Home / Forum / Sex & Verhütung / Warum verneint ihr Frauen die Selbstbefriedigung

Warum verneint ihr Frauen die Selbstbefriedigung

15. August 2004 um 18:59


Eine Frage an die Damen der Runde!!

Wenn Mann euch fragt ob ihr das euer Bedürfnis nach Selbstbefriedigung nachgeht, wird es immer oder sehr oft verneint. Wobei eignedlich jeder weiß, dass auch Frau dies macht.



Wenn ich hier so lese, dass es doch sehr viele machen, wo von ich auch der Überzeugung bin, so stelllt sich doch die Frage, warum ihr nicht dazu steht?
Ist es oft der Scharm der aus euch spricht?

Findet ihr es anstößig darüber zu reden oder schweigt Frau einfach und übt ihre Selbstliebe lieber im stillen Kämmerchen aus?

Also warum macht frau das?

P.S Ich finde es sehr gut das Frauen um sich kennen zu lernen und auch allgemein wenn sie das Bedürfnis haben sich erforschen und zu befriedigen, Sie sollten sich viel Zeit dafür nehmen und anscheinend ist es ja doch nicht so langweilig wie immer behauptet

15. August 2004 um 19:15

Sorry...
...bei dieser Räuber-Grammatik hab ich nicht verstehen können, worum es Dir hier ging.

Ich sag nur:

Schreib Dich nicht ab, lern lesen und schreiben...

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. August 2004 um 19:23
In Antwort auf Fritz69

Sorry...
...bei dieser Räuber-Grammatik hab ich nicht verstehen können, worum es Dir hier ging.

Ich sag nur:

Schreib Dich nicht ab, lern lesen und schreiben...

Jo Fritz
Ohhh ja, kann schon sein!!! Muß nebenbei Arbeiten. Sorry dafür. Ja ich kann noch lesen und schreiben lernen. Ich gebe dir schon mal einen Eispickel damit du auch an dir Arbeiten kannst und was zu tun hast. Mal sehen wer schneller ist!!!

Gruß Neo

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. August 2004 um 19:25

Nein
Ich meinte eher, warum sie darüber nicht reden und es selten zugeben?!?

Grußi Neo4

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. August 2004 um 19:43

Hi Imandra
Das finde ich sehr sehr schade, ist echt traurig!!!Frauen sind aus Fleisch und Blut! Sie haben doch auch Gefühle! Doch wie es immer so ist, Frau darf nicht!! soll nicht!! "Kopfschüttel"
Ich die dachte ja mal fast mal die Zeiten sind vorbei, scheint eher nicht so.

Liebe Grüße Neo4

Mehr Toleranz braucht die Welt.
"vorallem Frauen gegenüber"

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. August 2004 um 19:54

Hmm

Ich bin öfters im Chat und viele reden mit mir darüber, vielleicht liegt es an der Anonymität, dass sie sich da trauen. Wenn man sie im "wahren" Leben fragt, habe ich das Gefühl, dass sie sich eher verschließen, obwohl ihre Art wie sie reagieren ganz eindeutig darauf schließen lässt, dass sie es doch praktizieren.

Komisch ist doch ganz natürlich! Hmm

Grußi Neo4

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. August 2004 um 20:00
In Antwort auf neo4

Hmm

Ich bin öfters im Chat und viele reden mit mir darüber, vielleicht liegt es an der Anonymität, dass sie sich da trauen. Wenn man sie im "wahren" Leben fragt, habe ich das Gefühl, dass sie sich eher verschließen, obwohl ihre Art wie sie reagieren ganz eindeutig darauf schließen lässt, dass sie es doch praktizieren.

Komisch ist doch ganz natürlich! Hmm

Grußi Neo4

Wenn's...
... dir so natuerlich scheint, warum fragst du dann ueberhaupt?



n

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. August 2004 um 20:07
In Antwort auf oliver_12558894

Wenn's...
... dir so natuerlich scheint, warum fragst du dann ueberhaupt?



n

LOL
ja weil ich nicht verstehe, warum Frauen nicht damit so umgehen, als wäre es das normalste der Welt.
Ok früher sagte man, dass macht man als Frau nicht, das macht krank usw. aber bitte die Zeiten sind vorbei!! Darum Frage ich sie, warum es immernoch ein Tabuthema ist!

Gruß Neo4

Deine Beträge sind sehr gut, respekt von meiner Seite

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. August 2004 um 20:24

Gähn
aus welchem Jahrhundert wurde der Beitrag denn hochgeholt ????

oder


aus welchem dorf stammst du denn????


BOAH

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. August 2004 um 20:31
In Antwort auf Wolfsgoettin41

Gähn
aus welchem Jahrhundert wurde der Beitrag denn hochgeholt ????

oder


aus welchem dorf stammst du denn????


BOAH

Hmm
ist schon ok das es dich langweilt. Hab ich nix gegen. Ist auch ein altes Thema, gebe ich ja zu.;-(
Wollte nur Angesichts anderer Beträge von Frauen, darüber auch mal was für mich in Erfahrung bringen.)
Da ich mir oft diese Frage gestellt habe.

Grußi Neo4

P.S Wenn es dich nicht noch mehr langweilt, würde ich dich auch gerne Fragen, wie du das siehst? Ist es nicht Zeit das Frauen sich auch für dieses Thema mehr öffnen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. August 2004 um 20:33
In Antwort auf Wolfsgoettin41

Gähn
aus welchem Jahrhundert wurde der Beitrag denn hochgeholt ????

oder


aus welchem dorf stammst du denn????


BOAH

Sorry
, dass sich...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. August 2004 um 21:43

Lol
also alles Gerüchte mit, es macht krank) LOLOLOLOL Nur Skandale Skandale Skandale Scheiß Presse LOL

Ich hoffe der Arzt verschreibt dir dann auch Erholungsurlaub

Grußi Neo4

P.S danke für den Betrag

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. August 2004 um 18:08

Hmmm....
Also ich denk Selbstbefriedigung ist bei Frauen mittlerweile fast so normal wie bei Männern! Ich würde ohne auf dauer sterben Ich glaub bei Frauen ist das kein Thema mehr!

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. August 2004 um 17:38

Ich masturbiere
oft und gerne. Hab da auch einen Link für Dich, der Deine Meinung Frauen würden sowas verneinen widerlegt:

http://www.the-clitoris.com/german/html/g_mast_v.h-tm

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. August 2004 um 18:06

Und was ist mit den shops ??
Ich glaube die würden pleite gehen wenn Frau es sich nicht machen würde

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. August 2004 um 12:48

Meine Erfahrung als Mann
Durch einen Zufall(meine Frau war im Krankenhaus und brauchte ein paar neue Sachen zum Anziehen. Ich entdeckte zwischen ihrer Nachtwäsche ganz hinten im Schrank eine Stofftüte in der sich 2 Sexmagazine,2 verschiedene Dildos/Vibratoren und Liebeskugeln befanden) begann ich mich über die Selbstbefriedigung meiner Frau Gedanken zu machen.
Der Sex an sich und die Häufigkeit konnten es eigentlich nicht sein. Wir haben etwa 2bis4 mal in der Woche Sex. Wir haben bestimmt schon an fast allen Orten in unserem Haus Sex gehabt und dabei viele verschiedene Arten von Sexpraktiken bis zum Analverkehr(auf Wunsch meiner Frau)gehabt.
Da, seit ich meine Frau kenne Selbstbefriedigung bei mir keine Rolle Gespielt hat, habe ich mich nach der Frage "WARUM macht sie das" fast verrückt gemacht.
Ich habe so verrückte Sachen gemacht wie die Tüte zu kennzeichnen und zu beobachten, um zu sehen wie oft sie es macht. Als ich dann feststellte das es immer Freitags an ihrem freien Tag der Fall war, stellte ich fast alles an um Do. und Frei. mit ihr Sex zu haben. In der Hoffnung das sie es dann nicht "Nötig" hat. Irgendwann kamm ich dann wieder zur Besinnung und beschloss mit ihr darüber zu reden.
An einem Freitagabend!!!! griff ich unter dem Vorwand zieh doch mal wieder das geile rote Nachthemd an, in den Schrank zog das besagte Hemd raus und gleichzeitig fiel dann die Stofftüte aus dem Schrank. Ich tat sehr Überrascht "was ist den das". Meine Frau aber blieb ruhig und sagte nur "nichts besonderes nur mein Spielzeug".
Es folgte eine Nacht in der wir uns sehr sehr lange über die Selbstbefriedigung unterhalten haben.
Habe meiner Frau dabei alles gebeichtet.

Sex und Selbstbefriedigung sind bei meiner Frau ganz unterschiedliche Paar Schuhe. Sie ist mit einer Schwester und einem Bruder Aufgewachsen. Sie haben lange alle in einem Zimmer geschlafen, einer vor ihnen hat es sich Abends im Bett immer selbst gemacht. Es war halt normal nann macht es eben. Das ich mich nicht Selbstbefriedige war für meine Frau eine große Überraschung. Sie dachte halt jeder macht es halt.
Ich habe mich damit abgefunden das es so ist. Das Spielzeug liegt jetzt offen in der Nachttischschublade.
Jetzt haben wir auch eine neue Praktik. Wir machen es uns selber und schauen uns dabei zu. Eine Schöne neue Erfahrung für mich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. November 2004 um 11:52

Sexualität
Umfrage hin oder her. Anscheinend gibt es aber doch Frauen die Selbstbefriedigung ablehnen. Alle (2)haben es
mir gesagt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. November 2004 um 17:12

Wenn
ich nein sage dann meine ich auch nein. wie das andere sehen is mir scheiß egal. warum mann immer meint, nein heißt ja und ja heißt auch ja... *augenverdreh*

im übrigen gehe ich keiner selbstbefriedigung nach... kann ja auch jeder für sich selbst entscheiden. ich hab kein bedürfniss danach.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. November 2004 um 21:02

Wenn du mich fragst,...
..ob ich es tue. dann sag ich: JAAAA! Und alle frauen die es nicht tun, verpassen was....

*steht dazu* eure Hummeline

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. November 2004 um 21:11

WARUM...
... rülpsen Frauen nicht?
... pupsen Frauen nicht?
... und warum geben Sie nicht zu dass sie sich's liebendgern selbst machen?

weil das einfach dazugehört.. das macht es umso schöner andererseits habe ich noch keinen der mich ernsthaft gefragt hat, belogen. Es kommt nur drauf an wer das fragt; ich bin der Meinung soetwas geht nicht jeden was an.

Ansonsten noch viel Spaß beim Weiterfragen.
(Übrigens Vibratorthema: Jede Frau hat einen, doch keine würde es zugeben... is einfach so, und doppelt so schön)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. November 2004 um 18:52
In Antwort auf malia_12907629

Wenn
ich nein sage dann meine ich auch nein. wie das andere sehen is mir scheiß egal. warum mann immer meint, nein heißt ja und ja heißt auch ja... *augenverdreh*

im übrigen gehe ich keiner selbstbefriedigung nach... kann ja auch jeder für sich selbst entscheiden. ich hab kein bedürfniss danach.

Ich
stimme Dir voll und ganz zu.
Es nervt einfach, wenn man sagt "Nein, ich tue es nicht" und dann von irgendwem behauptet wird, man täte es doch und wolle es nur nicht zugeben.. Warum wird es nicht akzeptiert, dass es auch Frauen gibt, die tatsächlich (oh wunder!) kein Bedürfnis danach haben?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. November 2004 um 20:30
In Antwort auf nur_12663649

WARUM...
... rülpsen Frauen nicht?
... pupsen Frauen nicht?
... und warum geben Sie nicht zu dass sie sich's liebendgern selbst machen?

weil das einfach dazugehört.. das macht es umso schöner andererseits habe ich noch keinen der mich ernsthaft gefragt hat, belogen. Es kommt nur drauf an wer das fragt; ich bin der Meinung soetwas geht nicht jeden was an.

Ansonsten noch viel Spaß beim Weiterfragen.
(Übrigens Vibratorthema: Jede Frau hat einen, doch keine würde es zugeben... is einfach so, und doppelt so schön)

Ich
habe einen vibrator, ja, aber ich benutz ihn nicht, als ich mal lust hatte, hab ich angefangen udn ich fand es total langweilig. mir hat es nichts gebracht und genau deshalb hab ich kein bedürfniss danach. mir bringt der sex mit meinem freund mehr als es mir selber zu machen - im notfall warte ich halt, bis er da ist oder bis zeit ist.

also wozu sollte ich es machen, wenn ich nach 2 minuten keine lustgefühle mehr entwickle darauf nen orgasmus zu haben... wenn meine muschi trocken ist wie ein wattebausch?

stell dir mal vor es gibt frauen dies tatsächlich nicht machen!

Feuer

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest