Home / Forum / Sex & Verhütung / Vorher ... macht das noch jemand?

Vorher ... macht das noch jemand?

10. Juli 2011 um 18:24

Guten Tag,

erstmal muss ich dieses Forum hier loben. Es ist wirklich die beste Anlaufstelle für Probleme die man nicht mal so eben mit dem besten Freund oder der besten Freundin besprechen kann. Ok nun zu meinen Problem:

Ich bin ein Mann, 23 Jahre alt und habe seit ca. 2 Jahren eine Freundin mit der ich sehr glücklich bin. Wir haben natürlich auch Sex wenn auch in sehr großen Zeitabständen aber das ist ein anderes Thema... Worauf ich kommen möchte ist das ebenfalls sehr schnell zum Samenerguss komme. Bei meinem ersten Mal bin ich auch direkt beim einführen gekommen aber so ist ja das erste Mal bei fast jedem. Fakt ist das sich das bis jetzt nicht geändert, hat da meine auf gut deutsch "Geilheit" immer noch extrem ist. Sobald ich meine Freundin nach einer Woche Abwesendheit küsse hab ich sofort eine Erektion. Auch wenn wir in der Löffelchenstellung liegen habe ich sofort eine Erektion was ja eigentlich nicht schlecht ist oder?

Naja und um dann beim Sex nicht direkt zu kommen wenn es los geht Oraniere ich sobald ich weiß das wir Abends Sex haben könnten. Das ist für die einzige Möglichkeit Sex von ca. 10 bis 15 Minuten haben zu können und dann auch sie was davon hat.

Leider weiß meine Freundin nicht das ich immer so gegen 4-8 Stunden vor dem Sex ... mache. Ich meine dem Sex tut das ja nicht schlecht schließlich fühlt sich für mich alles gleich an und meine Freundin hat somit sehr gute Chancen auch auf ihre kosten zu kommen was für mich sehr wichtig ist.

Macht das von euch Männern da draußen auch jemand? Und was haltet ihr Frauen davon? Ist es ok oder unnormal jedes mal vorher unbemerkt ... zu machen?

Mfg

10. Juli 2011 um 18:28

Die ...
Mhh hätte ich gewusst das jedes ... ausgeblendet wird hätte ich gleich Selbstbefriedigung geschrieben. Sorry

Gefällt mir

12. Juli 2011 um 15:29
In Antwort auf bubblegum881

Die ...
Mhh hätte ich gewusst das jedes ... ausgeblendet wird hätte ich gleich Selbstbefriedigung geschrieben. Sorry

So...
...kann man es natürlich machen.
Aber warum lässt du dich nicht einfach vor dem GV von deiner Freundin manuell befriedigen? Beim zweiten Mal kann man doch automatisch länger!

Gefällt mir

12. Juli 2011 um 17:31
In Antwort auf thundergod79

So...
...kann man es natürlich machen.
Aber warum lässt du dich nicht einfach vor dem GV von deiner Freundin manuell befriedigen? Beim zweiten Mal kann man doch automatisch länger!

Mhh
Ne meine Freundin mag sowas nicht.

Gefällt mir

13. Juli 2011 um 16:40
In Antwort auf bubblegum881

Mhh
Ne meine Freundin mag sowas nicht.

?
Versteh ich jetzt zwar nicht, zumindest mit der Hand sollte es ja kein Thema sein.

Alternativ kannst du doch auch einfach beim GV direkt kommen, eine kurze Verschnaufpause einlegen und nach wenigen Minuten weiter machen - wo ist das Problem?

Gefällt mir

28. Juli 2011 um 11:26

Solange
Du zu schnell bist gibts nur die Möglichkeit, daß sie es Dir erst einmal macht, daß Du abspritzt, egal wie, und Du Dich dann bei ihr mit einem ausfürlichen Verwöhnprogramm revanchierst.
Auch hier kann man doch der Phantasie freien Lauf lassen: Sie kann Dir zB erst einmal wunderbar einen Blowjob machen. Fairerweise soltest Du ihr aber früh genug sagen, wenn Du spritzt, sollte sie "es" nicht im Mund haben, geschweige denn schlucken wollen. Und es gibt noch soviele andere Stellen, wohin Du spritzen kannst und sie bestimmt nichts dagegen hat.
Eine weitere sehr schöne Form ist zB, wenn sie es Dir mit ihren - vorzugsweise nylonbestrumpften - Füssen macht. Das geht auch sehr intim im Restaurant unter dem Tisch, wenn der nicht zu groß, die Tischdecke dagegen nicht zu klein ausfällt...
Wichtig ist halt, daß sie hinterher von Dir genauso verwöhnt wird, daß es ihr richtig geil kommt, dann wird sie Dich gern erst einmal "alle" machen, weiß sie doch, was sie davon hat.
Möglicherweise löst sich Dein "Problem" mit der Zeit aber auch ganz von allein. Beim ersten mal mit einer neuen Partnerin gehts meistens schneller.
Aber mach ich deshalb nicht verrückt, das wird schon. Ich hatte einmal einen ONS mit einer wirklich attraktiven, jungen Frau und hab sie nur zweimal gefickt, abends und morgens nach dem Aufwachen. Abends wurde "missioniert", morgens hat sies dann von hinten bekommen und es war jedesmal sehr lang und intensiv, wir habens beide sehr genossen...
Also, ran an das Thema und probiert, wie es Euch am besten dabei geht. Viel Vergnügen!

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Wann wirkt die Pille?
Von: maggie1076
neu
28. Juli 2011 um 8:01
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen