Home / Forum / Sex & Verhütung / Vorbereitung auf Analverkehr

Vorbereitung auf Analverkehr

19. Juni 2016 um 14:17

Hi!

Also... wie man man sich vielleicht denken kann, würde ich gerne wissen wie man sich richtig auf Analverkehr vorbereitet.

Ich bin nun seit ca. 6 Jahren mit meinem Freund zusammen und habe vor ihm nur wenig Erfahrung mit anderen gemacht, ebenso wie er. Ich habe ihn mal vor einiger Zeit darauf angesprochen, dass ich mal Analverkehr ausprobieren möchte und er meinte, er würde es wohl mitmachen
Nun meine Freundinnen können mir da alle nicht weiterhelfen und ich möchte mich auch nicht einfach so ohne Vorbereitung reinstürzen, weshalb ich sehr dankbar für eure Hilfe wäre.

Ist vllt ekelig, aber muss ich ne Darmspühlung machen? und wenn ja, dann gehe ich dafür doch aber nicht zum Arzt, oder? Oder steckt man einfach einen Schlauch rein?
Und wie funktioniert das mit dem Dehnen genau? ich hab mal gelesen, dass man das über mehrere Tage langsam vorbereiten muss, aber das kann ich mir kaum vorstellen, oder doch? Sollte ich das dann selber machen oder mein Freund oder ist das abtörnend für Männer den Finger da rein zu stecken?
Man hört ja auch, dass einige Männer drauf stehen... fühlt sich dass denn sehr anders an?? (für die Männer natürlich)

Ich weiß, ich mach mir vllt zu viele Gedanken.. blabla.. aber ich würde es beim ersten Mal gerne richtig machen, damit es dann halt auch Spaß macht.

20. Juni 2016 um 12:21

Nicht soviel nachdenken, einfach mal probieren..
nina hat völlig recht, alles ein wenig Kopflastig und übertrieben.

Mal mit einem Finger und Gleitmittel ausprobieren, entspannen und geniessen, vielen Gefällt es und wen nicht, dann eben nicht.

MeinTipp wäre, am Anfang mal einen Buttplug aus Metall versuchen, die gehen gut rein, sind nicht zu dick und das Gefühl ist sehr erregent und macht Lust auf mehr.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juni 2016 um 13:12

Das ist einfacher,
als die Meisten denken!
Mit dem Finger(n) sollte schon mal so um die Rosette gespielt, massiert und eingecremt werden - Gleitcreme ist gut, Fettcreme geht genau so, auch etwas in die Öffnung, macht Spaß, muss aber nicht sein. Frau muss es wollen, entspannt sein, dann legt euch in Löffelstellung hintereinander, Frau vorne, Mann eng dahinter. Wenn Frau keinen harten Stuhl hat, braucht sie nicht zu spülen, auf die Toilette sollte sie aber vorher gehen. Der Mann legt ohne Druck seinen Penis auf die Po-Rosette, die Frau drückt leicht dagegen, sie spürt ihn, will ihn rein haben und drückt gegen den Penis so, wie es ihr angenehm ist, plötzlich ist er drin! So bleibt ihr eine kurze Zeit, sie macht einige Bewegungen, dann kann der Mann die Bewegung machen.
Spätestens nach dem 3. Mal, wird Frau sagen: mache es mir dort!
Henrietta

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juni 2016 um 13:35

Vielen Dank!
Danke für die Links, PNs und Kommentare.
Ihr habt mir sehr weiter geholfen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Angst, Angst und noch mehr Angst... Hilfe!!
Von: jagjit_12926023
neu
20. Juni 2016 um 2:04
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper