Anzeige

Forum / Sex & Verhütung

Waren es vier Stunden oder nicht?

Letzte Nachricht: 2. Februar 2011 um 9:27
A
an0N_1248920499z
31.01.11 um 19:22


Hallo ihr Lieben,

mein Problem ist zwar schon etwas länger her, aber ich brauche darauf trotzdem eine Antwort. Es war so:

Am Donnerstag hatte ich meine letzte Pille aus diesem Blister genommen.
Am Mittwoch in der ersten Woche der Einnahme habe ich die Pille wie gewohnt eingenommen, habe mir aber nicht die genaue Uhrzeit gemerkt. Es war ca. 23:20. Als ich ins Bett ging war noch alles gut, doch als ich aufgewacht bin, musste ich erbrechen, von so ner blöden Bratwurst Naja, das war dann so ca. um 03:45. Laut dieser Rechnung waren die vier Stunden überschritten und ich müsste mir keine Sorgen machen. Aber da ich die Uhrzeiten nicht genau weiß, habe ich nun etwas Angst, dass es vielleicht doch noch innerhalb der vier Stunden war.
Da ich mir aber nicht sicher war, habe ich die Pille nicht nachgenommen, weil ich meine Hormone nicht durcheinander bringen wollte. Wobei ich auch gar nicht wusste, ob ich die Pille dann überhaupt vergessen habe. Danach habe ich vorsichtshalber keinen GV gehabt. Doch ich hatte am Sonntag, wo ich ja schon die dritte Pille des neuen Blisters genommen hatte, GV ohne Kondom.
Ich weiß, mein Problem ist etwas umfangreich

Jetzt meine Frage: Muss ich Angst haben, dass ich schwanger bin?

Liebe Grüße
Ente

Mehr lesen

A
an0N_1248920499z
31.01.11 um 21:47

Ich habe
vor dem ganzen durcheinander ungeschützten GV gehabt. da konnte ich ja noch nicht ahnen dass das mit dem erbrechen kommt. und danach steht in der PB dass man sieben tage lang ein kondom oder so dazu benutzen soll. ich hatte aber danach bis zum blisterende jetzt keinen sex mehr.
also ist es doch eher unwahrscheinlich dass ich schwanger bin oder?
meine tage sollten heute kommen.

Gefällt mir

L
lavone_12738713
01.02.11 um 9:23

Falls du die Pille
beim Erbrechen verloren hättest, hättest du 7 Tage mit Kondom verhüten sollen weil da sich der Hormonspiegel wieder aufgebaut hat um so sicher einen Eisprung zu verhindern. (in den 7 Tagen aber die Pille regelmäßig einnehmen!)

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

A
an0N_1248920499z
01.02.11 um 20:30
In Antwort auf lavone_12738713

Falls du die Pille
beim Erbrechen verloren hättest, hättest du 7 Tage mit Kondom verhüten sollen weil da sich der Hormonspiegel wieder aufgebaut hat um so sicher einen Eisprung zu verhindern. (in den 7 Tagen aber die Pille regelmäßig einnehmen!)

Ich habe
ja wärend der ganzen zeit überhaupt keinen sex gehabt.. mir gings jetzt nur um den sex davor.

Gefällt mir

Anzeige
L
lavone_12738713
02.02.11 um 9:27
In Antwort auf an0N_1248920499z

Ich habe
ja wärend der ganzen zeit überhaupt keinen sex gehabt.. mir gings jetzt nur um den sex davor.

Da solltest du
wirklich wissen wieviele Stunden es waren.. vllt hat die Pille sich bis dahin schon im Blut verteilt.. aber da du dir mit der Uhrzeit usw nicht sicher bist, kann es schon sein das der Sex davor bzw die Spermien überlebt haben und durch die evtl verlorene Pille ein Eisprung nicht verhindert wurde.

Gefällt mir

Anzeige
Anzeige