Home / Forum / Sex & Verhütung / Wann ist der Mann am Glanzpunkt seiner Sex-Kunst ?

Wann ist der Mann am Glanzpunkt seiner Sex-Kunst ?

16. August 2018 um 16:14

ich bin ein Mann und habe das Gefühl, dass ich im Bett eigentlich nur besser werde.

Wie ist es bei Euch ?

Männer, wann habt ihr euch am Höhepunkt eurer Sex-Fähigkeiten gefühlt ?
Mit 20 ? 30 ? 40 ?

Was denken Frauen darüber ?

V

16. August 2018 um 16:24

Jetzt mit Mitte 30 merke ich zum Beispiel, dass ich empfänglicher für andere Praktiken werde, die vor wenigen Jahren noch undenkbar waren. Man wird vielfältiger und letzten Endes wird der Sex auch besser. Wenn das so weiter geht kann man sich auf jedes Jahr, das man älter wird, nur freuen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. August 2018 um 16:50

​ Freut euch nicht zu früh, Jungs! In meinem Alter wird man schon wieder bescheidener und demütiger! Bereitet euch mental vor auf den Abstieg vom "Glanzpunkt".

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. August 2018 um 17:01

Da ich noch nicht 80 bin, weiss ich nicht, wie es sich noch so entwickelt...

20 oder 30 kann ich auf jeden Fall ausschliessen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. August 2018 um 18:39
In Antwort auf srocks7

ich bin ein Mann und habe das Gefühl, dass ich im Bett eigentlich nur besser werde.

Wie ist es bei Euch ?

Männer, wann habt ihr euch am Höhepunkt eurer Sex-Fähigkeiten gefühlt ?
Mit 20 ? 30 ? 40 ?

Was denken Frauen darüber ?

V

Jedes Alter hat seine Vorzüge oder nicht. 
Mit 20 kann er ständig. Das ist ganz nett, kann auf die Dauer aber sehr ermüdend sein. Guter Rotwein wird mit den Jahren auch immer besser. 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. August 2018 um 19:26
In Antwort auf srocks7

ich bin ein Mann und habe das Gefühl, dass ich im Bett eigentlich nur besser werde.

Wie ist es bei Euch ?

Männer, wann habt ihr euch am Höhepunkt eurer Sex-Fähigkeiten gefühlt ?
Mit 20 ? 30 ? 40 ?

Was denken Frauen darüber ?

V

Hat nicht jedes Alter seinen Reiz, wenn man liebt, sich wohlfühlt und einander verwöhnt. Ein sinnlicher Mensch, der gerne gibt und sich hingeben kann,  ist doch in jedem Alter ein "Glanzlicht" für das passende Gegenüber.... vor allem wenn man liebt und auf einen sinnlichen Partner trifft.

4 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. August 2018 um 21:34
In Antwort auf gwenhy

Hat nicht jedes Alter seinen Reiz, wenn man liebt, sich wohlfühlt und einander verwöhnt. Ein sinnlicher Mensch, der gerne gibt und sich hingeben kann,  ist doch in jedem Alter ein "Glanzlicht" für das passende Gegenüber.... vor allem wenn man liebt und auf einen sinnlichen Partner trifft.

Genau so sieht's aus! Obwohl mein Freund jetzt 50 geworden ist, wird es eher immer schöner und leidenschaftlicher. Von weniger können oder wollen ist da absolut nichts zu merken! Im Gegenteil, es wirkt für uns beide wie ein Jungbrunnen, sieht man uns auch an.
Anstatt Pillen und Krankengymnastik sollten Ärzte vielleicht mehr Sex vorschlagen. Meine ich ernst!
Aber da würde ja die Pharmaindustrie nix mit verdienen. 

5 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. August 2018 um 7:54

Hätte ich noch die Kraft der Jugend und meine jetzige Erfahrung, so würde ich mein jetziges Alter nennen.
Leider ist dem nicht so, also muß man(n) mit dem zufrieden sein was gerade ist.
Jedes Alter hat seine sexuellen Vorzüge.
Nur schade, dass ich in meiner Jugendzeit meinen Trieb nicht so aus leben konnte wie ich es gerne gewollt hätte.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. August 2018 um 9:47

Den Glanzpunkt habe ich definitiv noch nicht erreicht. Das wird erst in 30 Jahren sein. Dann glänzt die Glatze und ja, das ist mein persönlicher Glanzpunkt!

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. August 2018 um 11:11
In Antwort auf sporster1200

Hätte ich noch die Kraft der Jugend und meine jetzige Erfahrung, so würde ich mein jetziges Alter nennen.
Leider ist dem nicht so, also muß man(n) mit dem zufrieden sein was gerade ist.
Jedes Alter hat seine sexuellen Vorzüge.
Nur schade, dass ich in meiner Jugendzeit meinen Trieb nicht so aus leben konnte wie ich es gerne gewollt hätte.

Und warum konntest du das nicht? 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. August 2018 um 10:33
In Antwort auf aasha108

Und warum konntest du das nicht? 

Hallo aasha 108, dass lag an meiner damaligen Freundin, später Ehefrau, hab Sie mit 18 J. kennen gelernt, leider, war die gute von Sex nicht so angetan.
Bis endlich Schluß mit der Ehe war, war ich 52 J. und musste nach kennen lernen von anderen Frauen mit ähnlichen sexuellen Vorlieben, die auch meinen Vorstellungen entsprachen leider feststellen, wo meine Grenzen in diesem Alter sind.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. August 2018 um 10:53
In Antwort auf sporster1200

Hallo aasha 108, dass lag an meiner damaligen Freundin, später Ehefrau, hab Sie mit 18 J. kennen gelernt, leider, war die gute von Sex nicht so angetan.
Bis endlich Schluß mit der Ehe war, war ich 52 J. und musste nach kennen lernen von anderen Frauen mit ähnlichen sexuellen Vorlieben, die auch meinen Vorstellungen entsprachen leider feststellen, wo meine Grenzen in diesem Alter sind.

Und das hast du nicht vor Hochzeit und Familiengründung gemerkt?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. August 2018 um 10:55

Bei uns trifft das zu! Obwohl wir ja noch nicht soooo alt sind.
Ich habs ja immer schon gerne getan, aber die Liebe jetzt ist die stärkste und der Sex mit ihm am besten. 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. August 2018 um 10:56

so einfach kann man die Frage gar nicht beantworten. In einer jangjährigen Beziehung lässt auch mit den Jahren so vieles mal nach.
Viele erleben einen neuen Frühling um die 45-55. Wenn dann die richtigen zusammenkommen, kann das durchaus die beste Zeit des Lebens werden.
Sex ansich ist in jedem Lebensalter schön, man weiss nur nicht, dass er mit den erlebten Jahren immer besser wird. Und auch der Mann sollte was tun, um seine Libido zu erhalten und nicht die Frau dafür verantwortlich machen, wenn nichts mehr geht. Die Liebesspiele werden einfach besser, weil es nicht nur ums Rammeln geht. Es gibt sehr vieles, was Mann und Frau in ihrer Leidenschaft entfachen können.
Fazit- bislang habe ich die besten Jahre meines Lebens, aber wer weiss, was noch kommt...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. August 2018 um 11:38
In Antwort auf aasha108

Und das hast du nicht vor Hochzeit und Familiengründung gemerkt?

Hallo aasha108, wir hatte vor einiger Zeit per PN schon darüber geschrieben warum dies alles so dumm gelaufen ist, hier im Forum möchte ich das nicht mehr breit treten.
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. August 2018 um 12:01
In Antwort auf sporster1200

Hallo aasha108, wir hatte vor einiger Zeit per PN schon darüber geschrieben warum dies alles so dumm gelaufen ist, hier im Forum möchte ich das nicht mehr breit treten.
LG

Hatte mich nicht mehr an deinen Nick erinnert, tut mir leid. Gibt einfach zu viele PNs.
Aber mit deiner jetzigen Beziehung bist du zufrieden, oder?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. August 2018 um 12:43
In Antwort auf srocks7

ich bin ein Mann und habe das Gefühl, dass ich im Bett eigentlich nur besser werde.

Wie ist es bei Euch ?

Männer, wann habt ihr euch am Höhepunkt eurer Sex-Fähigkeiten gefühlt ?
Mit 20 ? 30 ? 40 ?

Was denken Frauen darüber ?

V

Woran misst du deine Sexfähigkeiten, worin wirst du besser?

Ich habe leider noch keinen Mann getroffen, von dem ich sagen würde, er habe seinen Glanzpunkt erreicht. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. August 2018 um 13:01

In jungen Jahren hatte ich weniger Sex. Da war Party angesagt. Jetzt mit Mitte 30 nähere ich mich langsam meinem Höhepunkt. Ich werde immer offener für andere Dinge/Praktiken. Wenn der Partner dann noch mitzieht ist das mehr als gut.

Gibt Dinge, die hätten mich vor paar Jahren noch mega abgeturnt. Heute alles kein Problem mehr. Zum Teil würde ich schon schätzen, dass mit dem Alter die Festigkeit kommt und man eher weiß was man will. Allgemein gültig ist das aber bestimmt auch nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. August 2018 um 13:06

Da kann ich nur zustimmen! Für guten Sex braucht es immer zwei 😊!

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. August 2018 um 13:36

😳😳😳Im ernst??? Du hast statistisch gesehen aber noch ein paar Jährchen vor dir... 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. August 2018 um 13:37
In Antwort auf aasha108

Hatte mich nicht mehr an deinen Nick erinnert, tut mir leid. Gibt einfach zu viele PNs.
Aber mit deiner jetzigen Beziehung bist du zufrieden, oder?

Eigentlich, bin ich sehr zufrieden in dieser Beziehung läft es beziehungstechnisch und sexuell sehr gut, wobei es da immer ein geben und nehmen gibt und jeder von uns beiden auch nicht allein sein Ding durch zieht.
Leider trüben zur Zeit, unserer sonst glücklichen Beziehung große gesundheitliche und familiere Probleme, aber dafür ist ja auch eine Partnerschaft gedacht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. August 2018 um 14:21
In Antwort auf sporster1200

Eigentlich, bin ich sehr zufrieden in dieser Beziehung läft es beziehungstechnisch und sexuell sehr gut, wobei es da immer ein geben und nehmen gibt und jeder von uns beiden auch nicht allein sein Ding durch zieht.
Leider trüben zur Zeit, unserer sonst glücklichen Beziehung große gesundheitliche und familiere Probleme, aber dafür ist ja auch eine Partnerschaft gedacht.

Dann wünsche ich dir, dass auch da wieder bessere Zeiten kommen 😊!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. August 2018 um 14:24

Argh... Pest oder Cholera... aber du bist doch noch nicht scheintot, oder?!? 

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. August 2018 um 14:30

Was ist denn für dich schlechter Sex?
Wenn beide heiß aufeinander sind, gibt's doch eigentlich keinen schlechten Sex. Kenne ich jedenfalls nicht. 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. August 2018 um 15:47

Joa, eigentlich sind Pornos mit einer guten Handlung oder welche die privat aufgenommen wurden schon am besten. Ich will nicht sagen, dass die privaten alle nicht ein wenig gestellt sind, aber sie spiegeln die Realität am nächsten wieder. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. August 2018 um 17:40

Hab ich ihm auch schon mal vorgeschlagen, wenn ich mich recht erinnere. Komisch, wie viele Menschen Beziehungen eingehen, obwohl sie den anderen sexuell nicht attraktiv finden und begehren. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. August 2018 um 17:43

Wieso zu spät? Niemand wird gezwungen, mit jemandem zusammen zu bleiben, wenn es in einem wichtigen Bereich nicht passt. Aber das hatten wir ja vor ein paar Wochen schon einmal, diese Diskussion. 

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. August 2018 um 18:38

Wie heißt es doch? Man hat schon Pferde kotzen sehen..vor der Apotheke.
Ich würde es ja nicht für ausgeschlossen halten, dass dir nochmal eine über den Weg läuft, die dich umhaut😊!  

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. August 2018 um 20:15

Sieh an sieh an😂! Also doch nicht ganz tot da bei dir. Da bin ich aber echt gespannt, ob da was draus wird. Meinst du, sie hat auch Interesse?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. August 2018 um 20:41

Ich warte dann mal auf deinen Bericht wenn du nach 12 Jahren mal wieder durch richtige sexuelle Handlung gekommen bist.😎😉👍

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. August 2018 um 20:56

22 Jahre jünger ist kein Hinderungsgrund. Ich kenne mehrere, die total auf ältere stehen. Arbeitsverhältnis ist eher ein Grund, kommt vielleicht auch drauf an, wie gern oder ungern das im Betrieb gesehen wird.
Egal, jedenfalls hat eine Frau das wieder in dir auslösen können, da besteht sicher Hoffnung !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. August 2018 um 8:15

Und was sind das für Dinge, die du gerne noch ausprobieren möchtest? 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. August 2018 um 9:00

Hm,... würdest du nach der langen Zeit wieder als Jungmann gelten?!?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. August 2018 um 14:29

Na, ich auch! 
Aber manche führen wohl lieber eine Kumpelbeziehung als gar keine. 
Verstehe ich nicht , auch das mit dem Beziehung eingehen nicht. Warum soll ich da was versuchen, obwohl ich doch merke, dass die Anziehungskraft auf sexueller Ebene fehlt? Ob die da ist oder nicht, merke ich doch beim Kennenlernen und beim ersten Sex, ob da wirklich Harmonie und Leidenschaft zusammenpassen. Da ich Sex eigentlich immer sofort hatte, kann ich mich da auch nur teilweise reinversetzen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. August 2018 um 14:31

Welche fallen denn unter diese Kategorie?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. August 2018 um 10:59

Meine beste Freundin hatte immer Männer, die locker 20 Jahre älter waren. Mit ihrer Altersklasse konnte sie nie was anfangen. Und es waren immer Beziehungen auf Augenhöhe. Mag selten sein, gibt's aber. Kommt auch drauf an, was für ein Typ Frau es ist.
Kann es sein, dass du jetzt schon 1000 Gründe suchst, weil du Muffe hast, dich nochmal auf ein weibliches Wesen einzulassen? Es gibt ja sicher auch Frauen, die genauso attraktiv sind, aber keine Arbeirskolleginnen.
Muss doch auch nicht gleich eine Beziehung sein, könntest ja aucv erstmal Sex wieder genießen(lernen).

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. August 2018 um 16:36

Bei mir auch, meist jedenfalls. Aber das konnte ich ja am Anfang nicht wissen, ob es wirklich für eine Beziehung reicht und ob der Mann das auch will. Deshalb stand erstmal Lust genießen im Vordergrund, ohne daran zu denken, ob und wie es weitergeht. Ist entspannend und stressfrei so.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. August 2018 um 16:39
In Antwort auf aasha108

Bei mir auch, meist jedenfalls. Aber das konnte ich ja am Anfang nicht wissen, ob es wirklich für eine Beziehung reicht und ob der Mann das auch will. Deshalb stand erstmal Lust genießen im Vordergrund, ohne daran zu denken, ob und wie es weitergeht. Ist entspannend und stressfrei so.

P.S. Allzu viele attraktive Menschen sehe ich hier bei uns auch nicht auf den ersten Blick, weder Frauen noch Männer, aber wenn man genauer hinschaut, gibt's viel mehr als es den Anschein hat. Manche brauchen nur anfangen zu lächeln oder zu lachen und schon sind eher unscheinbare Männer(achte ich als Frau natürlich mehr drauf)plötzlich sehr attraktiv. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. August 2018 um 7:43
In Antwort auf aasha108

Genau so sieht's aus! Obwohl mein Freund jetzt 50 geworden ist, wird es eher immer schöner und leidenschaftlicher. Von weniger können oder wollen ist da absolut nichts zu merken! Im Gegenteil, es wirkt für uns beide wie ein Jungbrunnen, sieht man uns auch an.
Anstatt Pillen und Krankengymnastik sollten Ärzte vielleicht mehr Sex vorschlagen. Meine ich ernst!
Aber da würde ja die Pharmaindustrie nix mit verdienen. 

Wir sind zwar fernab von 50 aber ich sehe das genauso. Du scheinst aber auch jemand zu sein der Sex mit seinem Partner nach wie vor geniesst, das liest man hier in dem Forum leider auch zu selten. Meistens liegt es ja daran das die Frau nicht mehr wil und das finde ich ziemlich fatal. Zum guten Sex gehoeren ja auch Zwei.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. August 2018 um 8:43
In Antwort auf sara88

Wir sind zwar fernab von 50 aber ich sehe das genauso. Du scheinst aber auch jemand zu sein der Sex mit seinem Partner nach wie vor geniesst, das liest man hier in dem Forum leider auch zu selten. Meistens liegt es ja daran das die Frau nicht mehr wil und das finde ich ziemlich fatal. Zum guten Sex gehoeren ja auch Zwei.

Ja unbedingt! Der Sex ist für mich mit das Schönste an der Beziehung, wird mit jedem Mal schöner.
Ich habe es aber immer schon genossen, hat sich nie etwas dran geändert. Aber es muss eben der richtige Partner sein.
Dass so viele die Lust verlieren, wie man ja hier oft liest und auch sonst hört, kann ich nicht nachvollziehen. Manchmal frage ich mich, ob sie überhaupt jemals da war. 
Wenn sich mein Partner extrem gehenlassen würde, zum Beispiel Riesenbauch oder stinken, da hätte ich auch keine Lust mehr. Aber wenn man es so weit kommen lässt, dürfte auch etwas in der Beziehung nicht stimmen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. August 2018 um 9:18
In Antwort auf aasha108

Ja unbedingt! Der Sex ist für mich mit das Schönste an der Beziehung, wird mit jedem Mal schöner.
Ich habe es aber immer schon genossen, hat sich nie etwas dran geändert. Aber es muss eben der richtige Partner sein.
Dass so viele die Lust verlieren, wie man ja hier oft liest und auch sonst hört, kann ich nicht nachvollziehen. Manchmal frage ich mich, ob sie überhaupt jemals da war. 
Wenn sich mein Partner extrem gehenlassen würde, zum Beispiel Riesenbauch oder stinken, da hätte ich auch keine Lust mehr. Aber wenn man es so weit kommen lässt, dürfte auch etwas in der Beziehung nicht stimmen.

Das stimmt wohl, sich gehen lassen ist auch sonst fuer die Beziehung nicht gerade foerderlich. Ich denke wenn die Einstellung von Frau zu Mann stimmt dann klappt es auch, viele machen hier aber derart einen auf Prinzesschen denn wenn der Mann nicht spurt dann gibt es Sexentzug oder sonstwas fuer Konsequenzen. Damit wird dann der Mann automatisch schon als aufdringlich und sexgierig dargestellt. Sowas kann ich beim besten Willen nicht begreifen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. August 2018 um 10:03
In Antwort auf sara88

Das stimmt wohl, sich gehen lassen ist auch sonst fuer die Beziehung nicht gerade foerderlich. Ich denke wenn die Einstellung von Frau zu Mann stimmt dann klappt es auch, viele machen hier aber derart einen auf Prinzesschen denn wenn der Mann nicht spurt dann gibt es Sexentzug oder sonstwas fuer Konsequenzen. Damit wird dann der Mann automatisch schon als aufdringlich und sexgierig dargestellt. Sowas kann ich beim besten Willen nicht begreifen.

Ich auch nicht, aber das sind dann wahrscheinlich Frauen, die entweder an sich schon kein Verlangen und kein Interesse an Sex mit dem Partner haben und das als unangenehme Pflicht oder Dienstleistung betrachten. Oder sie finden den Partner sexuell nicht attraktiv, aber dann frage ich mich, warum sie ihn genommen haben. Merkt man doch direkt, wenn man jemanden kennenlernt und Sex hat, ob es da harmoniert. Jedenfalls meine Erfahrung. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. August 2018 um 11:31

Ich selbst bin seit Jahren gluecklich verheiratet, habe aber Bekannte die so drauf sind und sich darueber aufregen das er wieder was falsch gemacht hat und dann gibt es halt keinen Sex wegen Nichtigkeiten. Konkret gesagt wird es ihm aber auch nicht denn er muesse ja selbst drauf kommen. ????
Das laesst mich zu dem Schluss kommen das diese Art von Frauen absolut unterbelichtet sind und es kein Wunder ist warum sich die Maenner ueber fehlenden Sex beklagen und vll. nicht mal wissen was sie falsch gemacht haben. Fuer mich ist funktionierender Sex einer der wichtigsten Bestandteile in der Beziehung, wenn der fehlt wuerde ich meine 7 Sachen packen und waere weg ohne das ich noch 12 unterschiedliche Beziehungsmodelle & Rettungsversuche unternommen haette.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. August 2018 um 12:07
In Antwort auf srocks7

ich bin ein Mann und habe das Gefühl, dass ich im Bett eigentlich nur besser werde.

Wie ist es bei Euch ?

Männer, wann habt ihr euch am Höhepunkt eurer Sex-Fähigkeiten gefühlt ?
Mit 20 ? 30 ? 40 ?

Was denken Frauen darüber ?

V

Männer die behaupten sie sind mit 40, 50, 60 oder gar 70 Jahren besser als mit 20 muss ich leider auslachen.
Entweder Ihr seid in Eurer Jugend die totale Niete gewesen, oder Ihr belügt Euch heute selbst. 

Klar, wenn die Frau attraktiv genug ist kann der Mann auch im hohen Alter. 10 oder 20 Minuten.....
aber der leistungssportmäßige Sex der in der Jugend möglich ist ist das nicht mehr.

Man kann den Jungs nur raten feiert die Feste wie sie fallen. 

Mit 19-23 Jahren ist die beste Zeit für Ficki-Ficki. Da hat man normalerweise schon genug Erfahrung gesammelt um zu wissen wie man den maximalen Effekt beim anderen Geschlecht erreicht und hat noch genug Manneskraft um eine schwedische Volleyballmannschaft inklusive aller Ersatzspielerinnen durchzunudeln. Und Betreuerinnen auch noch. 

Mit 30 reicht dann eine Frau. 

Sicher ist es auch im mittleren Alter noch möglich in einzelnen Nächten sein früheres Niveau annähernd zu erreichen, aber nicht mehr jede Nacht. 

Selbst Ole Einar Bjoerndalen musste irgendwann einsehen dass er nicht mehr konkurrenzfähig ist. 
 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. August 2018 um 14:46

Dass es lustkillend ist, wenn die Beziehung schlecht läuft, stimmt ganz sicher. Aber das liegt doch meist i beidenund an schlechter Kommunikation. Und es wirklich auf eine feste Beziehung hinauslaufen zu lassen, würde ich nur tun, wenn man auch die Macken des anderen kennt. Mit manchen kann man dauerhaft leben, mit anderen nicht.
Ich meinte es hier lediglich auf grundsätzliche
sexuelle Kompatibilität bezogen, dass man das meist schnell merkt, nicht auf Nachlassen der Lust aufgrund von Beziehungsproblemen etc. War missverständlich ausgedrückt. 
Dass es ausschließlich Pantoffelhelden sind, die sich über zu wenig Sex beklagen, glaube ich nicht so recht, aber hier im Forum gibt's sehr viele davon, da hast du recht. Andererseits kenne ich aber auch mehrere Frauen, die ganz offen erzählt haben(als wir unter Frauen waren), dass sie überhaupt kein Interesse an Sex mit dem Partner haben und nur anfangs Lust vorgetäuscht haben, bis sie ihn sicher hatten. Ist hoffentlich nicht die Mehrheit, aber wohl auch keine Ausnahme. 
Natürlich verändern sich Menschen, auch innerhalb der Beziehung, aber wenn man miteinander in Kontakt bleibt, im Gespräch und auch beim Sex, muss das kein Nachteil sein. Im Gegenteil, je mehr Vertrauen und Zuneigung da ist, desto besser wird auch die Erotik. Zumindest bei uns😊! Und bei dir ist es doch auch gut, wenn ich deine Kommentare richtig verstanden habe. 
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. August 2018 um 14:49

Mit dem Hündchen sagst du was😂😂!
Solche gibt's hier ja haufenweise. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
canifug cremolum 200 3 20g und Pille maxim
Von: user5410
neu
23. August 2018 um 11:23
Pillenabbruch.wie hoch Wahrscheinlichkeit?
Von: schnatterinchen2018
neu
23. August 2018 um 9:49
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen