Home / Forum / Sex & Verhütung / Vorhaut zu eng???

Vorhaut zu eng???

9. April 2007 um 15:54

Hi, ich hab nen neuen Freund und wollte ihn mit der Hand befriedigen aber als ich seine Vorhaut wirklich sanft (!) über die eichel ziehen wollte hat er gemeint das würd ihm wehtun .. außerdem muss er "ihn" irgendwie dauernd zurechtrücken weil es sonst irgendwie ungemütlich ist! Ich war das bis jetzt irgendwie anders gewöhnt .. klar ist jeder Mann anders aber seine Vorhaut ist schon recht lang und darf nie über die Eichen kommen!
Hat er ne Vorhautverengung oder kann das auch irgendwie normal sein ... bin irgendwie n bissl mit meinem Latein am Ende
(trau mich jetz auch nich ihn oral zu befriedigen aus Angst ich könnt ihm wehtun ..)

9. April 2007 um 16:35

Lässt...
Lässt sich denn die Vorhaut bis über die Eichel zurück ziehen, so dass sie sichtbar wird oder bleibt sie permanent bedeckt?

Wenn er sie nicht weit genug zurückziehen kann, um die Eichel abzudecken (freizulegen), klingt das wirklich sehr nach einer Vorhautverengung (Phimose) und er sollte bei Gelegenheit mal einen Urologen aufsuchen und sich beraten lassen.

mfg Gnrrkk


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. April 2007 um 17:03
In Antwort auf marvyn_12936135

Lässt...
Lässt sich denn die Vorhaut bis über die Eichel zurück ziehen, so dass sie sichtbar wird oder bleibt sie permanent bedeckt?

Wenn er sie nicht weit genug zurückziehen kann, um die Eichel abzudecken (freizulegen), klingt das wirklich sehr nach einer Vorhautverengung (Phimose) und er sollte bei Gelegenheit mal einen Urologen aufsuchen und sich beraten lassen.

mfg Gnrrkk


Ich durfte
sie nich mal ansatzweise über die eichel ziehen ... und er hat auch gemeint es tut weh wenn ich die vorhaut zurückzieh
ich werd dann mal mit ihm drüber reden
danke für die antwort ^^

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. April 2007 um 17:07
In Antwort auf bonnie_11941134

Ich durfte
sie nich mal ansatzweise über die eichel ziehen ... und er hat auch gemeint es tut weh wenn ich die vorhaut zurückzieh
ich werd dann mal mit ihm drüber reden
danke für die antwort ^^

Dann..
Dann wirds wohl wirklich eine Verengung sein.

Dann ist es wichtig, dass er sich untersuchen lässt, denn durch die Verengung kann er sich ja nicht unter der Vorhaut waschen, was ein Risiko für Krankheiten (Pilze) und Entzündungen darstellt.

mfg Gnrrkk

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. April 2007 um 17:11
In Antwort auf marvyn_12936135

Dann..
Dann wirds wohl wirklich eine Verengung sein.

Dann ist es wichtig, dass er sich untersuchen lässt, denn durch die Verengung kann er sich ja nicht unter der Vorhaut waschen, was ein Risiko für Krankheiten (Pilze) und Entzündungen darstellt.

mfg Gnrrkk

Da stimm ich voll zu
schick deinen Freund mal zum Arzt, am besten gleich zum Urologen. Hört sich nach ner Vorhauverengung an.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. April 2007 um 17:14
In Antwort auf sonnie_12438605

Da stimm ich voll zu
schick deinen Freund mal zum Arzt, am besten gleich zum Urologen. Hört sich nach ner Vorhauverengung an.

Mich wundert ...
dass er anscheinend noch nich beim arzt war oder das noch nicht als schlimm gesehen hat .. ich denk das hätte er erzählt.
Nja ich werd so bald wie möglich mit ihm drüber reden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. April 2007 um 21:10

Hab mit ihm geredet ...
er war irgendwie schon überrascht, weil er das wohl noch nie als ungewöhnlich gesehen hat ...
hab ihm dann gesagt dass es ja auch sein kann dass er dann beim sex schmerzen hat un so ... er war nach dem gespräch schon irgendwie niedergeschlagen, auch wenn ich ihm natürlich gesagt hab dass es mich ja nich stört un ich mir nur gedanken mach ...
aber er hat es wohl echt noch nich als schlimm gesehn un kurz drauf hat ers im erschlafften zustand probiert un hat gemeint da gehtz...
aba ich hab schon oft gelesen dass man bei einer verengung im unerregten zustand die vorhaut hinterziehn kann...

aber jetz frage an euch ... gibt es außer der sache mit dem sex die ja nich grad unwichtig is noch andre gründe dass er zum arzt gehn müsste bzw beschnitten werden müsste? weil ich glabu schon dass das mit dem waschen bei ihm geht und bis jetzt hat er es nich als problem gesehn ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. April 2007 um 0:09

Ja, fickmaster
ich bin beeindruckt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. April 2007 um 14:09

Er war beim arzt
allerdings noch noch beim urologen .. er war gestern bei ner impfung und hat die gelegenheit genutzt mal zu fragen ... der arzt meinte es sei wohl schon ne verengung, kann aber auch einfach daher kommen dass er die vorhaut, die eben ziemlich lang ist, nicht oft genug über die eichel zieht und die haut dann nicht daran "gewöhnt" ist ...
er soll das in zukunft öfter mal tun und schaun obs besser wird ....
hoffe das stimmt alles ...

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. April 2007 um 14:14

Hallo
denke schon hört sich sehr danach an. Die OP dauert a halbe Stunde

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. April 2007 um 14:45
In Antwort auf alfrid_12308006

Hallo
denke schon hört sich sehr danach an. Die OP dauert a halbe Stunde

Lol
ne halbe stunde? ja ne ist klar... in der zeit amputieren sie dir den ganzen pimmel mein lieber.. 5 minuten und die ganze vorhaut ist wech.. 3 wochen kein sex und gelutscht istd er drops.. man man man.. immer diese schwachmaten die einen scheiss hier reinschreiben hauptsache sie sagen was

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. April 2007 um 15:23
In Antwort auf analpropfen

Lol
ne halbe stunde? ja ne ist klar... in der zeit amputieren sie dir den ganzen pimmel mein lieber.. 5 minuten und die ganze vorhaut ist wech.. 3 wochen kein sex und gelutscht istd er drops.. man man man.. immer diese schwachmaten die einen scheiss hier reinschreiben hauptsache sie sagen was

Hallo
die Hirsch die komplette OP dauert a halbe Stunde mit vernähen einbinden und 2 Monate keinen Sex du hirsch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. April 2007 um 15:38
In Antwort auf alfrid_12308006

Hallo
die Hirsch die komplette OP dauert a halbe Stunde mit vernähen einbinden und 2 Monate keinen Sex du hirsch

Ist ok
weis zwar nicht wo du sowas her hast.. vielleicht sollteste sowas beim urulogen machen lassen und nicht beim metzger...
oder tierarzt ^^ mit hirschen scheinste es ja zu haben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. April 2007 um 15:41

Sag ihm...
er soll zum arzt gehen wiel sich das nich gut anhört.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. April 2007 um 18:30

Defloration tut auch weh
Erklären Sie ihm das, und dann soll er sie das von Hand machen lassen. Einfach sanft zurückziehen, bis es geht. Danach Nivea-Creme auftragen. Sonst schicken Sie ihn zu einem Arzt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. April 2007 um 18:31

Defloration tut auch weh
Erklären Sie ihm das, und dann soll er Sie das von Hand machen lassen. Einfach sanft zurückziehen, bis es geht. Danach Nivea-Creme auftragen. Sonst schicken Sie ihn zu einem Arzt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juni 2007 um 9:33
In Antwort auf bonnie_11941134

Hab mit ihm geredet ...
er war irgendwie schon überrascht, weil er das wohl noch nie als ungewöhnlich gesehen hat ...
hab ihm dann gesagt dass es ja auch sein kann dass er dann beim sex schmerzen hat un so ... er war nach dem gespräch schon irgendwie niedergeschlagen, auch wenn ich ihm natürlich gesagt hab dass es mich ja nich stört un ich mir nur gedanken mach ...
aber er hat es wohl echt noch nich als schlimm gesehn un kurz drauf hat ers im erschlafften zustand probiert un hat gemeint da gehtz...
aba ich hab schon oft gelesen dass man bei einer verengung im unerregten zustand die vorhaut hinterziehn kann...

aber jetz frage an euch ... gibt es außer der sache mit dem sex die ja nich grad unwichtig is noch andre gründe dass er zum arzt gehn müsste bzw beschnitten werden müsste? weil ich glabu schon dass das mit dem waschen bei ihm geht und bis jetzt hat er es nich als problem gesehn ...

Naja...
mein Freund war beim Urologen, welcher ihm mitgeteilt hat, dass er wohl ne OP kriegen muss, aber mein Freund meint, dass das keine Beschneidung wäre sondern irgendein anderer Eingriff, weil er meinte, er würd sich total gegen eine Beschneidung wehren...Ich frag mich ob er dann echt 2 Monate kein Sex haben darf XD Klingt doch sehr seltsam, dass manche meinen 2 Wochen und manche 2 Monate Oô

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juni 2008 um 14:22

Mögliche Lösung
Hallo erstmal,
vielleicht kann ich ja anderen Männern mit dem selben Problem helfen...
Vorweg: Ich hatte das selbe Problem. Durch Zufall habe ich dann einen Lösungsweg gefunden, durch den ich ohne Utensilien etc. meine Vorhaut nach weniger als 1 Woche vollständig über die Eichel ziehen konnte.
Ist mir eig. relativ unangenehm darüber zu sprechen aber egal^^
Also...
Ich habe einfach beim Urinieren die Vorhaut mit der Hand zugehalten,sodass das Urin sich im Penis gestaut hat. Wenn dann der Schmerz zu groß wurde habe ich losgelassen und von neuem angefangen.
Diese Methode tut zwar etwas weh, aber ich habe diesen Schmerz als weitaus angenehmer empfunden als den den man beim normalen Dehnen der Vorhaut verspürt.
Ich hoffe ich konnte einigen von euch helfen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen