Forum / Sex & Verhütung

Wann bricht aids aus, bzw was kann man noch machen

23. Januar 2008 um 23:28 Letzte Antwort: 24. Januar 2008 um 15:06

was mich mal interessieren würde,wäre ob sich leute die hiv infiziert sind,sich noch z.b. pircings oder brustvergröserungen machen lassen könne, denn wenn da was schief geht kann sich so was ja arg entzünden und dadurch könnte jaeigentlich aids, ausbrechen,wisst ihr da was??
lg ally

Mehr lesen

23. Januar 2008 um 23:55

Diese
Frage solltest Du besser im Schwulen Forum stellen,die kennen sich da bestens aus

Gefällt mir

24. Januar 2008 um 9:17

Kann man machen...
soweit ich mich mit der sache auskenne schaut der krankheitsverlauf so aus:

1) HIV infektion

2) nach 2-6 wochen leichte grippeähnliche Symptome, Übelkeit,...

3) 8 - 10 Jahre Inkubationszeit
In dieser Inkubationszeit wird das Immunsystem langsam geschwächt.
während der Inkubationszeit kannst der Infizierte machen was er will. Es geht ihm auch gesundheitlich gleich gut wie einem nicht an HIV infiziertem. Deshalb bleibt die Erkrankung auch meist unerkannt.

4) Ausbruch von AIDS
Ich finde zwar die Bezeichnung "Ausbruch von AIDS" falsch (bzw. irreführend). Denn der HIV infizierte ist nach wie vor HIV infiziert und das Immunsystem wird immer schwächer. Irgendwann das Immunsystem so schwach, dass er an vielen Viren oder Bakterienerkrankungen erkranken kann, an denen ein gesunder Mensch nicht erkranken würde. Ab diesem Stadium wird die HIV Infektion dann AIDS genannt.

Gefällt mir

24. Januar 2008 um 14:52
In Antwort auf

Diese
Frage solltest Du besser im Schwulen Forum stellen,die kennen sich da bestens aus

..
Du bist einfach nur blöd!!

Gefällt mir

24. Januar 2008 um 15:06
In Antwort auf

Diese
Frage solltest Du besser im Schwulen Forum stellen,die kennen sich da bestens aus

Wie
scheiße ist das denn??
Auf jeden fall nicht lustig.

Mal ein bisschen aufpassen, ok??

Gefällt mir