Home / Forum / Sex & Verhütung / Wann nehmt ihr ihn am liebsten in den Mund:

Wann nehmt ihr ihn am liebsten in den Mund:

22. April um 17:42

Ganz am Anfang vom Sex, wenn er noch "frisch" ist? Oder doch lieber, wenn er schon eine Weile unten drin war? Oder ist euch das mehr oder weniger egal?

Mehr lesen

Top 3 Antworten

23. April um 10:09
In Antwort auf chantalcherie

Ganz am Anfang vom Sex, wenn er noch "frisch" ist? Oder doch lieber, wenn er schon eine Weile unten drin war? Oder ist euch das mehr oder weniger egal?

Das spielt eigentlcih gar keine Rolle. Außer bei Analverkehr nehme ich ihn immer gerne noch mal  in den Mund zwischendurch.
Am liebsten, wie es in der Frage heißt nehme ich ihn vor dem Sex in den Mund. Ich liebe es ihn im Mund zu spüren  wenn er noch klein zart und weich ist, und ich merke wie er schnell groß und hart wird. Das geht am besten wenn man den Partner zum beispiel mit einem kleinen Blowjob zwischendurch überrascht. 

11 LikesGefällt mir

22. April um 17:46
In Antwort auf chantalcherie

Ganz am Anfang vom Sex, wenn er noch "frisch" ist? Oder doch lieber, wenn er schon eine Weile unten drin war? Oder ist euch das mehr oder weniger egal?

Ich mag alle drei Varianten sehr sehr gerne!

6 LikesGefällt mir

22. April um 17:45

Meistens beim Vorspiel oder dan wenn ich ihn mal einfach so verwöhne... und du?

4 LikesGefällt mir

22. April um 17:46
In Antwort auf chantalcherie

Ganz am Anfang vom Sex, wenn er noch "frisch" ist? Oder doch lieber, wenn er schon eine Weile unten drin war? Oder ist euch das mehr oder weniger egal?

Ich mag alle drei Varianten sehr sehr gerne!

6 LikesGefällt mir

22. April um 18:04
In Antwort auf daniela030

Meistens beim Vorspiel oder dan wenn ich ihn mal einfach so verwöhne... und du?

Ja, meistens am Anfang. Wenn er schon bei mir unten drin war, dann finde ich es manchmal nicht so richtig appetitlich ...

3 LikesGefällt mir

22. April um 18:05
In Antwort auf gwenhy

Ich mag alle drei Varianten sehr sehr gerne!

Öhm ... welches ist denn die dritte Variante??

Gefällt mir

22. April um 18:07

Das kann ich verstehen. Aber macht es ihm denn dann überhaupt Spaß, wenn du es nicht gerne machst? Ich meine, nicht dass ich glaube, dass du es nicht trotzdem gut machst. Aber ich hätte gar keine Lust drauf, wenn er etwas tut, was er eigentlich nicht gern von sich aus macht.

3 LikesGefällt mir

22. April um 18:09
In Antwort auf chantalcherie

Öhm ... welches ist denn die dritte Variante??

Als Vorspiel, beim Verkehr und nur Fellatio.

4 LikesGefällt mir

22. April um 18:09

Beim 69er, wenn er mich auch im Mund hat

3 LikesGefällt mir

22. April um 19:55

Ich finds richtig gut, wenn er vorher sport gemacht hat oder von der arbeit kommt. Wenn er richtig schwitzig ist, werde ich komischerweise auch richtig geil Hört sich komisch an, aber ist so.. Aber frisch gewaschen ist natürlich auch nicht schlecht :P Wichtiger finde ich, dass er rasiert ist  

2 LikesGefällt mir

22. April um 19:58

Eher zum Vorspiel, aber auch zwischendrin oder am Schluss ist in Ordnung. Mir ist es egal ob er "frisch" ist oder schon unten in mir war.

2 LikesGefällt mir

22. April um 20:27
In Antwort auf julia-2001

Ich finds richtig gut, wenn er vorher sport gemacht hat oder von der arbeit kommt. Wenn er richtig schwitzig ist, werde ich komischerweise auch richtig geil Hört sich komisch an, aber ist so.. Aber frisch gewaschen ist natürlich auch nicht schlecht :P Wichtiger finde ich, dass er rasiert ist  

Das finde ich interessant. Gegen frischen Schweiß vom Sport oder so habe ich auch nix, der macht mich auch meistens richtig an. Aber wenn er so den ganzen Tag schon in der Unterhose gesteckt hat ... naja ... manchmal musste ich da schon ein wenig die Luft anhalten am Anfang. Aber wenn ich ihn dann ganz im Mund hatte und ein wenig mit der Zunge zugange war, dann geht es eigentlich immer.

2 LikesGefällt mir

22. April um 22:59

Hallo Mädels, darf ich mich als Mann auch äußern? Ich mag es am liebsten gleich zu Beginn, wenn sie geil und auch mir Freude bereiten will. Sie nimmt ihn dann heiß und fordernd in den Mund und meist auch tief. Wir küssen uns dann zwischendurch nochmals und dann nimmt sie ihn meist nochmals in einer weiteren Runde. ICh später beim heißen Liebesspiel mag ich es weniger. Es gibt es sicherlich noch andere Männer, die andere Vorlieben haben. 

2 LikesGefällt mir

22. April um 23:02
In Antwort auf chantalcherie

Ganz am Anfang vom Sex, wenn er noch "frisch" ist? Oder doch lieber, wenn er schon eine Weile unten drin war? Oder ist euch das mehr oder weniger egal?

Ich finds allgemein super, dass ihr die Männer so gerne oral verwöhnt. Das zeigt doch auf eine Art, wir sehr ihr sie wertschätzt und mögt  Vorausgesetzt natürlich dass frau dies gerne macht... 

3 LikesGefällt mir

23. April um 3:25

Davor, dazwischen, danach. Ist mir alles recht. Nur wenn er halt  im hintereingang war, ist schluss mit lustig. 

4 LikesGefällt mir

23. April um 7:55

Ich bin da gaz bei dir carola

1 LikesGefällt mir

23. April um 9:47
In Antwort auf chantalcherie

Ganz am Anfang vom Sex, wenn er noch "frisch" ist? Oder doch lieber, wenn er schon eine Weile unten drin war? Oder ist euch das mehr oder weniger egal?

Überlegst Du ..beim SEX???🤔

1 LikesGefällt mir

23. April um 9:51
In Antwort auf noctua66

Überlegst Du ..beim SEX???🤔

Was haben Vorlieben mit "Überlegen" zu tun?

4 LikesGefällt mir

23. April um 10:07

was magst du eigentlich

Gefällt mir

23. April um 10:09
In Antwort auf chantalcherie

Ganz am Anfang vom Sex, wenn er noch "frisch" ist? Oder doch lieber, wenn er schon eine Weile unten drin war? Oder ist euch das mehr oder weniger egal?

Das spielt eigentlcih gar keine Rolle. Außer bei Analverkehr nehme ich ihn immer gerne noch mal  in den Mund zwischendurch.
Am liebsten, wie es in der Frage heißt nehme ich ihn vor dem Sex in den Mund. Ich liebe es ihn im Mund zu spüren  wenn er noch klein zart und weich ist, und ich merke wie er schnell groß und hart wird. Das geht am besten wenn man den Partner zum beispiel mit einem kleinen Blowjob zwischendurch überrascht. 

11 LikesGefällt mir

23. April um 13:21
In Antwort auf menschoid

Was haben Vorlieben mit "Überlegen" zu tun?

Wenn ich wähle darf,dann überlege ich schon ...ansonsten  steuere ich wenig kopfmässig..es kommt wie es kommt.....

Wenn man Sexualität nicht frei lebt...dann gibt es Tabus...die dann mich auch in meinem Einleben einengen...

Dies nicht ,jenes nicht ,oder nur dann ,wenn..das ist viel Kopfarbeit oder meinste nicht?
 

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Ist ein Test 28 Tage nach dem GV sicher?
Von: serenavanderwoodsen00
neu
26. April um 18:12
Form der Eichel
Von: leololi2
neu
26. April um 17:37

Diskussionen dieses Nutzers

Beliebte Diskussionen

Hydro Boost

Teilen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen