Forum / Sex & Verhütung

Vorlieben bei der SB ?

6. Februar um 15:03 Letzte Antwort: 16. Februar um 18:28

An die Mädels unter euch . Ich bin neugierig und würde gern neue Sachen probieren . 
was macht ihr am liebsten wo kommt ihr schnell und wo könnt ihr lang genießen? 
freu mich über Austausch . 

Mehr lesen

8. Februar um 7:01

Bei mir ist es auch so, mich macht es auch besonders an, es auf neue Weise zu machen. Ich habe mir auch schon Videos zu angeschaut und es nachgemacht. Aber es ist schwer, was schönes zu finden😪

1 LikesGefällt mir

8. Februar um 11:57

Da gibt es doch so vieles was man ausprobieren und testen kann. 

Gefällt mir

8. Februar um 11:57

Da gibt es doch so vieles was man ausprobieren und testen kann. 

Gefällt mir

8. Februar um 14:54
In Antwort auf

An die Mädels unter euch . Ich bin neugierig und würde gern neue Sachen probieren . 
was macht ihr am liebsten wo kommt ihr schnell und wo könnt ihr lang genießen? 
freu mich über Austausch . 

Ich schaue dabei gerne Pornos.
Früher hab ich oft erotische Geschichten gelernt.
Abgesehen davon finde ich Sextoys dabei seeehr hilfreich. Da gibt es ja unzählige verschiedene Dinge 

Gefällt mir

8. Februar um 15:12
In Antwort auf

Ich schaue dabei gerne Pornos.
Früher hab ich oft erotische Geschichten gelernt.
Abgesehen davon finde ich Sextoys dabei seeehr hilfreich. Da gibt es ja unzählige verschiedene Dinge 

Erotische Geschichten schreibe ich gern, Lena  
Hast PN

Gefällt mir

15. Februar um 14:23
In Antwort auf

Da gibt es doch so vieles was man ausprobieren und testen kann. 

Gerne Pn 

Gefällt mir

15. Februar um 15:37

Also mir persönlich gefällt es sehr gut einen plug dabei zu tragen. Gern gehe ich erst ein wenig vorher damit spazieren oder mache die Wäsche während ich ihn trage. Das wissen darum einem Nachbarn begegnen zu können ohne dass er weiß dass ich einen plug trage macht mich ziemlich an. 
Gleiches mache ich auch gern mit kugeln oder beides gleichzeitig zu tragen.

Bei Rückfragen stehe ich dir gern zur Verfügung 

Gefällt mir

15. Februar um 18:17

Wer kann hierbei die Mädels/ Frauen verstehen - folgendes beobachtet: In Prag, unweit der berühmten Karlsbrücke gibt es eine schamlose künstlerische Touristenattraktion. Es sind zwei nackte Männer in Lebensgröße aus Metall die ihren “Dödel”(Penis) in der Hand halten und dabei strullen (pinkeln) - dabei bewegt sich ihr Unterleib immer hin und her. Das erstaunliche dabei ist, dass gerade Frauen es sich mit Begeisterung ansehen und sich dabei köstlich amüsieren. Da fragt man sich doch - warum hier zu Lande erwachsene Frauen als “Opfer oder Geschädigte” bezeichnet werden, wenn ihnen ähnliches in natura geboten wird? Verstehe da einer die Frauen - für einen Exhibitionisten der doch nur “Zeigen” möchte ist das sicherlich schwer nachzuvollziehen. Dazu kommt, dass Männer (die keine Exhis sind) den Frauen Angst vor so einer nachweislich harmlosen “Zurschaustellung” machen, weil sie vermutlich befürchten - “Frauchen” könnte gefallen daran finden - den Exhibitionist als unliebsamen Rivalen empfinden. Denn umgekehrt - wenn sich eine Frau den Männern schamlos zeigt - finden die es in der Regel geil und können sich an den schamlosen Anblick erfreuen. Ein Rat an die Frauen - sich auch hierbei zu emanzipieren. Die Polizei und Justiz würde dadurch erheblich entlastet. Sicherlich Diskussionswürdig Alfred Esser

Gefällt mir

15. Februar um 18:38
In Antwort auf

Wer kann hierbei die Mädels/ Frauen verstehen - folgendes beobachtet: In Prag, unweit der berühmten Karlsbrücke gibt es eine schamlose künstlerische Touristenattraktion. Es sind zwei nackte Männer in Lebensgröße aus Metall die ihren “Dödel”(Penis) in der Hand halten und dabei strullen (pinkeln) - dabei bewegt sich ihr Unterleib immer hin und her. Das erstaunliche dabei ist, dass gerade Frauen es sich mit Begeisterung ansehen und sich dabei köstlich amüsieren. Da fragt man sich doch - warum hier zu Lande erwachsene Frauen als “Opfer oder Geschädigte” bezeichnet werden, wenn ihnen ähnliches in natura geboten wird? Verstehe da einer die Frauen - für einen Exhibitionisten der doch nur “Zeigen” möchte ist das sicherlich schwer nachzuvollziehen. Dazu kommt, dass Männer (die keine Exhis sind) den Frauen Angst vor so einer nachweislich harmlosen “Zurschaustellung” machen, weil sie vermutlich befürchten - “Frauchen” könnte gefallen daran finden - den Exhibitionist als unliebsamen Rivalen empfinden. Denn umgekehrt - wenn sich eine Frau den Männern schamlos zeigt - finden die es in der Regel geil und können sich an den schamlosen Anblick erfreuen. Ein Rat an die Frauen - sich auch hierbei zu emanzipieren. Die Polizei und Justiz würde dadurch erheblich entlastet. Sicherlich Diskussionswürdig Alfred Esser

Es macht schon einen Unterschied für mich ob ich jemanden nackt sehen möchte oder ob es mir aufgezwungen wird. 
 

Gefällt mir

16. Februar um 17:15

❤️ W͏͏i͏llst du h͏͏͏e͏͏͏i͏ßеn Gеsprächеn m͏͏i͏t unglаubl͏͏i͏ch͏͏͏e͏n Frаu͏͏͏e͏n? S͏͏i͏е s͏͏i͏nd ͏͏a͏uf d͏͏͏e͏m richtigеn Weg! - JuliaFarrell30

Gefällt mir

16. Februar um 18:28

❤️ H͏͏a͏bst du jеm͏͏a͏ls v͏͏͏e͏rsucht Cybеrs͏͏͏e͏x? Lasst uns е͏͏i͏nand͏͏͏e͏r h͏͏͏e͏utе Ab͏͏͏e͏nd Fr͏͏͏e͏ud͏͏͏e͏ b͏͏͏e͏r͏͏͏e͏͏͏i͏tеn! Klickеn Sie auf den Link - BeatriceMichaelson25

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers