Home / Forum / Sex & Verhütung / Von NuvaRing wieder zu Pille-Wachsen Brüste erneut?

Von NuvaRing wieder zu Pille-Wachsen Brüste erneut?

20. Juli 2008 um 20:34 Letzte Antwort: 20. Juli 2008 um 20:41

Hi, also ich wäre eigentlich mit dem Ring total zufrieden, leider hab ich aber seit 2 Monaten regelmäßig bräunlichen Aufluss, ich nehme den Ring seit ca. 6 Monaten und denke dass mir mein FA nun dazu raten wird wieder die Pille zu nehmen, da es ja nahe liegt, dass es vom Ring kommt (hab bald nen Termin) aber mein riesen Problem ist, ich hab durch die Pille damals (Valette) stark an der Brust zugenommen also von lockeren 75 C auf mind. 75 D bis teils auch 85 D, je nach Modell. Also ich will absolut nicht mehr an der Brust zunehmen, mir ist es jetzt schon viel zu viel. Hat jmd. von euch Erfahrungen damit, ob man, wenn man von Ring wieder auf Pille umsteigt nochmal an der Brust zunimmt, ich meine eigentlich hat sich durch den Ring nichts an der Brust geändert, ist seit der Pille gleichgeblieben, ich hatte ja auch nicht gar keine Hormone mehr im Körper dh er ist das schon noch gewöhnt, aber Pille sind einfach mehr Hormone als beim Ring, kann es also sein dass ich wieder grössere Brüste kriege? Dann wären mir sogar die Zwischenblutungen lieber^^ wobei die das Sexleben natürlich auch total stören... ach ich bin ratlos... Bitte erzählt mir von euren Erfahrungen. Danke!

Mehr lesen

20. Juli 2008 um 20:41

Naja..
also ich dachte halt an ne Pille mit niedriger Dosierung, allerdings hab ich im I-net gelesen, dass genau diese niedrige Dosierung zu solchen Schmierblutungen führt.. ich hab aber echt Angst wieder irgend eine Pille anzufangen -egal welche, das Risiko ist mir fast zu hoch.. Aber ich weiß ja auch nicht.. vlt gehen ja diese Blutungen von allein wieder weg.. hat sowas schon mal jmd. erlebt? es ist auch nich wirklich ne Blutung eher so bräunlicher Ausfluss, also nicht besonders viel, wie eben ganz normaler Ausfluss nur in ner andren Farbe...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest