Home / Forum / Sex & Verhütung / Warum will sie kein Sex?

Warum will sie kein Sex?

1. Januar 2015 um 23:12

Hallo erst mal,
Ich (17) bin seit kurzem mit meiner Freundin (15) seit 6 Monaten zusammen. Ich liebe sie und sie liebt mich. Aber wir streiten in letzter Zeit ziemlich häufig wegen einfachen kleinen Banalitäten, wie z.B. wer entscheidet was wir gerade im Fernsehen gucken wollen usw.. Außerdem habe ich sie schon vor knapp 4 Monaten gefragt wie sie das mit dem ersten mal sieht, sie meinte sie brauch noch etwas zeit. Diese Zeit gab ich ihr und werde sie ihr auch weiterhin geben. Nun sind wir schon ein halbes Jahr zusammen und hatten noch nie Sex, aber waren schon mehrmals kurz davor, das wurde dann aber wegen einem fehlendem Kondom, Müdigkeit, ihrer Periode oder ihrer Unlust abgebrochen. All unsere freunde hatten schon Sex und reden ständig davon wie schön es sei. Meine Freundin hatte mit ihrem vorherigem Freund auch schon Sex, bevor sie überhaupt zusammen waren. Nun ist meine Frage, warum sie mit mir kein Sex haben möchte. Sie hat mich des öfteren schon mal oral befriedigt, aber immer wenn ich ihr währenddessen in den Schritt fasste, wich sie zurück. Sie sagt zu dem Thema einfach nur das sie sich nicht sicher ist und möchte dann über etwas anderes sprechen. Ich hab Angst, dass es an mir liegt.

Was kann ich tun?

3. Januar 2015 um 2:08


Das ist schwer zu beantworten, ohne deine Freundin zu kennen. Es kann verschiedene Gründe für ihr Verhalten geben.

zB. könnte es daran liegen, dass eure Beziehung einfach nicht gut läuft, und sie dich vielleicht nicht (mehr) richtig liebt.. du sagst ja, dass ihr in letzter Zeit sehr oft streitet.

Aber es könnte auch sein, dass sie in der Vergangenheit schlechter Erfahrungen gemacht hat. Vielleicht wurde sich schon mal sexuell Belästigt? Oder ihr Ex-Freund ist einfach nicht zärtlich genug mit ihr umgegangen. Es kann ja sein, dass ihr Ex-Freund ihr das Gefühl übermittelt hat, dass Sex nicht schön ist.. indem er nur auf sein eigenes Vergnügen aus war, nicht auf ihre Bedürfnisse eingegangen ist.. sie hatte vielleicht starke Schmerzen und hat nun Angst dass sowas 'normal' ist, also auch beim Sex mit dir so wäre..

Eine weitere Möglichkeit wäre, dass sie sich einfach sicher sein will, dass du der Richtige bist. Vielleicht bereut sie es, dass sie mit ihrem Ex so schnell geschlafen hat. Und möchte nun ganz sicher sein, dass es mit dir nicht genauso endet.

Was du tun kannst? Erst einmal solltest du mit ihr darüber sprechen. Setz dich einfach mal mit ihr in einer ruhigen und gemütlichen Situation zusammen und dann versuch heraus zu finden was da wirklich hinter steckt. Wenn du das weißt, dann weißt du was du zu tun hast. Aber solange du nur spekulieren kannst, kannst du eigentlich nicht viel tun, außer ihr zu zeigen dass du sie liebst, dass du es ernst mit ihr meinst, und dass du ihr die zeit gibst die sie brauchst, und dass du sie auf keinen Fall bedrängen wirst.

Gefällt mir

5. Januar 2015 um 10:23
In Antwort auf tipxx


Das ist schwer zu beantworten, ohne deine Freundin zu kennen. Es kann verschiedene Gründe für ihr Verhalten geben.

zB. könnte es daran liegen, dass eure Beziehung einfach nicht gut läuft, und sie dich vielleicht nicht (mehr) richtig liebt.. du sagst ja, dass ihr in letzter Zeit sehr oft streitet.

Aber es könnte auch sein, dass sie in der Vergangenheit schlechter Erfahrungen gemacht hat. Vielleicht wurde sich schon mal sexuell Belästigt? Oder ihr Ex-Freund ist einfach nicht zärtlich genug mit ihr umgegangen. Es kann ja sein, dass ihr Ex-Freund ihr das Gefühl übermittelt hat, dass Sex nicht schön ist.. indem er nur auf sein eigenes Vergnügen aus war, nicht auf ihre Bedürfnisse eingegangen ist.. sie hatte vielleicht starke Schmerzen und hat nun Angst dass sowas 'normal' ist, also auch beim Sex mit dir so wäre..

Eine weitere Möglichkeit wäre, dass sie sich einfach sicher sein will, dass du der Richtige bist. Vielleicht bereut sie es, dass sie mit ihrem Ex so schnell geschlafen hat. Und möchte nun ganz sicher sein, dass es mit dir nicht genauso endet.

Was du tun kannst? Erst einmal solltest du mit ihr darüber sprechen. Setz dich einfach mal mit ihr in einer ruhigen und gemütlichen Situation zusammen und dann versuch heraus zu finden was da wirklich hinter steckt. Wenn du das weißt, dann weißt du was du zu tun hast. Aber solange du nur spekulieren kannst, kannst du eigentlich nicht viel tun, außer ihr zu zeigen dass du sie liebst, dass du es ernst mit ihr meinst, und dass du ihr die zeit gibst die sie brauchst, und dass du sie auf keinen Fall bedrängen wirst.

Danke
Danke erstmal für den Rat! ich versuche mal in einer ruhigen Situation mit ihr darüber zu reden

Gefällt mir

5. Januar 2015 um 10:27
In Antwort auf ot1608

Danke
Danke erstmal für den Rat! ich versuche mal in einer ruhigen Situation mit ihr darüber zu reden

Hast recht...
und du könntest recht haben mit mit ihrem ex, denn er hat nur auf such geachtet und sie hatte noch nie einen orgasmus...

Gefällt mir

23. Januar 2015 um 16:21

Ojee
Hallöchen!

Es kann natürlich sehr gut sein, dass sie schlechte Erfahrung gemacht hat oder angst hat, dass du sie nicht "gut genug" findest. Am besten suchst du mal das Gespräch mit ihr!

Viel Glück

Gefällt mir

3. Februar 2015 um 13:38

Mhhm
Ich würde an deiner stelle wirklich mal mit ihr reden, und schauen das sie dem Gespräch nicht ausweicht.. weil wir hier können ja nur mutmaßen an was das "problem" liegt.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Junger bi boy sucht
Von: nrwsunny
neu
3. Februar 2015 um 12:48
Vielleicht gibt es hier lesbische Frauen...
Von: danceorchill89
neu
3. Februar 2015 um 10:22
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen