Home / Forum / Sex & Verhütung / Verhütung / Vorzeitige Pillenpause Chlormadinonacetat

Vorzeitige Pillenpause Chlormadinonacetat

20. September 2015 um 23:57

Hey ihr Lieben,

habe in einem anderen Forum gelesen, dass man mit Pillen, die mit dem Hormon Chlormadinonacetat wirken, nicht vorzeitig in die Pause gehen darf.
Hab so ziemlich das halbe Internet abgesucht, aber nichts dazu gefunden.

Eine vorzeitige Pause soll mit dem Wirkstoff Dienogest (Valette, Maxim, ...) erlaubt sein, bei dem Wirkstoff Chlormadinonacetat (Madinette, Belara, Enriqa) aber angeblich nicht.

Weiß jemand dazu zufällig mehr? Warum ist das so?

Hoffe ihr könnt mir helfen
Emmalaika

Mehr lesen