Home / Forum / Sex & Verhütung / Warum werde ich nicht feucht?

Warum werde ich nicht feucht?

27. März 2010 um 15:41

Ich bin seit einigen Wochen mit meinem Freund zusammen (er ist 21 und ich 17) und wir wollten jetzt schon 2mal miteinander schlafen aber es hat nie geklappt, ich wurde einfach nicht feucht, obwohl mein Verlangen nach ihm unstillbar war. Er nimmt sehr rücksicht auf mich und wir nehmen uns alle Zeit die wir brauchen aber ich glaube er gibt sich die Schuld dafür, ich glaube er denkt dass es mir einfach nicht gefällt mit ihm, obwohl ich es ihm sage..
Ich habe darüber nachgedacht einfach ein Gleitgel zu besorgen aber, um ehrlich zu sein wollen wir mein erstes Mal so schön und natürlich wie möglich gestalten..und es gibts doch nicht dass man nie feucht wird oder?
Ich habe viele Berichte hier im Forum gelesen und bin mir sicher dass ich bereit dafür bin, und er auch, sollen wir es einfach öfter probieren? oder soll er einfach, egal wie schmerzlich es ist, eindringen?

Ich mach mir wirklich viele Gedanken darüber und wär froh wenn mir jemand mit nem Rat zur Seite stehen würde..

27. März 2010 um 21:59

Nicht verzweifeln...
Hey nicht einfach "rein, egal wie schmerzhaft", auf keinen fall ! es soll doch auch schön sein !
also bei mir wars vor kurzem auch so weit... hab auch das problem gehabt... also, wenn ER nichts dagegen hast und du auch nicht. empfehle ich dir Oralsex ist komisch am anfang, aber dann..... Da wirst du ganz sicher feucht... vorallem noch zusätzlich wegen der spucke... also n bisschen lecken, natürlich nicht bis du kommst (!) und dann mal probieren. das is meine empfehlung !
Viel glück und spass !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Liebesaus?!
Von: abla_12846242
neu
27. März 2010 um 20:29
Brennen an der Scheide??
Von: muna_11867625
neu
27. März 2010 um 17:29
Noch mehr Inspiration?
pinterest