Anzeige

Forum / Sex & Verhütung

War es eine Nötigung ?

Letzte Nachricht: 16. Mai 2018 um 9:04
T
taron_11904339
15.05.18 um 16:42

Hallo, ich habe lange überlegt ob ich das hier überhaupt nieder schreiben soll, da es mir sehr unangenehm ist. Vor ein paar Wochen, da wollte ich Sex haben und hab mir einen ziemlich betrunkenen Jungen mitgenommen, bei mir angekommen war alles oke, dann fing er an mich zu Küssen. Er beißte mir in die Nippel und ziehte sie lang, In den Hals; würgte mich, dass ich blaue flecken am tag danach hatte. Ich erwähnte öfters er solle aufhören, da ich schmerzen habe und kein sex will, ich war staub trocken, ich hatte schmerzen, er wiederholte ``Ich tu dir nicht weh, sei leise``. Er tat es aber nicht. Er hat meine Beine mit Gewalt öfters außeinander gepresst und ist in mich hinein gedrungen. Ich hatte richtig Angst. Er hat mich mit Gewalt festgehalten, mir gesagt das ich mich geil anfühle und das ich eine !@#*! bin uvm. ich war so beschähmt, fühlte mich eklig, ich versuchte mich mit meiner Kraft zu wehren aber es ging nicht. Bis ich ihn mit meinen Füßen weggestoßen habe und ihm gedroht habe ,dass ich die Polizei rufe. Daraufhin wurde er laut und aggressiv, ich saß nackt in meinem bett in der eke beschämt und sagte er solle verschwinden. Nach tausendfachem "verpiss dich" ist er gegangen.
sowas wäre nie Passiert wenn ich ihn nicht mitgenommen hätte, es ist meine Schuld.
Ich kann zu keinem jungen mehr normal sein, ich habe angst wenn sie mehr wollen. Ich habe solche Schuldgefühle, obwohl ich weiß das es schlechte menschen gibt, aber hätte ich ihn nie angesprochen wäre das nie passiert.
Zählt das als Nötigung oder Missbrauch.?

Mehr lesen

eldrn
eldrn
15.05.18 um 17:31

Anzeigen

Gefällt mir

T
taron_11904339
15.05.18 um 18:04
In Antwort auf eldrn

Anzeigen

Ich weiß seinen Namen nicht und nichts. 

Gefällt mir

I
izzy_992809
15.05.18 um 20:21
In Antwort auf taron_11904339

Ich weiß seinen Namen nicht und nichts. 

Anzeige kannst Du trotzdem erstatten.

Gefällt mir

Anzeige
T
taron_11904339
15.05.18 um 20:27
In Antwort auf izzy_992809

Anzeige kannst Du trotzdem erstatten.

Ja aber bringt mir ja nichts.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

K
keno_12041371
15.05.18 um 21:11
In Antwort auf taron_11904339

Hallo, ich habe lange überlegt ob ich das hier überhaupt nieder schreiben soll, da es mir sehr unangenehm ist. Vor ein paar Wochen, da wollte ich Sex haben und hab mir einen ziemlich betrunkenen Jungen mitgenommen, bei mir angekommen war alles oke, dann fing er an mich zu Küssen. Er beißte mir in die Nippel und ziehte sie lang, In den Hals; würgte mich, dass ich blaue flecken am tag danach hatte. Ich erwähnte öfters er solle aufhören, da ich schmerzen habe und kein sex will, ich war staub trocken, ich hatte schmerzen, er wiederholte ``Ich tu dir nicht weh, sei leise``. Er tat es aber nicht. Er hat meine Beine mit Gewalt öfters außeinander gepresst und ist in mich hinein gedrungen. Ich hatte richtig Angst. Er hat mich mit Gewalt festgehalten, mir gesagt das ich mich geil anfühle und das ich eine !@#*! bin uvm. ich war so beschähmt, fühlte mich eklig, ich versuchte mich mit meiner Kraft zu wehren aber es ging nicht. Bis ich ihn mit meinen Füßen weggestoßen habe und ihm gedroht habe ,dass ich die Polizei rufe. Daraufhin wurde er laut und aggressiv, ich saß nackt in meinem bett in der eke beschämt und sagte er solle verschwinden. Nach tausendfachem "verpiss dich" ist er gegangen.
sowas wäre nie Passiert wenn ich ihn nicht mitgenommen hätte, es ist meine Schuld.
Ich kann zu keinem jungen mehr normal sein, ich habe angst wenn sie mehr wollen. Ich habe solche Schuldgefühle, obwohl ich weiß das es schlechte menschen gibt, aber hätte ich ihn nie angesprochen wäre das nie passiert.
Zählt das als Nötigung oder Missbrauch.?

Wenn das alles so gelaufen ist, wie du schreibst, hast du hoffentlich was draus gelernt und etwas Ähnliches oder noch Schlimmeres wird dir nie wieder passieren. Weil du dich erst gar nicht mehr in so eine scheiss Situation rein manövrierst.

Gefällt mir

M
morna_11908866
15.05.18 um 22:48
In Antwort auf taron_11904339

Hallo, ich habe lange überlegt ob ich das hier überhaupt nieder schreiben soll, da es mir sehr unangenehm ist. Vor ein paar Wochen, da wollte ich Sex haben und hab mir einen ziemlich betrunkenen Jungen mitgenommen, bei mir angekommen war alles oke, dann fing er an mich zu Küssen. Er beißte mir in die Nippel und ziehte sie lang, In den Hals; würgte mich, dass ich blaue flecken am tag danach hatte. Ich erwähnte öfters er solle aufhören, da ich schmerzen habe und kein sex will, ich war staub trocken, ich hatte schmerzen, er wiederholte ``Ich tu dir nicht weh, sei leise``. Er tat es aber nicht. Er hat meine Beine mit Gewalt öfters außeinander gepresst und ist in mich hinein gedrungen. Ich hatte richtig Angst. Er hat mich mit Gewalt festgehalten, mir gesagt das ich mich geil anfühle und das ich eine !@#*! bin uvm. ich war so beschähmt, fühlte mich eklig, ich versuchte mich mit meiner Kraft zu wehren aber es ging nicht. Bis ich ihn mit meinen Füßen weggestoßen habe und ihm gedroht habe ,dass ich die Polizei rufe. Daraufhin wurde er laut und aggressiv, ich saß nackt in meinem bett in der eke beschämt und sagte er solle verschwinden. Nach tausendfachem "verpiss dich" ist er gegangen.
sowas wäre nie Passiert wenn ich ihn nicht mitgenommen hätte, es ist meine Schuld.
Ich kann zu keinem jungen mehr normal sein, ich habe angst wenn sie mehr wollen. Ich habe solche Schuldgefühle, obwohl ich weiß das es schlechte menschen gibt, aber hätte ich ihn nie angesprochen wäre das nie passiert.
Zählt das als Nötigung oder Missbrauch.?

Es wird jetzt ein Gewitter geben aber ich vertrete meine Meinung: 

warum zum Teufel nimmst du eibem völlig fremdeneue mann zu dir mit? Bloß weil du sex haben möchtest?! Hast du schon mal daran gedacht wie gefährlich das sein kann?! Du bist echt gut davon gekommen! Bitte lerne daraus und werde vorsichtig! 

ich spreche das aus, was sich viele nicht trauen werden. Klar, geh zur Polizei und sag den Herren dort, dass du seinen Namen nicht mal weißt.  Sie werden vermutlich das selbe wie ich denken. 

Bitte pass auf!

1 -Gefällt mir

Anzeige
I
izzy_992809
16.05.18 um 9:04
In Antwort auf morna_11908866

Es wird jetzt ein Gewitter geben aber ich vertrete meine Meinung: 

warum zum Teufel nimmst du eibem völlig fremdeneue mann zu dir mit? Bloß weil du sex haben möchtest?! Hast du schon mal daran gedacht wie gefährlich das sein kann?! Du bist echt gut davon gekommen! Bitte lerne daraus und werde vorsichtig! 

ich spreche das aus, was sich viele nicht trauen werden. Klar, geh zur Polizei und sag den Herren dort, dass du seinen Namen nicht mal weißt.  Sie werden vermutlich das selbe wie ich denken. 

Bitte pass auf!

Warum sollte es jetzt ein Gewitter geben?

Weil Du schreibst, dass sie daraus lernen soll? Ja, das ist wirklich mal eine krasse Aussage...

Gefällt mir

Anzeige
Anzeige