Home / Forum / Sex & Verhütung / Warum in den Mund

Warum in den Mund

18. Juli 2002 um 15:10

Warum ist es so toll für Männer (sogar wenn sie es nicht von der Partnerin verlangen)im Mund der Frau zu kommen? Warum finden sie es toll wenn sie das Zeug runterschluckt? Hab noch keinen Partner gehabt der das nicht wollte.
Ist es vielleicht der psychologische Kick?
Meinem gefällt es super. Es stört ihn jedoch nicht, wenn ich im letzten Moment mit der Hand weitermache. (hab ja nicht immer Lust auf sein Sperma, zumal es manchmal nicht so gut schmeckt)

18. Juli 2002 um 15:17

Klar
Da kann man drum herum reden, wie man will:

Es ist eine Art der Dominanz, wenn man einer Frau in den Mund spritzt und sie es willig hinunter schluckt.

Mir reicht ja schon der Anblick, wenn sie mir einen bläst - einfach geil!!

Gefällt mir

18. Juli 2002 um 15:52
In Antwort auf Fritz69

Klar
Da kann man drum herum reden, wie man will:

Es ist eine Art der Dominanz, wenn man einer Frau in den Mund spritzt und sie es willig hinunter schluckt.

Mir reicht ja schon der Anblick, wenn sie mir einen bläst - einfach geil!!

Einfach geil!
sag mal, mag ja ne blöde frage sein, aber................würdest du dir auch in den mund spritzen lassen und es dann runterschlucken?
Gibt dir deine Freundin manchmal die Hälfte davon ab, bevor ihr es dann gemeinsam runterschluckt???


ich mein, iss ja wenigstens ehrlich von dir das so zu sagen, mein das auch gar nicht bös, aber........schlucken ist und bleibt bäh. und ich hatte noch keinen freund der das wollte. mein neuer hat sogar von selbst gesagt, dass er mal lieber "bescheid" sagt, bevor es "zu spät" sein sóllte. nett, gell? Hab ja dann immer noch die wahl ob ich aufhöre, oder ob ich vielleicht doch mal den "mund voll nehme"

liebe grüsse die quelle

(jetzt denken eh wieder alle ich wäre ja sooooooooo prüde und verklemmt)

Gefällt mir

18. Juli 2002 um 16:39
In Antwort auf quelleacht

Einfach geil!
sag mal, mag ja ne blöde frage sein, aber................würdest du dir auch in den mund spritzen lassen und es dann runterschlucken?
Gibt dir deine Freundin manchmal die Hälfte davon ab, bevor ihr es dann gemeinsam runterschluckt???


ich mein, iss ja wenigstens ehrlich von dir das so zu sagen, mein das auch gar nicht bös, aber........schlucken ist und bleibt bäh. und ich hatte noch keinen freund der das wollte. mein neuer hat sogar von selbst gesagt, dass er mal lieber "bescheid" sagt, bevor es "zu spät" sein sóllte. nett, gell? Hab ja dann immer noch die wahl ob ich aufhöre, oder ob ich vielleicht doch mal den "mund voll nehme"

liebe grüsse die quelle

(jetzt denken eh wieder alle ich wäre ja sooooooooo prüde und verklemmt)

Ja,
hab ich schon.
Für mich ist es auch einfach geil, wenn meine Freundin mich oral verwöhnt, vielleicht ist es wirklich eine Art von Dominanz. Das Schlucken selbst finde ich schön, weil dann nach dem Orgasmus keine unschöne Athmosphäre aufkommt (schnell ein Taschentuch zu suchen und alles auszuspucken ist eben nicht so toll). Wir machen es auch oft, dass sie mich unmittelbar danach mit der vollen Ladung Sperma küsst und mir wenigstens einen Teil abgibt, sie hat mir aber auch schon alles in den Mund geschoben; dann schlucken wir eben beide, dann ist es gerecht verteilt.
Ich finde es auch ungeheuer geil, meiner Freundin auf den Körper oder sogar ins Gesicht zu spritzen und sie anschließend damit einzureiben oder alles abzulecken, das macht mich total an, so dass es oft nicht lange dauert bis es weitergeht.

