Home / Forum / Sex & Verhütung / Warum komme ich nicht?

Warum komme ich nicht?

6. Januar 2011 um 0:02 Letzte Antwort: 6. Januar 2011 um 12:05

Hallo,
Ich bin seit etwa einem halben Jahr mit meinem Freund zusammen, und wir haben seit circa 5 Monaten Sex. (Mit Unterbrüchen, da ich einige Zeit im Ausland war..)
Von Anfang an lief es schon mal nicht so toll, da er offenbar Schmerzen während dem Sex empfand, was sich aber bald darauf klärte..Danach wurde ich zum Problemkind, immer wenn er richtig in Fahrt kam, hatte ich einen sehr starken Harndrang, den ich entweder krampfhaft unterdrückte, oder aufs Klo rannte und damit die ganze Stimmung verdarb. (Zudem "musste" ich nicht wirklich, sobald ich auf der Toilette war, war der Drang verschwunden)
Ich las in verschiedenen Foren, dass der Harndrang durch Reibung des G-Punktes ausgelöst werden kann, wenn die Nervenbahnen zu nahe aneinander liegen, das heisst ich sollte beim nächsten Mal einfach mal loslassen und schauen, was passiert, jedoch wollte ich das nicht, schliesslich kann ich nicht einfach sein Bett vollpinkeln.. Mittlerweile empfinde ich den Sex schon fast als unangenehm im Allgemeinen. Mit andern Partnern kam ich immer in der Reiterstellung, während ich jetzt einen unangenehmen Druck auf die Bauchhöhle, bzw das Schambein verspüre. Ich hatte mir auch schon überlegt, ob wir vielleicht einfach nicht "kompatibel" sein könnten, jedoch denke ich nicht, dass dies das Problem ist, denn wie gesagt ist er in der Reiterstellung "zu gross", manchmal hingegen empfinde ich seinen Penis nicht direkt als zu klein, aber er erreicht einfach nicht die gewisse Stelle.
Könnt ihr mir vielleicht helfen?

Mehr lesen

6. Januar 2011 um 12:05

Mh
wenn der g-punkt zu stark stimuliert wird fühlt es sich so an als müsste man,aber es hat nix mit dem harndrang zu tun.wenn du einfach weiter machst und die fallen lässt,kommts wohl zur weiblichen ejakulation.das ist aber kein urin was rauskommt,sondern was anderes.
vllt solltet ihr die reiterstellung etwas abändern.lehn dich weiter zurück oder nach vorn oder dreh im den hintern zu,dadurch verändert sich ja immer der winkel des eindringens und dann hast du vllt kein unangenehmes gefühl mehr dabei.einfach mal rumprobieren

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club