommunikation? Ein Standardrezept gibt es dafür bestimmt nicht, aber als kleiner Tipp hilft bestimmt folgendes:

Alle Männer sind eitel (muss ich zu meiner eigenen Schande eingestehen). Eine Frau die die wenigen männlichen Geistesblitze als grosse Weisheit nimmt hat grössere Chancen als ein selbstverliebtes Model. Das ist zwar ziemlich oberflächlich und bestimmt keine Basis für eine lebenslange Beziehung, aber es ist immerhin ein Anfang (bis der Prinz kommt, der dich genau so nimmt wie du bist ).

LLLLOOOOOOLLLLL
hi bender!
Deine aussage von den männlichen geistesblitzen war für mich die aussage schlechthin.

ich finde du bist ziemlich streng*fg* zu deinen
gschlechtsenossen trotzdem- mein tag ist gerettet.

*fg* grüße rica

Gefällt mir

8. März 2002 um 10:14
In Antwort auf

Etwas genauer bitte...
Was hältst du denn für dein Problem. Glaubst du optisch nicht auf Männer zu wirken oder hapert's an der Kommunikation? Ein Standardrezept gibt es dafür bestimmt nicht, aber als kleiner Tipp hilft bestimmt folgendes:

Alle Männer sind eitel (muss ich zu meiner eigenen Schande eingestehen). Eine Frau die die wenigen männlichen Geistesblitze als grosse Weisheit nimmt hat grössere Chancen als ein selbstverliebtes Model. Das ist zwar ziemlich oberflächlich und bestimmt keine Basis für eine lebenslange Beziehung, aber es ist immerhin ein Anfang (bis der Prinz kommt, der dich genau so nimmt wie du bist ).

Bender, du sagst das so einfach...
aber leider ist es nicht so einfach. Bin selbst erst Anfang 20 und weiß wie das ist. Es ist verdammt schwer jemanden kennenzulernen, der eine Beziehung eingehen will. Weißt du, in deiner Altersklasse denkt man so wie du, aber nicht in unserer.

Lern ich jemanden kennen, ist der entweder gar nicht an mir interessiert oder Feuer und Flamme und kurze Zeit später ist alles wieder verflogen, da er ja noch so jung ist und keine feste Beziehung eingehen will, sondern sich noch austoben muss. Auf deutsch gesagt, sie wollen alle nur durch die Gegend poppen.

Soll ich mir etwa einen 10 Jahre älteren suchen?

Und du weißt doch, wie die meisten Männer sind. Sie wollen ein anständiges Mädchen, die nicht mal nach links oder rechts kuckt, aber die Männer selbst schauen sich nach den Frauen um, die ihre Liebhaber öfter wechseln als ihre Unterwäsche.

Was meinst du zu meinem Kommentar?

Gefällt mir

8. März 2002 um 10:23

Es ist doch immer so
wenn man jemanden will, dann klappt das nicht und möchte man niemanden, dann laufen sie dir zu wie Hunde.

lunalu hat recht! Genieße dein Leben, überleg dir, was es gutes daran hat single zu sein. Und dann, wenn du LOSGELASSEN hast, dann kommen sie zu dir. Versteif dich nicht darauf, jemanden kennenzulernen.

Es hat einfach was mit der inneren Einstellung zu tun. Weißt du, ich denke so: Männer spüren unbewusst, dass man einen festen Partner sucht und schon haben sie Angst eingeengt zu werden.

Du kriegst das schon hin

Liebe Grüße
angelj

Gefällt mir

9. März 2002 um 19:20

Mmh.......
Mit Sicherheit wirkst du auch auf Männer, da kannst du dir mal sicher sein.
Vielleicht siehst du die Sache etwas verkrampft.(ich weiß klingt irgentwie abgedroschen)
Es gab hier schon den Ausspuch, "wenn man einen sucht kriegt man keinen. Und wenn man keinen will rennen sie einem hinterher".

Das Problem ist wohl das unterschiedliche Maß an Selbstbewußtsein aus dem man in den beiden Situationen heraus agiert. Wenn man jemanden hat achtet man nicht so sehr auf die "Signale" die man aussendet. Dewegen wirkt man mitunter lockerer und das wirkt auch auf andere Personen (wie z.B Männer) Wenn man allerdings sucht dann überlegt man sich auch ständig, was man macht, ob man sich falsch benimmt oder den anderen irgentwie abschreckt. Ich denke viele wissen was ich meine. Ja und das wiederum wirkt auch wieder auf den Gegenüber.

Vielleicht solltest du auch nicht in einem Mann immer einen Potentiellen "Freund" sehen, sondern
vielleicht erst mal jemanden, mit dem man mal etwas Zeit verbringt, einfach so halt.Muß ja nicht immer ne Beziehung oder Sex sein. Ich denke dann lernt man andere Leute auch besser kennen, wenn man nicht gleich die Beziehungsschiene fährt.

Im übrigen denke ich ,das es auch Männern so geht.Du bist also nicht allein mit der Problematik.


Gruß Moonstar

Gefällt mir

10. März 2002 um 9:19
In Antwort auf

LLLLOOOOOOLLLLL
hi bender!
Deine aussage von den männlichen geistesblitzen war für mich die aussage schlechthin.

ich finde du bist ziemlich streng*fg* zu deinen
gschlechtsenossen trotzdem- mein tag ist gerettet.

*fg* grüße rica

Anhimmeln
Wenn Du einen Typen ausgeguckt hast, dem Du gefallen möchtest, mußt Du ihn einfach nur anhimmeln. Sobald Du ins Gespräch kommst, sag ihm die tollsten Schmeicheleien, wie super er aussieht und wie intelligent er ist und so weiter. Dabei kannst Du nie zuviel sagen, Männer glauben das alles, weil sie eitel sind. Wirkt garantiert!
Viel Erfolg!
Hansel

Gefällt mir