Home / Forum / Sex & Verhütung / Wann ist der richtige Zeitpunkt zum Rausziehen ?

Wann ist der richtige Zeitpunkt zum Rausziehen ?

25. November 2002 um 15:59

Hallo,
Ralf hat mich zu diesme Posting "animiert" (nicht böse sein Ralf). Also, ich bin noch nie mit meinem besten Stück in eine Frau eingedrungen, habe ein bißchen "rein/raus gemacht" und dann mit dem Vorspiel weiter und später erst mit ihr geschlafen (bis zum "O"). Wer von euch Männern kann das ? Wenn ich drin bin dann will ich auch kommen
Ich kann aber oral/mit der Hand befriedigt kommen und danach weitermachen und mit ihr schlafen

25. November 2002 um 16:18

Hääää????
Hallo Salamander,

ich versteh irgendwie nicht, was du meinst. Erst reinstecken, dann rausziehen und dann Fummeln, und später wieder reinstecken?
Musst dich halt mal zusammenreißen, und nicht losrammeln wie ein Ziegenbock, dann kannst du das auch erleben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. November 2002 um 16:21
In Antwort auf munir_12361323

Hääää????
Hallo Salamander,

ich versteh irgendwie nicht, was du meinst. Erst reinstecken, dann rausziehen und dann Fummeln, und später wieder reinstecken?
Musst dich halt mal zusammenreißen, und nicht losrammeln wie ein Ziegenbock, dann kannst du das auch erleben.

Also
<ich versteh irgendwie nicht, was du meinst. Erst <reinstecken, dann rausziehen und dann Fummeln, <und später wieder reinstecken?

Ja, so mein ich's. Wie macht's denn ein Ziegenbock ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. November 2002 um 16:31

Häää die 2.
"Also, ich bin noch nie mit meinem besten Stück in eine Frau eingedrungen, habe ein bißchen "rein/raus gemacht" und dann mit dem Vorspiel weiter und später erst mit ihr geschlafen (bis zum "O")."

Noch nie in eine Frau eingedrungen, aber rein/raus gemacht (wo rein raus? Schlafzimmer, Küche oder Bad rein/raus?) Und dann doch noch mit ihr geschlafen? Ohne eindringen? Oder meinst du zusammen eingeschlafen? Ja das mach ich auch andauernd - einschlafen, ist doch kein problem!

Und was hat das mit dem rausziehen zu tun?

Jetzt mal im ernst, was meinst du?

Speedy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. November 2002 um 16:37
In Antwort auf salamander

Also
<ich versteh irgendwie nicht, was du meinst. Erst <reinstecken, dann rausziehen und dann Fummeln, <und später wieder reinstecken?

Ja, so mein ich's. Wie macht's denn ein Ziegenbock ?

Als Leute
jetzt nochmals: wer hat schon mal Geschlechtsverkehr ohne Abspritzen, also Interruptus (für alle Nicht-Lateiner: Mittendrin aufhören) gehabt und dann mit Fummeln, etc. weitergemacht und erst (viel) später mit ihr geschlafen ? Ob in der Küche, auf dem Fussboden oder unter dem Auto ist dabei egal, obwohl's mich schon interessieren würde

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. November 2002 um 17:26
In Antwort auf salamander

Als Leute
jetzt nochmals: wer hat schon mal Geschlechtsverkehr ohne Abspritzen, also Interruptus (für alle Nicht-Lateiner: Mittendrin aufhören) gehabt und dann mit Fummeln, etc. weitergemacht und erst (viel) später mit ihr geschlafen ? Ob in der Küche, auf dem Fussboden oder unter dem Auto ist dabei egal, obwohl's mich schon interessieren würde

Also
na von mir aus.

1. Ja hab ich und

2. in der gennanten Reihenfolge

Gruß

Speedy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. November 2002 um 13:38
In Antwort auf benesh_12844690

Häää die 2.
"Also, ich bin noch nie mit meinem besten Stück in eine Frau eingedrungen, habe ein bißchen "rein/raus gemacht" und dann mit dem Vorspiel weiter und später erst mit ihr geschlafen (bis zum "O")."

Noch nie in eine Frau eingedrungen, aber rein/raus gemacht (wo rein raus? Schlafzimmer, Küche oder Bad rein/raus?) Und dann doch noch mit ihr geschlafen? Ohne eindringen? Oder meinst du zusammen eingeschlafen? Ja das mach ich auch andauernd - einschlafen, ist doch kein problem!

Und was hat das mit dem rausziehen zu tun?

Jetzt mal im ernst, was meinst du?

Speedy

Häää die 3.
Hallo salamander,

na gut, hab ich schon. Hab ich immer wieder.
So what? Mit "Ziegenbock" mein ich, wenn man das Ganze nur "durchzieht".
Du solltest das alles vielleicht ein wenig spielerischer betrachten, dann ist das auch kein großes Geheimnis.
Z.T. muss man halt auch ein wenig Sadist sein, und das Mädel ein wenig zappeln lassen. Um sie letztendlich völlig zu beglücken.
das is schön für beide.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. November 2002 um 13:54
In Antwort auf munir_12361323

Häää die 3.
Hallo salamander,

na gut, hab ich schon. Hab ich immer wieder.
So what? Mit "Ziegenbock" mein ich, wenn man das Ganze nur "durchzieht".
Du solltest das alles vielleicht ein wenig spielerischer betrachten, dann ist das auch kein großes Geheimnis.
Z.T. muss man halt auch ein wenig Sadist sein, und das Mädel ein wenig zappeln lassen. Um sie letztendlich völlig zu beglücken.
das is schön für beide.

Zappeln ?
wer zappelt da wohl mehr ? Männlein oder Weiblein ?
ein bißchen "anficken" also, oder was ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. November 2002 um 19:26

Spätestens...
..wenn sie sagt: "Geh runter, ich hab keinen Bock mehr!"
Trotzdem weiterhin viel Spass
Itsie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. November 2002 um 6:41

Wenn man dein posting liest
kommt es so rüber als hätteste noch nie mit ner frau geschlafen. "also, ich bin noch nie mit meinen besten stück in eine frau eingedrungen" mit was denn dann? machst mich schon neugierig wie bis jetzt bei dir da sex aussieht. und dann die frage wie es ein ziegenbock macht? na eindringen wenn er die möglichkeit dazu bekommt was wohl sonst. "wer von euch männern kann das" ... so eine komische frage dein vater kann das frag den doch wie es geht.

dagen spricht wiederrum dein letzter satz das du mit ihr schlafen tust aber im zusammenhang mit dem ganzen posting meinst du wirklich schlafen im sinne von schlafen. oder alles nur dumm geschrieben?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. November 2002 um 8:01
In Antwort auf gwynn_12179727

Wenn man dein posting liest
kommt es so rüber als hätteste noch nie mit ner frau geschlafen. "also, ich bin noch nie mit meinen besten stück in eine frau eingedrungen" mit was denn dann? machst mich schon neugierig wie bis jetzt bei dir da sex aussieht. und dann die frage wie es ein ziegenbock macht? na eindringen wenn er die möglichkeit dazu bekommt was wohl sonst. "wer von euch männern kann das" ... so eine komische frage dein vater kann das frag den doch wie es geht.

dagen spricht wiederrum dein letzter satz das du mit ihr schlafen tust aber im zusammenhang mit dem ganzen posting meinst du wirklich schlafen im sinne von schlafen. oder alles nur dumm geschrieben?

Was meine müden augen wieder gelesen haben
habe wohl noch schlafsand in den augen gehabt. das geheimnis dieser technik ist das geniesen. sicher kannst rein und das wars das dauert dann wohl 5 minuten. wäre doch schade drum. nun haste sie schon nackt vor dir dann muss man doch zeit schinden. man kann echt heis werden und mit heis meine ich echt wahnsinn heis auf sex wenn man den sex in die länge zieht

natürlich wenn eh jeden tag dann verliert man das besondere daran aus den augen. routine sollte dabei nie aufkommen wäre schade drum.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. November 2002 um 9:33

@Temptress
ich hoffe (und glaube), ich bin nicht so einfallslos wie's jetzt vielleicht scheint.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. November 2002 um 11:04

@stripperin
ich (eigentlich) auch Wir wär's mal mit sofortigem GV bis zum "O", dann streicheln, oral und "rumtoben". Hält wohl kein Mann aus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen