Home / Forum / Sex & Verhütung / Warum will Er nicht mit mir Schlafen? Was mache Ich falsch?

Warum will Er nicht mit mir Schlafen? Was mache Ich falsch?

16. Oktober 2014 um 20:52 Letzte Antwort: 16. Oktober 2014 um 22:50

Hallo alle zusammen... Ich habe da so eine Sache und würde sie euch gerne schildern.. Er (20) wohnt noch bei seinen Eltern und ich (19) noch bei meinen Eltern. Ich bin jetzt seit 1,5 Jahren mit meinem Freund zusammen und bin eigentlich auch glücklich mit Ihm, wenn da nur nicht diese Zweifel wären das alles gut ist... Er ist eigentlich eine Partysau und ging gerne Feiern mit seinen Jungs und ich bin da ehr der Partymuffel und unternehme lieber sachen wie ins Kino gehen oder im Cafe etwas Trinken gehen, hauptsachen keine Club's.. Anfangs war alles wirklich sehr schön und wir haben auch viel unternommen, konnten auch die finger nicht voneinander lassen und haben auch oft miteinander geschlafen (3-4 mal die woche und jetzt nur 1mal im Monat wenn überhaupt). Morgens gehen wir Arbeiten (Ausbildung) wie jeder andere Mensch auch, haben daher auch nur Abeds Zeit für uns, aber in der letzten Zeit (ca.3-4 Monate) ist jeder Tag gleich. Der abend verlauft dann so, er kommt zu mir oder ich zu ihm und dann schauen wir auch TV, Kuscheln und Küssen uns oder Albern halt wie Kinder rum oder er hilft mir aufgrund meiner Schulischenprobleme beim lernen für Mathe. Ich finde es auch ganz lieb von ihm. Er ist dann auch immer richtig Aktiv dabei. Nur leider wenn es halt um die Sexueller Ebene geht da ist er dann immer ich würde schon fast sagen "Abweisend". Wie gesagt früher 3-4 mal die woche und jetzt nur 1mal im Monat wenn überhaupt, im letzten Monat sogar gar nicht und das bis Heute. Wenn wir was schönes an wochenende machen zb. Ins Kino gehen und dann noch nen spatziergang duch die stadt und uns dann nen Kaffe trinken dann ist ja alles gut und sobald wir wieder zuhause sind und noch bisschen tv gucken und ich ihn dann küsse und dann versuche den ersten schritt zu machen dann gibt es einen langen kuss von ihm und dann dreht er den kopf wieder zum tv. Wenn ich ihn dann drauf anspreche warum er abblockt das sagt er " ich blocke nicht ab nur wenn wir jetzt den film nicht gucken dann wissen wir später nicht worum es den eigentlich genau geht in dem Film."
Heute Morgen bin ich auch schon so niedergeschlagen aufgestanden . Ich weiß nicht warum Er nicht mit mir schlafen will.
Wenn ich Ihn drauf anspreche warum das so ist und ob das vllt an mir liegt? Ob ich ihm vllt nicht mehr attraktiv bin oder zu langweilig? dann schaut er mir immer in die Augen und sagt das es nicht an mir liegt und das er mich selbst in Jogginghose liebt. Wenn ich ihm dann sage das ich Angst habe ihn zu verlieren dann nimmt Er mich immer in den Arm gibt mir nen Kuss und sagt mir das ich keine Angst haben brauche und das doch alles gut ist und ich mich nur selber Verrückt mache, das er mich liebt und ich seine Traumfrau bin und er mit mir sein Leben aufbauen will und Alt werden will und das alles gut ist, aber wenn wirklich alles so gut ist verstehe ich nicht warum er dann nicht mit mir schläft. es ist ja nicht so das ich ohne Sex nicht kann. Aber so ganz ohne ist auch sch****
Er hat beim letzten gespräch alles auf seine Leistenverletzung geschoben. Aber jetzt geht es Ihm bzw. Der Leiste gut und er darf auch wieder das Training mitmachen. Aber trotzdem wird diese thema von ihm kalt gelassen und er macht auch keine ersten schritte. Ich weiß langsam auch nich was ich noch machen oder denken soll
Ich habe ganz viele gedanken im Kopf warum es villeicht so ist. Gedanken wie auch schon gesagt: Das ich vielleicht nicht mehr schön genug bin oder er vielleicht in eine andere verliebt ist oder vielleicht schon hat. Er verneint es natürlich und sagt das ich immer noch schön bin und er keine andere liebt oder hat. Nur leider weiß ich nicht was ich noch tun kann. Könnte es sein das er mich nicht mehr liebt? Aber das verneint er auch. Ich fühle mich ehr wie ne gute Freundin und nicht wie seine feste Partnerin. Wenn ich aber dran denke alles in die Hand zu nehmen und den ersten schritt zumachen um ihn zu verführen bekomme ich so ein ungutes gefühl im Bauch und bin dann traurig gelaund und fühle mich so runtergezogen. Mach ich mich nur selber Verrückt? Was kann ich dagegen machen? Kann mir jemand einen rat geben oder sagen was ich falsch mache?

Mehr lesen

16. Oktober 2014 um 22:47

Sex vor der Gotze
Manchmal ist die Glotze einfach im
Weg...sie stört u gehört ausgeschaltet damit das volle Bewusstsein auf die Situation gerichtet ist. Probier das doch mal.... wozu fernsehen dabei???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. Oktober 2014 um 22:50

Fallen lassen können
ich denke er kann sich vielleicht gar nicht so einfach fallen lassen...hat Beklemmungen o.ä. finde raus, was ihn am ehesten in eine gelöste Stimmung bringt...evtl. ein Ansatz...?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen