Home / Forum / Sex & Verhütung / Von Yasmin zu Yasminelle! Haarausfall?

Von Yasmin zu Yasminelle! Haarausfall?

27. Oktober 2006 um 15:52

ich habe vor ca 3 Monaten von der Yasmin zur Yasminelle geweschselt, und seitdem mehr Haarausfall als mit der Yasmin.
Wann hört das endlich wieder auf, oder soll ich sofort wieder die Yasmin nehmen?

Hat jemand das gleiche problem?

27. Oktober 2006 um 23:16

Ja
von der Yasminelle bekommt man auf jeden fall Haarausfall

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Oktober 2006 um 23:34

Die Yasminelle..
hat dieselben Wirkstoffe wie die Yasmin, nur etwas niedriger dosiert.. Würde an deiner Stelle noch etwas warten und wenn es net besser wird mit deinem Frauenarzt drüber reden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Oktober 2006 um 9:06
In Antwort auf ozanne_12832633

Die Yasminelle..
hat dieselben Wirkstoffe wie die Yasmin, nur etwas niedriger dosiert.. Würde an deiner Stelle noch etwas warten und wenn es net besser wird mit deinem Frauenarzt drüber reden

Sabrina
dann kann es ja gar nicht von der Yasminelle kommen oder, wenn die Gleichen Stoffe drin sind. Hab schon mit meinem Arzt gesprochen, der sagt von der Yasminelle kann es auf keinen Fall kommen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Oktober 2006 um 9:12

Hallo sonnemond
also ich nehm die yasminelle jetzt im ersten blister und bin auch ein wenig verwirrt. ich hab schon das gefühl, dass die haare mehr ausgehen( ist aber noch nciht krass, dass ich mich da sorgen würde), aber ich hab v.a. auch schuppen was ich früher nieee hatte!
und: ich hab das gefühl, dass ich zunehme, obwohl ich eigentlich weniger esse? bin da auch echt verwirrt, weil bei der yasmin war dsa nicht der fall?!

kennt das noch wer von euch???

lg sunshine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Oktober 2006 um 10:16
In Antwort auf daliya_12964852

Hallo sonnemond
also ich nehm die yasminelle jetzt im ersten blister und bin auch ein wenig verwirrt. ich hab schon das gefühl, dass die haare mehr ausgehen( ist aber noch nciht krass, dass ich mich da sorgen würde), aber ich hab v.a. auch schuppen was ich früher nieee hatte!
und: ich hab das gefühl, dass ich zunehme, obwohl ich eigentlich weniger esse? bin da auch echt verwirrt, weil bei der yasmin war dsa nicht der fall?!

kennt das noch wer von euch???

lg sunshine

Sunshine
aber es kann doch dann gar nicht von der Yasminelle sein, wenn die Wirkstoffe gleich sind. Also zugenommen hab ich gar nicht im Gegenteil.
hast du vorher die Yasmin genommen. Wechselst du wieder zurück zur Yasmin? ich vertrage sonst die Yasminelle gut und weiss nicht mal ob die schuld ist.

eigentlich soll es laut Ärzten keinen Haarausfall geben von der Yasminelle. vielleicht bild ichs mir ein`?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Oktober 2006 um 10:54
In Antwort auf nell_12840141

Sabrina
dann kann es ja gar nicht von der Yasminelle kommen oder, wenn die Gleichen Stoffe drin sind. Hab schon mit meinem Arzt gesprochen, der sagt von der Yasminelle kann es auf keinen Fall kommen

Normal..
kann es net sein das von der Yasminelle Haarausfall bekommst.. Eben weil dieselben Wirkstoffe drin sind wie bei der Yasmin und sogar noch etwas niedriger dosiert..
Es kann sein das es wirklich noch an der Umstellung liegt.. Warte lieber noch 1-3 Monate.. Es heißt ja auch das man erst ab 6 Monate richtig weiß ob man die Pille auch verträgt..
Vielleicht bildest du es dir auch wirklich nur ein das es im Moment mehr sind.. Also mein Tipp wäre noch etwas zu warten.. Wenigstens 1-3 Monate

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Oktober 2006 um 12:16
In Antwort auf ozanne_12832633

Normal..
kann es net sein das von der Yasminelle Haarausfall bekommst.. Eben weil dieselben Wirkstoffe drin sind wie bei der Yasmin und sogar noch etwas niedriger dosiert..
Es kann sein das es wirklich noch an der Umstellung liegt.. Warte lieber noch 1-3 Monate.. Es heißt ja auch das man erst ab 6 Monate richtig weiß ob man die Pille auch verträgt..
Vielleicht bildest du es dir auch wirklich nur ein das es im Moment mehr sind.. Also mein Tipp wäre noch etwas zu warten.. Wenigstens 1-3 Monate

Ja
hast Recht, selbst wen ich wieder die Yasmin nehmen würde, dann dauert es auch 4 Monate bis sich der Körper umstellt und da kann auch Haarausfall sein.

Klar ich zähle jetzt jedes einzelne Haar, schaue genau nach wie viele ausfallen usw. hab ich früher nicht gemacht, nur weil ich die Beiträge über Haarausfall gelesen hab

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Oktober 2006 um 12:51
In Antwort auf nell_12840141

Ja
hast Recht, selbst wen ich wieder die Yasmin nehmen würde, dann dauert es auch 4 Monate bis sich der Körper umstellt und da kann auch Haarausfall sein.

Klar ich zähle jetzt jedes einzelne Haar, schaue genau nach wie viele ausfallen usw. hab ich früher nicht gemacht, nur weil ich die Beiträge über Haarausfall gelesen hab

Klar =) ..
Wenn man viel schlechtes liest, achtet man auch mehr drauf -g-.. Aber mach dich da mal net verrückt.. Zudem muss auch net alles immer an der Pille liegen wie manche meinen.. Ich hab die letzte Zeit zb auch mehr Haarausfall gehabt als sonst.. Aber das lag daran das ich krank war bzw nen Virus mit mir rumgeschleppt hab

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Oktober 2006 um 17:33
In Antwort auf nell_12840141

Sunshine
aber es kann doch dann gar nicht von der Yasminelle sein, wenn die Wirkstoffe gleich sind. Also zugenommen hab ich gar nicht im Gegenteil.
hast du vorher die Yasmin genommen. Wechselst du wieder zurück zur Yasmin? ich vertrage sonst die Yasminelle gut und weiss nicht mal ob die schuld ist.

eigentlich soll es laut Ärzten keinen Haarausfall geben von der Yasminelle. vielleicht bild ichs mir ein`?

Hi sonnemond
also ich denke sehr wohl dass das auch von der yasminelle kommen kann. denn es sind zwar die selben hormone in yasmin und yasminelle drinnen, aber eben in einer anderen mischung. und ich bin der meinung, dass diese es eben ausmacht!
natürlich können die symptome auch alle vom wechsel sein, aber ich will das nicht abwarten!
mich erschreckt das mit dem gewicht doch sehr, dann bei der yasmin hatte ich dsa nicht, und ich habe aber in meinem essverhalten nix geändert( eher weniger als vorher!). darum: schluss mit yasminelle!
aber ich hätte ohnehin nach diesem blister aufgehört, weil mein freund und ich eh ein baby wollen!
drum..

aber alles gute für dich und auch alle anderen yasminelle benutzerinnen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Oktober 2006 um 17:36
In Antwort auf daliya_12964852

Hi sonnemond
also ich denke sehr wohl dass das auch von der yasminelle kommen kann. denn es sind zwar die selben hormone in yasmin und yasminelle drinnen, aber eben in einer anderen mischung. und ich bin der meinung, dass diese es eben ausmacht!
natürlich können die symptome auch alle vom wechsel sein, aber ich will das nicht abwarten!
mich erschreckt das mit dem gewicht doch sehr, dann bei der yasmin hatte ich dsa nicht, und ich habe aber in meinem essverhalten nix geändert( eher weniger als vorher!). darum: schluss mit yasminelle!
aber ich hätte ohnehin nach diesem blister aufgehört, weil mein freund und ich eh ein baby wollen!
drum..

aber alles gute für dich und auch alle anderen yasminelle benutzerinnen!

Also
mein Arzt hat gesagt für Haarausfall usw ist nur das östrogen verantwortlich und das ist bei Yasmin und Yasminelle total gleich. selbst wenn man wechselt dauert es wieder lange bis sich der Körper umstellt, also man kann nicht sagen dass man dann wieder ienfach so die Yasmin verträgt. kann auch sein dass man die dann nicht mehr verträgt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen