Home / Forum / Sex & Verhütung / Von Valette zu Zyproderm/Nebenwirkungen

Von Valette zu Zyproderm/Nebenwirkungen

21. Januar 2007 um 16:12 Letzte Antwort: 27. Januar 2007 um 22:40

Ich habe vor ca. 2 Wochen von der Valette auf die Zyproderm gewechselt.
Zuerst hatte ich ca. 6 Monate die Pille "Leios".
Mich hat bei dieser Pille gestört, dass ich immer Pickel vor der Abbruchblutung hatte.
Ich hab dann 3 Monate lang die Valette genommen, doch durch diese habe ich ca. 8 Kilo zugenommen und auch die Pickel vor der Blutung blieben.
Da ich natürlich nicht weiter zunehmen wollte habe ich nun gewechselt und von meinem Frauenarzt insb. wegen den Pickeln die Cyproderm bekommen.
Seit ich die Cyproderm nun nehme, habe ich auf einmal mehr Pickel bekommen.
Schon nach der nun 2ten Woche deuten sich Änderung an der Haut an, doch leider nicht zum Guten.
Es sind auch kleine Rötungen und derartiges an den Wangen zu sehen, wo ich sonst nie Probleme hatte.
Hat jemand Erfahrungen damit und kann mir sagen ob das vielleicht mit der Zeit weggeht, oder sollte ich lieber meinen Frauenarzt aufsuchen?
Zudem bin ich 15 und meine Pille wird mir noch bezahlt, doch was ist wenn mir nun eine neue verschrieben wird,da ich ja noch 2 Blisterpackungen der Cyproderm habe?
Danke für jeden Rat

Mehr lesen

21. Januar 2007 um 17:19

Abwarten
Ich nehme die Cyproderm jetzt den 4.Monat.
Meine Haut ist super geworden. Du musst schon an die 3 Monate warten, bis sich Dein Hormonhaushalt an die neue Pille gewöhnt hat. Das geht nicht so schnell.
lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. Januar 2007 um 22:40
In Antwort auf desta_12235885

Abwarten
Ich nehme die Cyproderm jetzt den 4.Monat.
Meine Haut ist super geworden. Du musst schon an die 3 Monate warten, bis sich Dein Hormonhaushalt an die neue Pille gewöhnt hat. Das geht nicht so schnell.
lg

Immer schlimmer
Ich habe jetzt schon 17 Pillen der Cyproderm genommen und meine Pickel werden immer schlimmer.
Ich hatte vorher nur Probleme mit ein paar Pickeln am Kinn, aber jetzt bekomme ich sie vermehrt an der Wange und meine Haut ist nicht mehr so gut wie vorher...
Sollte ich trotz das es schlimmer wird warten, dass es sich vielleicht wieder gibt?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook