Home / Forum / Sex & Verhütung / Wann Lamuna 20 & wann Lamuna 30

Wann Lamuna 20 & wann Lamuna 30

28. Juni 2010 um 10:03

Guten Morgen,

das die Unterschiede zwischen Lamuna 20 und 30 in der Dosierung der Hormone liegen weiß ich.

Ich nehme seit fast einem Jahr nun Lamuna 20. Habe schon mehrere Pillenwechsel hinter mir. Lamuna 20 ist meine dritte Pille.

Jetzt frage ich mich, ob Lamuna 30 nicht vielleicht besser für mich wäre.
Ich habe sehr starke Probleme damit, zuzunehmen. Grenze immer an Untergewicht, obwohl ich wirklich viel esse und mich ausgewogen ernähre. Außerdem habe ich während meiner Tage immer extreeeeeeme Unterleibschmerzen und seit in Lamuna 20 nehme manchmal 5 Tage lang durchgehend Kopfschmerzen und ich könnte bei jedem Kleinscheiß anfangen zu weinen.

Denkt ihr, Lamuna 30 mit einer etwas höheren Dosierung wäre besser für mich?

Danke,
Lena

28. Juni 2010 um 10:09

...
Da würd ich lieber mal den Frauenarzt fragen.
Außerdem ist die Pille nichts, was dein Gewicht regulieren sollte, sondern in erster Regel zur Verhütung und vielleicht nochd azu da, um Regelschmerzen in den Griff zu kriegen oder das Hautbild zu verbessern.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2010 um 10:51
In Antwort auf lea_12121402

...
Da würd ich lieber mal den Frauenarzt fragen.
Außerdem ist die Pille nichts, was dein Gewicht regulieren sollte, sondern in erster Regel zur Verhütung und vielleicht nochd azu da, um Regelschmerzen in den Griff zu kriegen oder das Hautbild zu verbessern.

@ Ichhalt
Das mit dem Gewicht hab ich nur dazugeschrieben, damit ihr euch ein besseres Allgemeinbild machen könnt. Mir geht es vor allem um die vedamm*** Regelschmerzen und die Kopfschmerzen die ich seit Lamuna 20 habe.

Danke trotzdem!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juni 2010 um 12:32

@ glyzine
Ich soll also drei Blister durchnehmen ohne Pause?! Das hat doch Nebenwirkungen oder?! Und was ist mit der Verhütung dann?!
Bitte erklär mir das nochmal genauer....

Vielen Dank

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juni 2010 um 12:36

@ caro06901
Selbstverständlich nehme ich die Pille in aller erster Linie wegen der Verhütung. Ich finde es schwachsinnig, sie lediglich wegen reinerer Haut o.Ä. zu nehmen...
Ich dahcte nur, wenn ich sowieso an einen Pillenwechsel denke, dann kann ich auch mein Gewicht und die Kopfschmerzen berücksichtigen. Verhütung ist aber das A und O

Mein Hautbild hat sich seit dem Beginnen der Pille auch null verändert. Woran kann das liegen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juli 2010 um 13:49

Habe auch gehört...
dass man von lamuna 30 größere oberweite bekommt, wegen wassereinlagerungen und so...

könnt ihr mir da weiter helfen ? ich nehme sie seit 2 wochen wegen unterleibschmerzn während der regel...

danke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper