Home / Forum / Sex & Verhütung / Warum lieber selbstbefriedigung..?

Warum lieber selbstbefriedigung..?

30. Oktober 2007 um 14:57

hallo..

ich brauche mal wieder eure hilfe. seit tagen mache ich mir gedanken und ich finde für mich einfach keine lösung oder antwort!? es geht nun schon seit wochen so dass mein lebenspartner viel lieber mit sich selber sex hat als wie mit mir. er läßt mich selbst stehen wenn ich auf ihn lust hätte. er hinter läßt auch unbewußt spuren so dass ich es jedesmal wieder mit bekomme und ich so seinen dreck nach räumen muß!! es nervt.. er weiß dass ich es weiß bzw mit bekomme wann und wo er es sich macht. wenn ich ihn dann doch mal darauf anspreche weil es mir zuviel wird,beschimpft er mich und meint er braucht es. es wäre unkomplizierter,müße sich nicht auf mich einstellen,scheller, einfacher und sauberer sex.. langsam fühle ich mich hier fehl am platz und ich vermisse wärme.

wenn männer dass hier lesen,dann bitte erklärt es mir aus eurer sicht warum dass so ist?
gibt es frauen denn es genau so geht und wenn ja,was tut ihr dagegen?


ganz liebe grüße
sternlein13

30. Oktober 2007 um 16:17

Oh man
wie blöd kann man den sein , wieso läßt Frau sich sowas der heutigen Zeit gefallen?????????

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Oktober 2007 um 16:18

*auslach*
Was lacht ihr eich imma für "Assis" an? soller doch mit seiner Hand glücklich werden? warum biste noch bei ihm haste angst das du keinen anderen/ besseren findest?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Oktober 2007 um 16:19
In Antwort auf rodolo_12308288

*auslach*
Was lacht ihr eich imma für "Assis" an? soller doch mit seiner Hand glücklich werden? warum biste noch bei ihm haste angst das du keinen anderen/ besseren findest?

Genau..
recht hat er !!!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Oktober 2007 um 16:38

Wenn er meint, ...
"es wäre unkomplizierter,müße sich nicht auf mich einstellen,schneller, einfacher und sauberer sex",
dann hat er wahrscheinlich völlig Recht.

Immer mit demselben Partner / derselben Partnerin das gleiche machen, wäre mir auch zu anstrengend. Vielleicht "experimentiert" ihr zu wenig.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Oktober 2007 um 21:15
In Antwort auf drina_12478619

Genau..
recht hat er !!!!!!

Re
So sehe ich das auch. Wenn man in einer Partnerschaft lebt, dann gibt es da auch partnerschaftlichen Sex. Optimal wäre es, wenn die Lust von beiden Menschen dabei nicht zu kurz kommt. Und wenn er sich dauernd einen rubbelt, anstatt mit seiner Freundin zu schlafen, dann kann ich verstehen, dass sie ziemlich angenervt ist.
Solche Männer sollten einfach Single bleiben.
So sehe ich es.

Gruss
Ganesha

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram