Home / Forum / Sex & Verhütung / Warum suchen ältere Frauen immer öfter jüngere Männer?Bzw gibt es noch Frauen die Jüngere Männer bevorzugen?

Warum suchen ältere Frauen immer öfter jüngere Männer?Bzw gibt es noch Frauen die Jüngere Männer bevorzugen?

17. Juni um 10:51 Letzte Antwort: 20. Juli um 23:26

Wenn Ältere/Erfahrene Frauen mehr auf Jüngere Kerle stehen weil/wieso/warum auch immer das der Fall ist wieso finde ich von meinen eigenen starken Bemühungen nichts/fliege dauernd aufs (sorry) maul..... und wieso werde dann ich der nichts mit Frauen unter 45 anfangen kann weil ich unter diesem Bereich für mich einfach keine Interessante Frauen finde die mich wirklich anziehen dennoch von genau diesen Frauen und sogar Männer egal ob Jung/Alt verachtet mit Blicken bestraft als würde ich auf kleine Kinder stehen ganz ehrlich ich bin schon 28 Jahre alt und weiß wie man sich verhalten sollte dennoch so wirklich muss ich echt sagen das ich bald wohl die Hoffnung aufgeben werde ich hab zwar meine erste Erfahrung machen können und muss sagen ja es ist genau das was ich mir erhofft hatte dennoch ist diese (Sie) Verheiratet ich sagte dazu ja nicht nein dennoch bin ich immer noch Single.
Hoffe eventuell mit diesem Beitrag auch einige geweckt zu haben und eventuell bekomme ich auch mal Verständnis und Respekt vielleicht aber auch nette Kontakte sage meistens sowieso Ja statt Nein .

Mehr lesen

17. Juni um 13:33
In Antwort auf user1804753119

Wenn Ältere/Erfahrene Frauen mehr auf Jüngere Kerle stehen weil/wieso/warum auch immer das der Fall ist wieso finde ich von meinen eigenen starken Bemühungen nichts/fliege dauernd aufs (sorry) maul..... und wieso werde dann ich der nichts mit Frauen unter 45 anfangen kann weil ich unter diesem Bereich für mich einfach keine Interessante Frauen finde die mich wirklich anziehen dennoch von genau diesen Frauen und sogar Männer egal ob Jung/Alt verachtet mit Blicken bestraft als würde ich auf kleine Kinder stehen ganz ehrlich ich bin schon 28 Jahre alt und weiß wie man sich verhalten sollte dennoch so wirklich muss ich echt sagen das ich bald wohl die Hoffnung aufgeben werde ich hab zwar meine erste Erfahrung machen können und muss sagen ja es ist genau das was ich mir erhofft hatte dennoch ist diese (Sie) Verheiratet ich sagte dazu ja nicht nein dennoch bin ich immer noch Single.
Hoffe eventuell mit diesem Beitrag auch einige geweckt zu haben und eventuell bekomme ich auch mal Verständnis und Respekt vielleicht aber auch nette Kontakte sage meistens sowieso Ja statt Nein .

Nur auf den Titel bezogen jetzt ....


Warum glaubst du wohl suchen sich ältere Männer fast immer nur jüngere Frauen aus?

So und die Antwort ist dieAntwort auf deine Frage. Nur eben mit vertauschten Rollen.  Aber ansonsten bestimmt immer gleich. 

Gefällt mir
17. Juni um 14:46

Mit Verlaub, bei so manchem Jungen....frag ich mich -wirklich" warum Frauen immer häufiger jüngere Männer bevorzugen.

An den geistigen "Ergüssen" kanns nicht liegen )))

Gefällt mir
17. Juni um 17:13
In Antwort auf schaedelkino

Mit Verlaub, bei so manchem Jungen....frag ich mich -wirklich" warum Frauen immer häufiger jüngere Männer bevorzugen.

An den geistigen "Ergüssen" kanns nicht liegen )))

Um die geistigen gehts da doch gar nicht oder nur ganz selten. da sind andere Qualitäten gefragt.

Gefällt mir
17. Juni um 21:06

Also ich persönlich habe bisher immer ältere Männer gehabt. Schon immer. Ich kannte auch nichts Anderes. Als ich Teenie war, wurde ich von sämtlichen älteren Männern belästigt, für mich war das also total normal, dass in meinem Altersbereich keiner an mir interessiert war.

Bzw. so kann man das auch nicht sagen. Es gab schon auch Jungs, die auf mich standen, aber die waren eben geistig noch in dem Alter wo man über das Wort PENIS kichert.

Nun bin ich 33 und hab die Schnauze voll von älteren Männern - hauptsächlich, weil sich bisher so gut wie jeder wie der absolute King gefühlt hat. So in der Art: "Lass mich mal machen, ich kann alles und ich weiß alles". Und das kotzt mich einfach nur megamäßig an.

Insofern suche ich jetzt nach jungen Typen, die noch nicht so ein Benehmen haben. Ich finde, Sex ist keine Wissenschaft und daher nervt es mich eben, wenn es Typen gibt, die sich benehmen, als hätten sie da nen Doktortitel drin.

Ein junger Typ, der also noch nicht so die Ahnung hat und eben nicht den Großkotz raushängen lässt, interessiert mich daher umso mehr. Ich denke, mit so jemandem könnte man mehr Spaß haben, weil er nicht ständig hervorheben möchte, wie gut er doch (nicht) ist und was er alles (nicht) kann.

 

Gefällt mir
17. Juni um 21:37
In Antwort auf user1804753119

Wenn Ältere/Erfahrene Frauen mehr auf Jüngere Kerle stehen weil/wieso/warum auch immer das der Fall ist wieso finde ich von meinen eigenen starken Bemühungen nichts/fliege dauernd aufs (sorry) maul..... und wieso werde dann ich der nichts mit Frauen unter 45 anfangen kann weil ich unter diesem Bereich für mich einfach keine Interessante Frauen finde die mich wirklich anziehen dennoch von genau diesen Frauen und sogar Männer egal ob Jung/Alt verachtet mit Blicken bestraft als würde ich auf kleine Kinder stehen ganz ehrlich ich bin schon 28 Jahre alt und weiß wie man sich verhalten sollte dennoch so wirklich muss ich echt sagen das ich bald wohl die Hoffnung aufgeben werde ich hab zwar meine erste Erfahrung machen können und muss sagen ja es ist genau das was ich mir erhofft hatte dennoch ist diese (Sie) Verheiratet ich sagte dazu ja nicht nein dennoch bin ich immer noch Single.
Hoffe eventuell mit diesem Beitrag auch einige geweckt zu haben und eventuell bekomme ich auch mal Verständnis und Respekt vielleicht aber auch nette Kontakte sage meistens sowieso Ja statt Nein .

Was mich selbst betrifft waren mir immer gleichaltige Männer am liebsten.

Aber wenn ich jetzt ein Paar sehe wo offensichtlich ein großer Altersunteschied besteht ist es mir egal.

In meinem Bekanntenkreis gibt es ein Paar mit großem Altersunterschied.
Er war damals 48 als er seine 18jährige Schülerin geheiratet hat.

Die Beiden wurden regelrecht gemobbt. Vor allem er.

Seit 32 Jahren sind sie nun glücklich verheiratet, Haben 2 Kinder und gehen nach wie vor verliebt Händchenhaltend spazieren.

Egal ob es nur um Sex oder aber auch um die Liebe geht.

Leben und leben lassen.

Gefällt mir
17. Juni um 21:40
In Antwort auf anubias

Also ich persönlich habe bisher immer ältere Männer gehabt. Schon immer. Ich kannte auch nichts Anderes. Als ich Teenie war, wurde ich von sämtlichen älteren Männern belästigt, für mich war das also total normal, dass in meinem Altersbereich keiner an mir interessiert war.

Bzw. so kann man das auch nicht sagen. Es gab schon auch Jungs, die auf mich standen, aber die waren eben geistig noch in dem Alter wo man über das Wort PENIS kichert.

Nun bin ich 33 und hab die Schnauze voll von älteren Männern - hauptsächlich, weil sich bisher so gut wie jeder wie der absolute King gefühlt hat. So in der Art: "Lass mich mal machen, ich kann alles und ich weiß alles". Und das kotzt mich einfach nur megamäßig an.

Insofern suche ich jetzt nach jungen Typen, die noch nicht so ein Benehmen haben. Ich finde, Sex ist keine Wissenschaft und daher nervt es mich eben, wenn es Typen gibt, die sich benehmen, als hätten sie da nen Doktortitel drin.

Ein junger Typ, der also noch nicht so die Ahnung hat und eben nicht den Großkotz raushängen lässt, interessiert mich daher umso mehr. Ich denke, mit so jemandem könnte man mehr Spaß haben, weil er nicht ständig hervorheben möchte, wie gut er doch (nicht) ist und was er alles (nicht) kann.

 

Ging mir bisher auch so. Meine Partner waren immer älter als ich. Ok, ich habe bisher nur drei Freunde gehabt aber die waren alle älter als ich. Mein erster sogar 16 Jahre.  Bisher habe ich kein Problem damit, kann mir aber schon denken das man irgendwann genau andersherum tickt und sich eher nach jüngeren umsieht. Ist aber ja bei den Männern nicht anders. In ganz jungen Jahren wollen die meisten doch eher eine etwas ältere mit erfahrung und später dann kippt das und sie wollen möglichst junge ... 

normal irgendwo  

Gefällt mir
18. Juni um 6:54
In Antwort auf user1804753119

Wenn Ältere/Erfahrene Frauen mehr auf Jüngere Kerle stehen weil/wieso/warum auch immer das der Fall ist wieso finde ich von meinen eigenen starken Bemühungen nichts/fliege dauernd aufs (sorry) maul..... und wieso werde dann ich der nichts mit Frauen unter 45 anfangen kann weil ich unter diesem Bereich für mich einfach keine Interessante Frauen finde die mich wirklich anziehen dennoch von genau diesen Frauen und sogar Männer egal ob Jung/Alt verachtet mit Blicken bestraft als würde ich auf kleine Kinder stehen ganz ehrlich ich bin schon 28 Jahre alt und weiß wie man sich verhalten sollte dennoch so wirklich muss ich echt sagen das ich bald wohl die Hoffnung aufgeben werde ich hab zwar meine erste Erfahrung machen können und muss sagen ja es ist genau das was ich mir erhofft hatte dennoch ist diese (Sie) Verheiratet ich sagte dazu ja nicht nein dennoch bin ich immer noch Single.
Hoffe eventuell mit diesem Beitrag auch einige geweckt zu haben und eventuell bekomme ich auch mal Verständnis und Respekt vielleicht aber auch nette Kontakte sage meistens sowieso Ja statt Nein .

Das ist doch anders herum genauso, dass ältere Männer sich jüngere Suchen, das zumindest zur Überschrift.... Der Rest ist ziemliches Gejammer und "weckt" mich nicht.

Gefällt mir
18. Juni um 8:48
In Antwort auf sarah.ma.

Um die geistigen gehts da doch gar nicht oder nur ganz selten. da sind andere Qualitäten gefragt.

Sag nur Erzähl mal *sfg*

Gefällt mir
18. Juni um 11:35
In Antwort auf schaedelkino

Sag nur Erzähl mal *sfg*

Nein nein nein ..   das darf ich hier nicht    

Gefällt mir
18. Juni um 11:51
In Antwort auf sarah.ma.

Nein nein nein ..   das darf ich hier nicht    

schade, liebe Sarah.

Gefällt mir
18. Juni um 11:59
In Antwort auf sarah.ma.

Nein nein nein ..   das darf ich hier nicht    

Ach, das darf man schon. Ist doch nichts dabei dass die anderen Qualitäten einrichten des Smartphones, des neuen PC und des WLans sind

Gefällt mir
18. Juni um 12:02

Ja stimmt.

Und zum Thema zurück kann ich sagen das ich Männer um die 35  /  45  herum am attraktivsten finde. Mag ja sein das sich das irgendwann ändert, aber bis heute ist das so. 

Gefällt mir
18. Juni um 12:05
In Antwort auf sarah.ma.

Ja stimmt.

Und zum Thema zurück kann ich sagen das ich Männer um die 35  /  45  herum am attraktivsten finde. Mag ja sein das sich das irgendwann ändert, aber bis heute ist das so. 

Oh das hättest du nicht sagen sollen, jetzt hagelt es Angebote von den desillusionierten und armen unverstandenen und untervögelten Mittdreißigern und Mittvierzigern

Gefällt mir
18. Juni um 12:05
In Antwort auf sarah.ma.

Ja stimmt.

Und zum Thema zurück kann ich sagen das ich Männer um die 35  /  45  herum am attraktivsten finde. Mag ja sein das sich das irgendwann ändert, aber bis heute ist das so. 



Interessant zu wissen

Gefällt mir
18. Juni um 12:33
In Antwort auf user1804753119

Wenn Ältere/Erfahrene Frauen mehr auf Jüngere Kerle stehen weil/wieso/warum auch immer das der Fall ist wieso finde ich von meinen eigenen starken Bemühungen nichts/fliege dauernd aufs (sorry) maul..... und wieso werde dann ich der nichts mit Frauen unter 45 anfangen kann weil ich unter diesem Bereich für mich einfach keine Interessante Frauen finde die mich wirklich anziehen dennoch von genau diesen Frauen und sogar Männer egal ob Jung/Alt verachtet mit Blicken bestraft als würde ich auf kleine Kinder stehen ganz ehrlich ich bin schon 28 Jahre alt und weiß wie man sich verhalten sollte dennoch so wirklich muss ich echt sagen das ich bald wohl die Hoffnung aufgeben werde ich hab zwar meine erste Erfahrung machen können und muss sagen ja es ist genau das was ich mir erhofft hatte dennoch ist diese (Sie) Verheiratet ich sagte dazu ja nicht nein dennoch bin ich immer noch Single.
Hoffe eventuell mit diesem Beitrag auch einige geweckt zu haben und eventuell bekomme ich auch mal Verständnis und Respekt vielleicht aber auch nette Kontakte sage meistens sowieso Ja statt Nein .

Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden.

Ich könnte mir nicht vorstellen mit einem älteren Mann etwas anzufangen.
4 Jahre Altersunterschied sind meine Schmerzgrenze.
Außerdem denke ich das ein jüngerer Mann mir genau dasselbe bieten kann wie ein Älterer.

Gefällt mir
18. Juni um 12:50

Als Mann und damit direkt »Betroffenem« kann ich da etwas aus dem Nähkästchen plaudern, da ich bereits zweimal in meinem jungen Leben mit einer deutlich jüngeren Freundin eigentlich die allerschönsten Beziehungen hatte.
Mit Anfang 30 hatte ich eine um 11 Jahre jüngere Partnerin und mit 40 sogar eine um 16 Jahre jüngere Partnerin an meiner Seite. Um aufkommenden Spekulationen vorzubeugen: Nein, ich brauchte diese jungen Frauen nicht, um mir Bestätigung zu holen oder meine eigene biologische Alterung zu »verdrängen«, sondern wir waren jeweils beidseitig verliebt und sogar in beiden Fällen deutlich länger zusammen, als z.B. mit einer Partnerin auf Altersaugenhöhe. Es scheiterte letztendlich eher daran, dass die beiden in einem Alter waren, um akademische Laufbahnen in anderen Städten einzuschlagen bzw. im anderen Fall ein längerer Auslandsaufenthalt auf dem Plan stand.
Was ich zum Ausdruck bringen will: In jedem Fall kann ich behaupten, dass gegenseitige intensive Zuneigung gänzlich altersunabhängig ist und es sich beidseitig lohnt, sich seelisch und körperlich darauf einzulassen.

Gefällt mir
18. Juni um 13:25
In Antwort auf user1804753119

Wenn Ältere/Erfahrene Frauen mehr auf Jüngere Kerle stehen weil/wieso/warum auch immer das der Fall ist wieso finde ich von meinen eigenen starken Bemühungen nichts/fliege dauernd aufs (sorry) maul..... und wieso werde dann ich der nichts mit Frauen unter 45 anfangen kann weil ich unter diesem Bereich für mich einfach keine Interessante Frauen finde die mich wirklich anziehen dennoch von genau diesen Frauen und sogar Männer egal ob Jung/Alt verachtet mit Blicken bestraft als würde ich auf kleine Kinder stehen ganz ehrlich ich bin schon 28 Jahre alt und weiß wie man sich verhalten sollte dennoch so wirklich muss ich echt sagen das ich bald wohl die Hoffnung aufgeben werde ich hab zwar meine erste Erfahrung machen können und muss sagen ja es ist genau das was ich mir erhofft hatte dennoch ist diese (Sie) Verheiratet ich sagte dazu ja nicht nein dennoch bin ich immer noch Single.
Hoffe eventuell mit diesem Beitrag auch einige geweckt zu haben und eventuell bekomme ich auch mal Verständnis und Respekt vielleicht aber auch nette Kontakte sage meistens sowieso Ja statt Nein .

Die Erfahrung hab ich eigentlich noch nicht gemacht. 

Vielleicht ist das so, wenn die Frau einfach nur einen Sexgefährten sucht, aber keine Beziehung. Natürlich sind junge Körper meist knackiger als ältere. 

Für eine Beziehung ist aber nicht nur gutes Aussehen wichtig, sondern auch dass man ähnliche Einstellungen zu verschiedenen Dingen hat und da liegen eben Welten zwischen einem Menschen Mitte/Ende 20 und Mitte/Ende 40. 

Ich kenne dich ja nicht persönlich, aber ich könnte mir keine Beziehung mit einem so jungen Mann vorstellen. Der würde in mir eher Mutterinstinkte wecken. Ich hätte auch keine Lust, Lehrerin zu spielen für einen jungen Mann, der viele Dinge einfach noch nicht weiß oder kann (kann er auch nicht weil ihm die Lebenserfahrung in vielen Dingen logischerweise fehlt).

Vielleicht gibt es irgendwo im Internet spezielle Foren dafür, in denen Frauen explizit jüngere Männer suchen. Google das einfach mal, heute gibts doch für alles ein Forum. Ich denke nicht, dass du hier eine Frau findest, denn hier ist keine Kontaktbörse.

Gefällt mir
18. Juni um 13:25
In Antwort auf schaedelkino

Mit Verlaub, bei so manchem Jungen....frag ich mich -wirklich" warum Frauen immer häufiger jüngere Männer bevorzugen.

An den geistigen "Ergüssen" kanns nicht liegen )))

Für geistige Ergüsse suchen diese Frauen auch keine jüngeren Männer.

Gefällt mir
18. Juni um 13:27
In Antwort auf anubias

Also ich persönlich habe bisher immer ältere Männer gehabt. Schon immer. Ich kannte auch nichts Anderes. Als ich Teenie war, wurde ich von sämtlichen älteren Männern belästigt, für mich war das also total normal, dass in meinem Altersbereich keiner an mir interessiert war.

Bzw. so kann man das auch nicht sagen. Es gab schon auch Jungs, die auf mich standen, aber die waren eben geistig noch in dem Alter wo man über das Wort PENIS kichert.

Nun bin ich 33 und hab die Schnauze voll von älteren Männern - hauptsächlich, weil sich bisher so gut wie jeder wie der absolute King gefühlt hat. So in der Art: "Lass mich mal machen, ich kann alles und ich weiß alles". Und das kotzt mich einfach nur megamäßig an.

Insofern suche ich jetzt nach jungen Typen, die noch nicht so ein Benehmen haben. Ich finde, Sex ist keine Wissenschaft und daher nervt es mich eben, wenn es Typen gibt, die sich benehmen, als hätten sie da nen Doktortitel drin.

Ein junger Typ, der also noch nicht so die Ahnung hat und eben nicht den Großkotz raushängen lässt, interessiert mich daher umso mehr. Ich denke, mit so jemandem könnte man mehr Spaß haben, weil er nicht ständig hervorheben möchte, wie gut er doch (nicht) ist und was er alles (nicht) kann.

 

Ich denke nicht, dass das eine Altersfrage, sondern eher eine Charakterfrage ist. Vielleicht hast du einfach einen Hang zu solchen Typen Mann. 

Gefällt mir
18. Juni um 13:27
In Antwort auf eris_20064687

Was mich selbst betrifft waren mir immer gleichaltige Männer am liebsten.

Aber wenn ich jetzt ein Paar sehe wo offensichtlich ein großer Altersunteschied besteht ist es mir egal.

In meinem Bekanntenkreis gibt es ein Paar mit großem Altersunterschied.
Er war damals 48 als er seine 18jährige Schülerin geheiratet hat.

Die Beiden wurden regelrecht gemobbt. Vor allem er.

Seit 32 Jahren sind sie nun glücklich verheiratet, Haben 2 Kinder und gehen nach wie vor verliebt Händchenhaltend spazieren.

Egal ob es nur um Sex oder aber auch um die Liebe geht.

Leben und leben lassen.

Mir ist das bei anderen auch egal, solange es sich im legalen Rahmen bewegt. Wenn beide volljährig sind, sollen sie doch bitte tun und lassen, was sie wollen!

Gefällt mir
18. Juni um 14:26
In Antwort auf user1804753119

Wenn Ältere/Erfahrene Frauen mehr auf Jüngere Kerle stehen weil/wieso/warum auch immer das der Fall ist wieso finde ich von meinen eigenen starken Bemühungen nichts/fliege dauernd aufs (sorry) maul..... und wieso werde dann ich der nichts mit Frauen unter 45 anfangen kann weil ich unter diesem Bereich für mich einfach keine Interessante Frauen finde die mich wirklich anziehen dennoch von genau diesen Frauen und sogar Männer egal ob Jung/Alt verachtet mit Blicken bestraft als würde ich auf kleine Kinder stehen ganz ehrlich ich bin schon 28 Jahre alt und weiß wie man sich verhalten sollte dennoch so wirklich muss ich echt sagen das ich bald wohl die Hoffnung aufgeben werde ich hab zwar meine erste Erfahrung machen können und muss sagen ja es ist genau das was ich mir erhofft hatte dennoch ist diese (Sie) Verheiratet ich sagte dazu ja nicht nein dennoch bin ich immer noch Single.
Hoffe eventuell mit diesem Beitrag auch einige geweckt zu haben und eventuell bekomme ich auch mal Verständnis und Respekt vielleicht aber auch nette Kontakte sage meistens sowieso Ja statt Nein .

Nicht doch so verzweifelt junger Mann, Hoffnung sollte man in keinen Lebenslagen verlieren. Vielleicht hilft es wenn du deine Erwartungen überdenkst. Aus welchen Gründen tendieren ältere Männer dazu sich mit jungen Frauen zu vereinigen, was meinst du? Drehe das einfach um und du siehst deine Frage beantwortet. Übrigens verhält es sich mit der Verwendung des Wortes Ja ähnlich. Wer bewusst entscheidet kennt die Bedeutung und den Wert eines Nein. 

Gefällt mir
20. Juni um 0:59
In Antwort auf sarah.ma.

Um die geistigen gehts da doch gar nicht oder nur ganz selten. da sind andere Qualitäten gefragt.

👍 da stimme ich dir voll zu 😉

Mein Mann ist 7 Jahre jünger.  Hat sich so ergeben dass ich älter bin, hab nicht gezielt einen jüngeren Mann gesucht.  

Gefällt mir
20. Juni um 1:01
In Antwort auf eris_20064687

Was mich selbst betrifft waren mir immer gleichaltige Männer am liebsten.

Aber wenn ich jetzt ein Paar sehe wo offensichtlich ein großer Altersunteschied besteht ist es mir egal.

In meinem Bekanntenkreis gibt es ein Paar mit großem Altersunterschied.
Er war damals 48 als er seine 18jährige Schülerin geheiratet hat.

Die Beiden wurden regelrecht gemobbt. Vor allem er.

Seit 32 Jahren sind sie nun glücklich verheiratet, Haben 2 Kinder und gehen nach wie vor verliebt Händchenhaltend spazieren.

Egal ob es nur um Sex oder aber auch um die Liebe geht.

Leben und leben lassen.

Wo die Liebe eben hinfällt. Hauptsache man steht zueinander.  

Gefällt mir
20. Juni um 20:04
In Antwort auf user1804753119

Wenn Ältere/Erfahrene Frauen mehr auf Jüngere Kerle stehen weil/wieso/warum auch immer das der Fall ist wieso finde ich von meinen eigenen starken Bemühungen nichts/fliege dauernd aufs (sorry) maul..... und wieso werde dann ich der nichts mit Frauen unter 45 anfangen kann weil ich unter diesem Bereich für mich einfach keine Interessante Frauen finde die mich wirklich anziehen dennoch von genau diesen Frauen und sogar Männer egal ob Jung/Alt verachtet mit Blicken bestraft als würde ich auf kleine Kinder stehen ganz ehrlich ich bin schon 28 Jahre alt und weiß wie man sich verhalten sollte dennoch so wirklich muss ich echt sagen das ich bald wohl die Hoffnung aufgeben werde ich hab zwar meine erste Erfahrung machen können und muss sagen ja es ist genau das was ich mir erhofft hatte dennoch ist diese (Sie) Verheiratet ich sagte dazu ja nicht nein dennoch bin ich immer noch Single.
Hoffe eventuell mit diesem Beitrag auch einige geweckt zu haben und eventuell bekomme ich auch mal Verständnis und Respekt vielleicht aber auch nette Kontakte sage meistens sowieso Ja statt Nein .

Es gibt ja auch viele ältere Männer, die junge Frauen bevorzugen, warum soll es nicht auch umgekehrt gehen?
Heutzutage gibt es ja die Gleichberechtigung! 

1 LikesGefällt mir
20. Juni um 20:44

Gegensätze ziehen sich an, das war schon immer so.
Und dann ziehen sie sich aus. 

Gefällt mir
20. Juni um 21:19
In Antwort auf sarah.ma.

Gegensätze ziehen sich an, das war schon immer so.
Und dann ziehen sie sich aus. 

Vermutlich bevorzugen manche reife Frauen jüngere Männer, weil sie mit den Älteren nicht viel anfangen können. 
Die älteren Männer sind vielleicht zu langweilig und im Bett klappt es auch nicht mehr so gut.
Da kann man es gut verstehen, wenn sich eine reife, attraktive Dame mit gewissen Vermögen zu jüngeren Männern hingezogen fühlt!
Wo die Liebe halt hinfällt!  

2 LikesGefällt mir
20. Juni um 22:04

Mein Partner ist zwar fast 14 Jahre jünger, wir sind seit 8 Jahren zusammen und haben drei gemeinsame Kinder, aber das habe ich mir so nicht unbedingt ausgesucht. Ich fand sonst eher immer gleichalte Männer, +-3 Jahre, interessant. Er sah beim kennenlernen deutlich älter aus und hielt mich für deutlich jünger, so dass wir beide dachten ähnlich alt zu sein  Als sich das dann aufklärte waren wir schon verliebt. Da unsere Lebenspläne aber gut zusammen passten und wir auch sonst glücklich miteinander waren, und noch sind, haben wir die Zahlen im Ausweis einfach ignoriert und unser Leben gelebt.

Was suchst du denn: eine echte, langfristige Beziehung oder nur sexuelle Erfahrungen?

Gefällt mir
22. Juni um 3:33

Viele jungen Männer haben es schwer bei den jüngeren Frauen und nehmen dann bevor sie niemanden kriegen eine alte Frau. 

Das ist auch schon das ganze Geheimnis. 

Gefällt mir
22. Juni um 5:32
In Antwort auf mannausbw

Viele jungen Männer haben es schwer bei den jüngeren Frauen und nehmen dann bevor sie niemanden kriegen eine alte Frau. 

Das ist auch schon das ganze Geheimnis. 

Guten morgen,
meine liebe für ältere Frauen zieht sich durch mein ganzes Leben..
War in der Schule in meine damalige Mathe-Lehrerin verschossen....
Sie war mitte 45 mollig und ich habe so oft in Gedanken mit ihr geschlafen....
Heute bin ich selber 50 und eine Frau darf immer noch gerne älter sein.....
Liebe Grüße

Gefällt mir
22. Juni um 5:32
In Antwort auf bin-neugierig1967

Guten morgen,
meine liebe für ältere Frauen zieht sich durch mein ganzes Leben..
War in der Schule in meine damalige Mathe-Lehrerin verschossen....
Sie war mitte 45 mollig und ich habe so oft in Gedanken mit ihr geschlafen....
Heute bin ich selber 50 und eine Frau darf immer noch gerne älter sein.....
Liebe Grüße

sollte natürlich heißen: Sie war mitte 40 o.) mollig .........herrlich........

Gefällt mir
22. Juni um 10:25
In Antwort auf bin-neugierig1967

Guten morgen,
meine liebe für ältere Frauen zieht sich durch mein ganzes Leben..
War in der Schule in meine damalige Mathe-Lehrerin verschossen....
Sie war mitte 45 mollig und ich habe so oft in Gedanken mit ihr geschlafen....
Heute bin ich selber 50 und eine Frau darf immer noch gerne älter sein.....
Liebe Grüße

Ältere, attraktive Frauen mit Bildung , Humor und Lebenserfahrung, können eine große Bereicherung für junge Männer sein!
Sie lernen von Ihnen und werden schneller reif für das Leben.

Ausnahmen bilden da nur die jungen Männer mit Mutterkomplex! 
Diese Beziehungen lasse ich mal außen vor!

Gefällt mir
22. Juni um 12:10

Ich halte das für ein Grücht das Frauen jüngere Männer bevorzugen ich glaube sogar die meisten Frauen irritiert diese Vorstellung oder wenn sie mit so einer Siutation konfrontiert werden. Ich bin jetzt 29 und habe schon einige Versuche gestartet Frauen im besten Alter kennen zu lernen in der Regel bloggen die Frauen sie fühlen sich allenfalls geschmeichelt aber sie signalisieren doch recht früh das es nicht mehr als eine Unterhaltung wird.

Gefällt mir
22. Juni um 13:01

Liebe junge und auch etwas reifere Männer, bitte mich nicht mit PN bombardieren.
Ich poste hier nur meine Meinung und bin nicht auf der Suche nach prickelnden Abenteuern.
Wenn ihr eine reife attraktive Lady sucht, müsst ihr euch ein wenig anstrengen und es im alltäglichen Miteinander versuchen. 
Viele Ladys warten nur darauf, ihr müsst es nur erkennen und den Mut haben den ersten Schritt zu tun. 
Viel Erfolg dabei!   

Gefällt mir
22. Juni um 13:19
In Antwort auf user1804753119

Wenn Ältere/Erfahrene Frauen mehr auf Jüngere Kerle stehen weil/wieso/warum auch immer das der Fall ist wieso finde ich von meinen eigenen starken Bemühungen nichts/fliege dauernd aufs (sorry) maul..... und wieso werde dann ich der nichts mit Frauen unter 45 anfangen kann weil ich unter diesem Bereich für mich einfach keine Interessante Frauen finde die mich wirklich anziehen dennoch von genau diesen Frauen und sogar Männer egal ob Jung/Alt verachtet mit Blicken bestraft als würde ich auf kleine Kinder stehen ganz ehrlich ich bin schon 28 Jahre alt und weiß wie man sich verhalten sollte dennoch so wirklich muss ich echt sagen das ich bald wohl die Hoffnung aufgeben werde ich hab zwar meine erste Erfahrung machen können und muss sagen ja es ist genau das was ich mir erhofft hatte dennoch ist diese (Sie) Verheiratet ich sagte dazu ja nicht nein dennoch bin ich immer noch Single.
Hoffe eventuell mit diesem Beitrag auch einige geweckt zu haben und eventuell bekomme ich auch mal Verständnis und Respekt vielleicht aber auch nette Kontakte sage meistens sowieso Ja statt Nein .

Also ich persönlich mag nur Männer in meinem Alter. Fünf Jahre auf oder ab sind auch okay, aber einen Unterschied von mehr als 10 Jahren könnte ich mir nicht vorstellen.
Ich bin zwar noch keine 45, aber ich würde in dem Alter sicher nichts mit einem 28-Jährigen anfangen. Auch nichts mit einem 60-Jährigen..

Gefällt mir
22. Juni um 13:31
In Antwort auf user1804753119

Wenn Ältere/Erfahrene Frauen mehr auf Jüngere Kerle stehen weil/wieso/warum auch immer das der Fall ist wieso finde ich von meinen eigenen starken Bemühungen nichts/fliege dauernd aufs (sorry) maul..... und wieso werde dann ich der nichts mit Frauen unter 45 anfangen kann weil ich unter diesem Bereich für mich einfach keine Interessante Frauen finde die mich wirklich anziehen dennoch von genau diesen Frauen und sogar Männer egal ob Jung/Alt verachtet mit Blicken bestraft als würde ich auf kleine Kinder stehen ganz ehrlich ich bin schon 28 Jahre alt und weiß wie man sich verhalten sollte dennoch so wirklich muss ich echt sagen das ich bald wohl die Hoffnung aufgeben werde ich hab zwar meine erste Erfahrung machen können und muss sagen ja es ist genau das was ich mir erhofft hatte dennoch ist diese (Sie) Verheiratet ich sagte dazu ja nicht nein dennoch bin ich immer noch Single.
Hoffe eventuell mit diesem Beitrag auch einige geweckt zu haben und eventuell bekomme ich auch mal Verständnis und Respekt vielleicht aber auch nette Kontakte sage meistens sowieso Ja statt Nein .

Liebe Alle
Bei älteren Frauen ist es die Lebenserfahrung, welche selbstbewusst und stark macht. Auch spielen abgeschlossene Lebensabschnitte eine bedeutende Rolle, die einen größeren Freiraum zuläßt wieder ganz sich selbst zu sein. Reifere Frauen fordern gezielt ein, was sie möchten. Und das funktioniert gerade deshalb so gut, weil sie aufgrund ihrer Erfahrung wissen, was sie auf keinen Fall mehr möchten. Deshalb verbiegen sie sich nicht mehr für andere. Sie hören wieder stärker auf ihre eigenen Bedürfnisse und sind ganz sie selbst. Dadurch findet ein gewisser Wandel statt. Sie nehmen sich nicht mehr nur als Mutter oder Ehefrau wahr, sondern als Frau. Zu der neuen Weiblichkeit kommen oft eine neue Frisur, Lust auf einen neuen Lippenstift, Spaß an einem neuen Kleidungsstil. Das macht selbstbewusst. Mit dem Alter nimmt der Spaß beim Sex zu. Davon profitiert meist auch die Erotik. Das liegt daran, daß Frauen aufgrund ihrer eigenen Erfahrungen selbstverständlicher und selbstbewusster mit ihrer eigenen Sexualität umgehen können. Das hängt wahrscheinlich damit zusammen sich mit dem Alter mehr Erfahrung und Wissen im Leben angeeignet zu haben und desto besser funktionieren die Dinge meistens. Und das hat auch Auswirkungen auf den Sex Es geht dann in der Hauptsache nicht mehr darum herauszufinden was Spaß macht. Ich zum Beispiel weiß, was ich brauche und was mir und dem Partner guttut. Und es bedeutet aber auch sich auch gleichzeitig nach mehr Spannung zu sehnen und auch was Neues auszuprobieren. Ältere Frauen suchen sich sogar oder bevorzugen oft sogar jüngere Männer, auch weil jüngere Männer leistungsstärker beim Sex sind (zumindest bei ihrem Orgasmus oder Höhepunkt), bei einer Frau verhält sich das gerade anders herum. Warum sollten Frauen dieses Bedürfnis nicht auch mal leben können? Die Frauen richten ja schließlich per se keinen Schaden damit an. Dieses neue Selbstbewusstsein hat noch einen weiteren Vorteil. Ältere Frauen stehen auch kleinen Fältchen und Fettpölsterchen positiver gegenüber. Es geht nicht mehr nur darum, für andere schön zu sein, sondern sich selbst anzunehmen. Das macht sie letztendlich zusätzlich noch attraktiver. All dies sind die Zusammenhänge und Möglichkeiten, warum viele junge Männer reife Frauen begehren.
Es gibt jedoch, denke ich, auch biologische Gründe, warum eine ältere Frau besser mit einem jungen Mann harmoniert als mit einem gleichaltrigen oder älteren. Während Frauen im Laufe des Älterwerdens im Bett aufblühen, sinkt bei den Männern der Testosteronspiegel ab Mitte 20. Es ist erwiesener Weise eine Tatsache, dass die Frauen ihre größte sexuelle Erlebnisfähigkeit in späteren Jahren erreichen als Männer. Während Männer bis Mitte 20 am orgasmusfähigsten sind, sind es die Frauen bis Mitte 40. Denn, wie oben von mir schon beschrieben ist, je besser eine Frau ihren Körper kennenlernt, umso freier und vor allem öfter möchte sie genießen. Das vor allem öfter wollen verführt natürlich wiederum junge Männer, die natürlich tatsächlich durch ihren erhöhten Testosteronspiegel auch eher können wollen oder müssen und aber auch getrieben sind dadurch, das für sie in jungen Jahren das Gefühl des Orgasmus noch relativ neu ist. Und was guttut, möchte der junge Mann natürlich auch öfter erreichen. Es schwingt dort aber scheinbar auch noch eine psychologische Komponente mit. Die Männer, die sich eine ältere Frau aussuchen möchten einerseits die Sexualität möglichst oft ausleben, neigen aber unbemerkt gleichzeitig zur Unterwürfigkeit, da die reifere oder ältere Frau nicht nur intellektuell dominanter ist, sondern eben auch sexuell und auch meist beruflich.
Ein weiter Grund für reifere Frauen sich einen jüngeren Liebhaber auszusuchen ist, aber auch die meist unbewusste soziale Komponente, die wie oben teilweise schon erwähnt sich auch auf das Umfeld, manchmal aber auch leider in Form des Neides auswirken. Diese soziale Komponente ist zum Beispiel die Erhöhung des Selbstwertes für die Frau nicht nur auf gleich ältere Frauen, sondern auch auf die weit jüngeren Frauen gleichermaßen. Gleichsam wird die ältere Dame in Begleitung eines jungen, gutaussehenden Mann beneidet.

Viele Grüße
Cym
 

1 LikesGefällt mir
22. Juni um 15:39

Also ich muss ehrlich sagen ws es wäre doch ein komisches Gefühl wenn ich mit fast 40 Jahren mit einem Mann unterwegs wäre der noch unter 30 ist.  Im Bett hat man bestimmt Spaß,  aber spätestens wenn der Mann Kinder möchte kann es problematisch werden.  Aber das ist mein persönliches Empfinden.  Jeder wie er möchte und wo die Liebe eben hinfällt 

Gefällt mir
22. Juni um 19:42
In Antwort auf urjasz_20451121

Liebe Alle
Bei älteren Frauen ist es die Lebenserfahrung, welche selbstbewusst und stark macht. Auch spielen abgeschlossene Lebensabschnitte eine bedeutende Rolle, die einen größeren Freiraum zuläßt wieder ganz sich selbst zu sein. Reifere Frauen fordern gezielt ein, was sie möchten. Und das funktioniert gerade deshalb so gut, weil sie aufgrund ihrer Erfahrung wissen, was sie auf keinen Fall mehr möchten. Deshalb verbiegen sie sich nicht mehr für andere. Sie hören wieder stärker auf ihre eigenen Bedürfnisse und sind ganz sie selbst. Dadurch findet ein gewisser Wandel statt. Sie nehmen sich nicht mehr nur als Mutter oder Ehefrau wahr, sondern als Frau. Zu der neuen Weiblichkeit kommen oft eine neue Frisur, Lust auf einen neuen Lippenstift, Spaß an einem neuen Kleidungsstil. Das macht selbstbewusst. Mit dem Alter nimmt der Spaß beim Sex zu. Davon profitiert meist auch die Erotik. Das liegt daran, daß Frauen aufgrund ihrer eigenen Erfahrungen selbstverständlicher und selbstbewusster mit ihrer eigenen Sexualität umgehen können. Das hängt wahrscheinlich damit zusammen sich mit dem Alter mehr Erfahrung und Wissen im Leben angeeignet zu haben und desto besser funktionieren die Dinge meistens. Und das hat auch Auswirkungen auf den Sex Es geht dann in der Hauptsache nicht mehr darum herauszufinden was Spaß macht. Ich zum Beispiel weiß, was ich brauche und was mir und dem Partner guttut. Und es bedeutet aber auch sich auch gleichzeitig nach mehr Spannung zu sehnen und auch was Neues auszuprobieren. Ältere Frauen suchen sich sogar oder bevorzugen oft sogar jüngere Männer, auch weil jüngere Männer leistungsstärker beim Sex sind (zumindest bei ihrem Orgasmus oder Höhepunkt), bei einer Frau verhält sich das gerade anders herum. Warum sollten Frauen dieses Bedürfnis nicht auch mal leben können? Die Frauen richten ja schließlich per se keinen Schaden damit an. Dieses neue Selbstbewusstsein hat noch einen weiteren Vorteil. Ältere Frauen stehen auch kleinen Fältchen und Fettpölsterchen positiver gegenüber. Es geht nicht mehr nur darum, für andere schön zu sein, sondern sich selbst anzunehmen. Das macht sie letztendlich zusätzlich noch attraktiver. All dies sind die Zusammenhänge und Möglichkeiten, warum viele junge Männer reife Frauen begehren.
Es gibt jedoch, denke ich, auch biologische Gründe, warum eine ältere Frau besser mit einem jungen Mann harmoniert als mit einem gleichaltrigen oder älteren. Während Frauen im Laufe des Älterwerdens im Bett aufblühen, sinkt bei den Männern der Testosteronspiegel ab Mitte 20. Es ist erwiesener Weise eine Tatsache, dass die Frauen ihre größte sexuelle Erlebnisfähigkeit in späteren Jahren erreichen als Männer. Während Männer bis Mitte 20 am orgasmusfähigsten sind, sind es die Frauen bis Mitte 40. Denn, wie oben von mir schon beschrieben ist, je besser eine Frau ihren Körper kennenlernt, umso freier und vor allem öfter möchte sie genießen. Das vor allem öfter wollen verführt natürlich wiederum junge Männer, die natürlich tatsächlich durch ihren erhöhten Testosteronspiegel auch eher können wollen oder müssen und aber auch getrieben sind dadurch, das für sie in jungen Jahren das Gefühl des Orgasmus noch relativ neu ist. Und was guttut, möchte der junge Mann natürlich auch öfter erreichen. Es schwingt dort aber scheinbar auch noch eine psychologische Komponente mit. Die Männer, die sich eine ältere Frau aussuchen möchten einerseits die Sexualität möglichst oft ausleben, neigen aber unbemerkt gleichzeitig zur Unterwürfigkeit, da die reifere oder ältere Frau nicht nur intellektuell dominanter ist, sondern eben auch sexuell und auch meist beruflich.
Ein weiter Grund für reifere Frauen sich einen jüngeren Liebhaber auszusuchen ist, aber auch die meist unbewusste soziale Komponente, die wie oben teilweise schon erwähnt sich auch auf das Umfeld, manchmal aber auch leider in Form des Neides auswirken. Diese soziale Komponente ist zum Beispiel die Erhöhung des Selbstwertes für die Frau nicht nur auf gleich ältere Frauen, sondern auch auf die weit jüngeren Frauen gleichermaßen. Gleichsam wird die ältere Dame in Begleitung eines jungen, gutaussehenden Mann beneidet.

Viele Grüße
Cym
 

Das hast Du sehr gut beschrieben. 

Es bedankt sich dafür, eine wahrscheinliche attraktive, selbstbewusste
ältere Lady, auf die das alles zutrifft, was Du so gepostet hast.

Vielen Dank!   

1 LikesGefällt mir
25. Juni um 17:08
In Antwort auf sarah.ma.

Gegensätze ziehen sich an, das war schon immer so.
Und dann ziehen sie sich aus. 

Haha, den muss ich mir merken!

Gefällt mir
25. Juni um 17:15
In Antwort auf mannausbw

Viele jungen Männer haben es schwer bei den jüngeren Frauen und nehmen dann bevor sie niemanden kriegen eine alte Frau. 

Das ist auch schon das ganze Geheimnis. 

Krasse Aussage!
Dann sollten sich die jungen Männer mal fragen, WARUM sie es bei den Mädels schwer haben!
Nur gutes Aussehen reicht ihnen vielleicht nicht 

Gefällt mir
25. Juni um 17:26
In Antwort auf ladyinred77

Krasse Aussage!
Dann sollten sich die jungen Männer mal fragen, WARUM sie es bei den Mädels schwer haben!
Nur gutes Aussehen reicht ihnen vielleicht nicht 

Dem stimme ich zu. Ältere Frauen haben viele Annehmlichkeiten die jüngere Männer schätzen. 

Gefällt mir
26. Juni um 1:10
In Antwort auf ladyinred77

Krasse Aussage!
Dann sollten sich die jungen Männer mal fragen, WARUM sie es bei den Mädels schwer haben!
Nur gutes Aussehen reicht ihnen vielleicht nicht 

Mehr Konkurrenz. Etwas übersptitz: Die Männer aller Altersstufen sind scharf auf die gleichen Frauen. Simple Biologie. Das geht natürlich nicht auf. 

Gefällt mir
26. Juni um 10:58
In Antwort auf zimtschnecke

Dem stimme ich zu. Ältere Frauen haben viele Annehmlichkeiten die jüngere Männer schätzen. 

Über was für Annehmlichkeiten verfügen ältere Frauen deiner Meinung nach? 

Gefällt mir
30. Juni um 3:32
In Antwort auf anubias

Also ich persönlich habe bisher immer ältere Männer gehabt. Schon immer. Ich kannte auch nichts Anderes. Als ich Teenie war, wurde ich von sämtlichen älteren Männern belästigt, für mich war das also total normal, dass in meinem Altersbereich keiner an mir interessiert war.

Bzw. so kann man das auch nicht sagen. Es gab schon auch Jungs, die auf mich standen, aber die waren eben geistig noch in dem Alter wo man über das Wort PENIS kichert.

Nun bin ich 33 und hab die Schnauze voll von älteren Männern - hauptsächlich, weil sich bisher so gut wie jeder wie der absolute King gefühlt hat. So in der Art: "Lass mich mal machen, ich kann alles und ich weiß alles". Und das kotzt mich einfach nur megamäßig an.

Insofern suche ich jetzt nach jungen Typen, die noch nicht so ein Benehmen haben. Ich finde, Sex ist keine Wissenschaft und daher nervt es mich eben, wenn es Typen gibt, die sich benehmen, als hätten sie da nen Doktortitel drin.

Ein junger Typ, der also noch nicht so die Ahnung hat und eben nicht den Großkotz raushängen lässt, interessiert mich daher umso mehr. Ich denke, mit so jemandem könnte man mehr Spaß haben, weil er nicht ständig hervorheben möchte, wie gut er doch (nicht) ist und was er alles (nicht) kann.

 

Das klingt sehr, sehr nachvollziehbar! 
Mir ist das als Kerl aber auch manchmal schon unangenehm wenn man mit Kumpels so über das Thema spricht und da immer der eine versucht den anderen zu übertrumpfen...was da von wirklich stimmt ist das eine, ob deren Freundinnen das so toll finden wenn sie sich wirklich so aufführen, das andere  

Gefällt mir
30. Juni um 3:38
In Antwort auf sarah.ma.

Ging mir bisher auch so. Meine Partner waren immer älter als ich. Ok, ich habe bisher nur drei Freunde gehabt aber die waren alle älter als ich. Mein erster sogar 16 Jahre.  Bisher habe ich kein Problem damit, kann mir aber schon denken das man irgendwann genau andersherum tickt und sich eher nach jüngeren umsieht. Ist aber ja bei den Männern nicht anders. In ganz jungen Jahren wollen die meisten doch eher eine etwas ältere mit erfahrung und später dann kippt das und sie wollen möglichst junge ... 

normal irgendwo  

Sehr gut erkannt und formuliert!
Ich glaube, ich erwische mich gerade selbst wie der Moment des Kippens kommt.

Bin jetzt 30 und hatte bisher nur etwas ältere Frauen bis max. 35, gleichaltrige oder max. 1 Jahr jüngere...seit paar Monaten fühle ich mich aber plötzlich zu 19-22 jährigen hingezogen. Die Wende kam quasi wie aus dem nichts...

Hoffe ich stehe mit solchen "Kippmomenten" nicht alleine da  

1 LikesGefällt mir
16. Juli um 9:26

Ein Altersunterschied ist das "Salz in der Suppe" Egal ob Älter oder Jünger. Mit Gleichaltrigen ist es langweilig.

1 LikesGefällt mir
17. Juli um 9:40
In Antwort auf hisunny

Ein Altersunterschied ist das "Salz in der Suppe" Egal ob Älter oder Jünger. Mit Gleichaltrigen ist es langweilig.

Das ist der größte Unsinn den ich hier seit langem gelesen habe.

Hängt doch ausschließlich von den handelnden Personen ab und nicht von deren Alter

Gefällt mir
17. Juli um 10:34

Ich habe eher das Gegenteil beobachtet, zumindest bei mir, Freunden und Bekannten. 
Generell scheinen sich Männer eher jüngere Frauen zu suchen, und Frauen eher etwas ältere Männer. 

Gefällt mir
18. Juli um 13:54

Generell scheint es viel eher ein Probkem sein, wenn der Mann jünger ist als die Frau, teilweise wenn es auch nur ein Jahr ist oder zB beide in den 30ern sind. Aber 20-25 Jahre zwischen Mann und Frau? Kein Ding! Es ist wirklich akzeptierter, dass ein Mann sich was jüngeres sucht und "erfahrener" ist. Braucht wohl noch ein Weilchen, bis das ausgeglichen ist.

Gefällt mir
20. Juli um 23:26
In Antwort auf anubias

Also ich persönlich habe bisher immer ältere Männer gehabt. Schon immer. Ich kannte auch nichts Anderes. Als ich Teenie war, wurde ich von sämtlichen älteren Männern belästigt, für mich war das also total normal, dass in meinem Altersbereich keiner an mir interessiert war.

Bzw. so kann man das auch nicht sagen. Es gab schon auch Jungs, die auf mich standen, aber die waren eben geistig noch in dem Alter wo man über das Wort PENIS kichert.

Nun bin ich 33 und hab die Schnauze voll von älteren Männern - hauptsächlich, weil sich bisher so gut wie jeder wie der absolute King gefühlt hat. So in der Art: "Lass mich mal machen, ich kann alles und ich weiß alles". Und das kotzt mich einfach nur megamäßig an.

Insofern suche ich jetzt nach jungen Typen, die noch nicht so ein Benehmen haben. Ich finde, Sex ist keine Wissenschaft und daher nervt es mich eben, wenn es Typen gibt, die sich benehmen, als hätten sie da nen Doktortitel drin.

Ein junger Typ, der also noch nicht so die Ahnung hat und eben nicht den Großkotz raushängen lässt, interessiert mich daher umso mehr. Ich denke, mit so jemandem könnte man mehr Spaß haben, weil er nicht ständig hervorheben möchte, wie gut er doch (nicht) ist und was er alles (nicht) kann.

 

Das ist bei mir ähnlich. Hatte bislang auch nur Partner, die etwas bis deutlich älter als ich waren - und ich sehe auch keinen Grund, das zu ändern. 

Gefällt mir