Home / Forum / Sex & Verhütung / Homo- und Bisexualität / Warum Tucken?

Warum Tucken?

5. Oktober 2004 um 8:05 Letzte Antwort: 29. November 2004 um 9:28

Hallo zusammen,

vor einiger Zeit hat mein bestern Freund sein Coming Out gehabt - eer würde auch auf Männer stehen. So richtig gewundert hat mich das nicht, habe diese "Vorahnung" schon länger gehabt. Nach einiger Zeit wusste er dann, dass er nur noch auf Männer steht....
Jetzt kommt er mit einem Mann an, der voll rumtuckt. Warum tucken Männer rum????
Versteht mich jetzt nicht falsch, ich habe absolut nichts gegen Homos. Jeder so wie er glücklich ist!!
Meine Frage ist nur warum Mann so die weibliche Ader raushängen lassen muss. Das finde ich ... ääh... etwas befremdlich.... ja sogar etwas peinlich.


LG
Pluster

Mehr lesen

6. Oktober 2004 um 23:22

tucken??
hallo pluster,

was meinst du mit rumtucken?
wenn man eine weibliche ader hat? bin ich dann auch ne tucke?

hm - erst schreibst du: jeder so, wie er glücklich ist, dann findest du es auf einmal peinlich??

lieber gruß

Gefällt mir
7. Oktober 2004 um 14:41
In Antwort auf winnie_12164884

tucken??
hallo pluster,

was meinst du mit rumtucken?
wenn man eine weibliche ader hat? bin ich dann auch ne tucke?

hm - erst schreibst du: jeder so, wie er glücklich ist, dann findest du es auf einmal peinlich??

lieber gruß

Ja genau...
.. Ja sicher: jeder so wie er will. Aber manche finden ja auch meine super laute Lache peinlich....
Verstehste? Jeder kann so wie er will, aber ich muss nicht alles toll finden...und alle müssen auch nicht alles an mir (mich) toll finden....

Aber dann versuch mal das doch mal bitte zu erklären:
Warum betonst Du Deine feminine Ader?
Wie kommt das? Unbewusst? Unbewusst?

Hat das was mit der Rollenverteilung innerhalb der Beziehung zu tun (weiblich / männlich)?
Das habe ich nämlich mal gehört...
Angeblich soll das auch was mit der Sex-Praktik zu tun haben... Eine ein macht anal - der andere lässt anal machen; beide machen anal; keiner macht anal...
Irgendwie soll das auch damit zu tun haben, was ich mir allerdings nicht vorstellen kann.


Danköööö und LG
Pluster

PS. Bitte verzeih mir die vielleicht doofen Fragen.
ber das ist für mich völligen Neuland. Bisher hatte ich niemanden im Bekanntenkreis und im Moment traue ich mich die beiden auch nicht zu fragen, weil sie erst mal die Beziehung und das Outing genießen wollen und einfach nur unterwegs sind und die Situation noch nie gepasst hat....

Gefällt mir
17. November 2004 um 13:55
In Antwort auf winnie_12164884

tucken??
hallo pluster,

was meinst du mit rumtucken?
wenn man eine weibliche ader hat? bin ich dann auch ne tucke?

hm - erst schreibst du: jeder so, wie er glücklich ist, dann findest du es auf einmal peinlich??

lieber gruß

Peas,
bist du ein Mann?? Ne im Ernst, ich bin immer davon ausgegangen, dass du weiblich bist!!!!! Oder kennt Pluster dich nicht und geht davon aus, dass du männlich bist, weil du geantwortet hast: bin ich dann auch eine tucke?? Oh je, jetzt bin ich aber überrascht.

lg
duschka

Gefällt mir
29. November 2004 um 9:28
In Antwort auf gena_12107388

Peas,
bist du ein Mann?? Ne im Ernst, ich bin immer davon ausgegangen, dass du weiblich bist!!!!! Oder kennt Pluster dich nicht und geht davon aus, dass du männlich bist, weil du geantwortet hast: bin ich dann auch eine tucke?? Oh je, jetzt bin ich aber überrascht.

lg
duschka

huch
hallo duschka,

hihi, ja ich bin weiblich.

hab den thread ganz vergessen, sorry pluster, wollte dir noch antworten und dann ...

mal eben rekonstruieren, wie es war - ich glaube, ich bin über den satz *peinlich, wie er seine weibliche ader auslebt* oder so ähnlich gestolpert und dachte dann, hmmm, ist doch egal, ob er nun w oder m ist, eine weibliche ader ist doch nicht peinlich ... so ungefähr.

vielleicht auch, weil mir der umkehrschluss nicht gefällt, dass auch ich peinlich sein sollte, wenn ich (m)eine männliche ader auslebe ...

ich glaube, dahinter steht der gedanke, dass es (für mich) unsinn ist, verhaltensweisen in w oder m aufzuteilen.

puh - ist es jetzt besser herübergekommen?



liebe grüße von peas

Gefällt mir