Gefällt mir

18. Juli 2002 um 16:43
In Antwort auf quelleacht

Einfach geil!
sag mal, mag ja ne blöde frage sein, aber................würdest du dir auch in den mund spritzen lassen und es dann runterschlucken?
Gibt dir deine Freundin manchmal die Hälfte davon ab, bevor ihr es dann gemeinsam runterschluckt???


ich mein, iss ja wenigstens ehrlich von dir das so zu sagen, mein das auch gar nicht bös, aber........schlucken ist und bleibt bäh. und ich hatte noch keinen freund der das wollte. mein neuer hat sogar von selbst gesagt, dass er mal lieber "bescheid" sagt, bevor es "zu spät" sein sóllte. nett, gell? Hab ja dann immer noch die wahl ob ich aufhöre, oder ob ich vielleicht doch mal den "mund voll nehme"

liebe grüsse die quelle

(jetzt denken eh wieder alle ich wäre ja sooooooooo prüde und verklemmt)


Wenn Du meinen Text nochmal richtig liest, wirst Du feststellen, dass ich folgendes schrieb:

"Mir reicht ja schon der Anblick, wenn sie mir einen bläst - einfach geil!!"

Ich fordere also nicht, dass sie mein Sperma schluckt. Aber wenn ich mir vorstelle, dass sie mich küsst und ich dabei mein eigenes Sperma von ihr bekomme - gute Idee!!

Gefällt mir

18. Juli 2002 um 17:18

Warum nicht
Also verlangen tu ich es nicht.
Aber:
Ich finde es nicht so schön wenn sie kurz vorher aufhört und dann mit der Hand weiter macht. Das empfind ich wie Geschlechtsverkehr und dann kurz vorm O. rausziehen. Gefällt mir nicht.

Ob sie das Zeug nun schlugt oder ausspuckt is mir eigentlich egal. Hauptsache bis zum Schluß.

Wobei ich es toll finde, daß meine jetzige Freundin es runterschluck. Ist schon ein besonderer Kick. Es gibt mir ein gefühl der besonderen Zuneigung und des Vertrauens. Sie liebt mich so wie ich bin, sogar die 'ekligen' Sachen von mir nimmt sie begiehrig in sich auf.

Übrigens wenn ich es mal auf Ihr verteilt hab, lecke ich es auch runter. Und dann?? Na runterschlucken. Macht mir nichts aus. Ihren Saft trinke ich doch auch! Und das macht mich ziemlich scharf und Sie übrigens auch.

Ist eben Geschmackssache. Wobei der Appetit ja bekanntlich beim Essen kommt

Gruß Speedy

Gefällt mir

18. Juli 2002 um 17:41

Dominanz ist die wahre Triebfeder
es ihr in den Mund zu schiessen. Denn das wirklich intensive schöne unbeschreibliche Gefühl habe ich nur, wenn wir es richtig treiben. Der Mund kann doch gar nicht so ideal sein wie die vagina. Es ist kein Vergleich, wenn mann nach sehr ausgiebigem ganzheitlichen Liebesspiel die bebende Frau voll im Griff hat und gerade beim O. sehr hart stossen kann. So, wie es oral gar nicht geht.
Natürlich habe ich auch schon in den Mund gespritzt, anschließend hat sie mich geküsst und mir reichlich abgegeben, also ich kann verstehen das sich die frau da nicht drum reist. Und ich hin auch nicht so erpicht darauf s.o.

Gefällt mir

18. Juli 2002 um 17:57

Nicht nachvollzeibar...
...Dein Problem.
Gegenfrage: Wie würde Dir es gefallen, wenn Dein Mann Dich leckt und er dann plötzlich aufhört nur weil Du feucht wirst??

Gefällt mir

18. Juli 2002 um 22:38
In Antwort auf Valentino3

Nicht nachvollzeibar...
...Dein Problem.
Gegenfrage: Wie würde Dir es gefallen, wenn Dein Mann Dich leckt und er dann plötzlich aufhört nur weil Du feucht wirst??

Probier mal ...
Dein Sperma ... na haste den Unterschied gemerkt ???

Matou69 (der lieber Muschisaft leckt als Sperma 8) )

Gefällt mir

19. Juli 2002 um 10:10
In Antwort auf matou69

Probier mal ...
Dein Sperma ... na haste den Unterschied gemerkt ???

Matou69 (der lieber Muschisaft leckt als Sperma 8) )

Klar..
schmeckt man da einen Unterschied. Wobei ich nicht finde das Sperma schlimm schmeckt. Weiß ja nicht wie das bei dir ist. Aber man leckt wohl immer lieber die Körperflüssigkeiten seines Partners als die eigenen oder? Also von daher schlechter vergleich, wenn ein Mann sagt Muschisaft besser als Sperma. Das wird wohl jeder Mann sagen, es sei denn er steht vielleicht auf Männer.

Übrigens als ich das erste mal eine Frau geleckt hab, hät ich fast gekotzt so eklig hat das geschmeckt. Heute, nach vielem lecken, finde ich es schmeckt super und ist eine der schönsten Sachen die man machen kann.

Also vielleicht auch ein bischen Gewöhnung.

Gruß

Speedy

Gefällt mir

19. Juli 2002 um 10:59
In Antwort auf Jan11

Ja,
hab ich schon.
Für mich ist es auch einfach geil, wenn meine Freundin mich oral verwöhnt, vielleicht ist es wirklich eine Art von Dominanz. Das Schlucken selbst finde ich schön, weil dann nach dem Orgasmus keine unschöne Athmosphäre aufkommt (schnell ein Taschentuch zu suchen und alles auszuspucken ist eben nicht so toll). Wir machen es auch oft, dass sie mich unmittelbar danach mit der vollen Ladung Sperma küsst und mir wenigstens einen Teil abgibt, sie hat mir aber auch schon alles in den Mund geschoben; dann schlucken wir eben beide, dann ist es gerecht verteilt.
Ich finde es auch ungeheuer geil, meiner Freundin auf den Körper oder sogar ins Gesicht zu spritzen und sie anschließend damit einzureiben oder alles abzulecken, das macht mich total an, so dass es oft nicht lange dauert bis es weitergeht.

Du spritzt ihr ins Gesicht???
waaas? und darauf steht sie? Also das finde ich schon ganz entwürdigend!!! Ich habe kein Problem damit das Sperma zu schlucken oder wenn mein Freund das Sperma auf meinen Bauch spritzt, aber ins Gesicht!!! ???? Das finde ich ja super ätzend!!! Wie im schlechten Porno! Naja, wahrscheinlich reine Geschmackssache!!! Hast ja Glück mit ihr, wenn`s sie drauf steht.

Grüße!

Gefällt mir

19. Juli 2002 um 11:25
In Antwort auf diekoenigin

Du spritzt ihr ins Gesicht???
waaas? und darauf steht sie? Also das finde ich schon ganz entwürdigend!!! Ich habe kein Problem damit das Sperma zu schlucken oder wenn mein Freund das Sperma auf meinen Bauch spritzt, aber ins Gesicht!!! ???? Das finde ich ja super ätzend!!! Wie im schlechten Porno! Naja, wahrscheinlich reine Geschmackssache!!! Hast ja Glück mit ihr, wenn`s sie drauf steht.

Grüße!

Ins gesicht ist ....
doch geil! ich finde es echt total geil wenn mein freund in mein gesicht spritzt! zuerst hat er mir auch nur in den Mund gespritzt aber einmal hat er ihn kurz davor rausgezogen und mich gefragt. da ich nix dagegen hatte spritze er mir alles ins gesicht! er sollte nur aufpassen das nix in die Augen geht das ist nicht wirklich gut!

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen