Home / Forum / Sex & Verhütung / Von einem wildfremden lecken lassen?

Von einem wildfremden lecken lassen?

11. Februar 2012 um 2:32

Mich würde mal interessieren ob sich Frauen vorstellen können von einem wildfremden Mann lecken zu lassen ... also ihn einfach zur eigenen Befridigung benutzen, ohne das mehr läuft als dass sie geleckt wird.
Findet ihr die Vorstellung geil oder eher nicht???

19. Februar 2012 um 6:40

One night stand
Gibt es gar nicht mal so selten.
Ganz wildfremd glaube ich wiederum nicht.
Aber beim One-night-Stand kommt es öfter vor.

Aber auch als Mann muss man sich gut überlegen ob man einfach so seine Zunge in eine wildfremde Frau steckt.
Für die Frau ist das Risiko sich etwas zu holen eher gering aber als Mann weiß man schließlich nicht wer da vorher schon alles zu Gast war.

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

19. Februar 2012 um 13:16

Geht garnicht
also einer wildfremden frau ihre ... zu lecken?nee,das wär nicht mein ding.wenn dann muss ich die frau genauer kennen

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Februar 2012 um 13:35
In Antwort auf halvar_12454188

Geht garnicht
also einer wildfremden frau ihre ... zu lecken?nee,das wär nicht mein ding.wenn dann muss ich die frau genauer kennen

Man kann sich da einiges einfangen
Hätte da auch so meine Probleme, einfach so auf die Schnelle und ohne lange Diskussion nach unten zu gehen.
Woher weiß ich was sich in ihrer Vagina bis jetzt so alles abgespielt hat und wer die Dame schon alles beglückt hat?
Und ob sie einigermaßen sauber ist, merke ich erst wenn ich mit der Zunge schon drinne bin und dann ist es wohl ohnehin schon egal.
Also schon eine ganz schön heftige Vorstellung.

In einer Frauenzeitschrift habe ich mal gelesen, daß es in Amerika Frauen gibt oder auch Mädchen-Gangs die sich dafür einen Mann oder Jungen schnappen und ihn dann dazu zwingen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Februar 2012 um 13:40

Was verstehst du unter wildfremd?
Meinst du damit One-Night-Stand? Oder meinst du eher, einen Typen, den ich vorhaer gar nicht gesehen habe?

Sicherlich die Vorstellung ist geil, praktisch aber unrealistisch...

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Februar 2012 um 14:02

Anders als beim one-night-stand...
...ist dabei ja wohl, dass nicht mehr laufen soll als das.
Oder versteh ich das jetzt verquer?
Also dann find ich die Vorstellung irgendwie...
...
abstrakt könnt ich sagen. Irgendwie unwirklich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Februar 2012 um 15:35

.....ist mir passiert
vor Jahren auf einer Medizinstudentenparty in München.

Ich habe sie beobachtet, wie sie mit wechselnden Männer so eine Art Dirty Salsa oder wie immer man das nennt getanzt hat. Dabei hat sie immer wieder ausgiebigst ihren Po an den betreffenden Mann gedrückt, so wie es immer in diesen Gettovideoclips die Farbigen Frauen tun. Irgendwann hat sie auch angefangen von vorne zwischen Ihre Beine durch in den Schritt der Männer zu greifen und sie dort zu massieren.
Aber sie ließ sich nie mit den Händen an den Busen, den Po greifen oder sich auf den Hals küssen. Wenn das ein Mann versucht hat, ist sie sofort weg zum nächsten.
Irgendwann hat stand sie am Rand der Tanzfläche und hat sich mit einem Finger durch den Rock vorne gerieben. Den Kopf nach oben gereckt die Augen halbzu.
Ein Paar Mädchen so ca 3 m daneben haben gegrinst, und zugesehen die Männer so getan als würden sie nichts bemerken.
Auf einmal hat sie mir voll ins Gesicht gesehen.
Ohne Lächeln, ohne Zögern ist sie schräg über die Tanzfläche auf mich zu, hat sich vor mich hingestellt, einen Stiefel auf das Sofa der Sitzecke vor der ich stand, mich an den Haaren auf die Knie und an Ihre ... gedrückt.
-Als Gentleman habe ich natürlich sofort gewußt, was ich zu tun hab.

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Februar 2012 um 17:39
In Antwort auf boghos_11982349

.....ist mir passiert
vor Jahren auf einer Medizinstudentenparty in München.

Ich habe sie beobachtet, wie sie mit wechselnden Männer so eine Art Dirty Salsa oder wie immer man das nennt getanzt hat. Dabei hat sie immer wieder ausgiebigst ihren Po an den betreffenden Mann gedrückt, so wie es immer in diesen Gettovideoclips die Farbigen Frauen tun. Irgendwann hat sie auch angefangen von vorne zwischen Ihre Beine durch in den Schritt der Männer zu greifen und sie dort zu massieren.
Aber sie ließ sich nie mit den Händen an den Busen, den Po greifen oder sich auf den Hals küssen. Wenn das ein Mann versucht hat, ist sie sofort weg zum nächsten.
Irgendwann hat stand sie am Rand der Tanzfläche und hat sich mit einem Finger durch den Rock vorne gerieben. Den Kopf nach oben gereckt die Augen halbzu.
Ein Paar Mädchen so ca 3 m daneben haben gegrinst, und zugesehen die Männer so getan als würden sie nichts bemerken.
Auf einmal hat sie mir voll ins Gesicht gesehen.
Ohne Lächeln, ohne Zögern ist sie schräg über die Tanzfläche auf mich zu, hat sich vor mich hingestellt, einen Stiefel auf das Sofa der Sitzecke vor der ich stand, mich an den Haaren auf die Knie und an Ihre ... gedrückt.
-Als Gentleman habe ich natürlich sofort gewußt, was ich zu tun hab.

Erinnert mich an sog. Ladies Nights
oder an Ladies Parties wo die Damen in der hoffnungslosen Überzahl sind können solche Dinge durchaus mal vorkommen wenn sich die Damen gegenseitig aufstacheln und genug Alkohol im Spiel ist.
Da sind solche Situationen wie du sie beschreibst und manchmal noch schlimmer, durchaus im Rahmen der vorhersehbaren Möglichkeiten.
So der richtig tolle Hit ist es aber echt nicht wenn man dann mit dem Gesicht zwischen den meist verschwitzen und feuchten Schenkeln einer Frau (egal wie sie aussieht) landet.
Und das ganze "Spiel" vom Rest der Damen johlend wie ein Sieg gefeiert wird.

Es ist dann so wie du es beschreibst- die übrigen Männer tun dann betreten so, als ob sie es nicht mitbekommen und die Damen meinen daß es doch nur Spaß ist.

Ich bin mir in solchen Situationen weniger wie ein Gentleman, sondern eher gedemütigt vorgekommen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Februar 2012 um 17:42
In Antwort auf jaiden_12448424

Was verstehst du unter wildfremd?
Meinst du damit One-Night-Stand? Oder meinst du eher, einen Typen, den ich vorhaer gar nicht gesehen habe?

Sicherlich die Vorstellung ist geil, praktisch aber unrealistisch...

... z.B. hier gefunden
Nein, ich meine nicht bei nem ONS, sondern, wenn du jetzt nicht gebunden wärst und wieder mal Bock hättest, dich lecken zu lassen, weil du das total gerne hast. Nehmen wir an du schreibst hier rein du suchst genau dafür jemanden ... bzw. jemand fragt dich ob du dich einfach nur lecken lassen würdest. Kurz schreiben, vielleicht noch n ... oder kurz teln und dann Verabreden und treffen ...

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

19. Februar 2012 um 17:46
In Antwort auf qitura_11873632

Anders als beim one-night-stand...
...ist dabei ja wohl, dass nicht mehr laufen soll als das.
Oder versteh ich das jetzt verquer?
Also dann find ich die Vorstellung irgendwie...
...
abstrakt könnt ich sagen. Irgendwie unwirklich.

Wieso?
... du verstehst richtig!
Wie meinst du das, du findest es unwirklich?
Glaubst du nicht, das das jemand machen würde? Ich meine einfach nur lecken?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Februar 2012 um 17:48

Auch ne Variante :p
...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Februar 2012 um 18:26

Also
da haben wir es doch. Man macht es nicht so ohne weiteres mit einem oder einer völlig Unbekannten, die man vielleicht vor ner Stunde kennengelernt hat.
Aber es gibt es tatsächlich und zwar nicht mal so selten, daß einem die Frau sagt, daß sie nur Lecken akzeptiert und alles andere absolut tabu ist.
Man kann es sich dann als Mann ja immer noch überlegen ob man es macht oder nicht.
Manchmal kann ich dann einfach nicht widerstehen, aber die Erfahrung ist fast immer dieselbe.
Weder anfassen noch sonst irgendetwas.
Ein paar Zärtlichkeiten aber nur soweit sie der Frau gefallen und dann runter und schön gut lecken.
Ist die Frau zufrieden gestellt dann geben einem solche Frauen eiskalt und mit einem fast sadistischen Vergnügen einen Tritt in den Hintern.
Damit muß man auf jeden Fall rechnen.
Man kommt sich danach dann schon ganz schön blöde vor.
Und am nächsten Tag beim Frühstück im Hotel tun solche Damen als ob sie einen noch nie gesehen hätten.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Februar 2012 um 20:38
In Antwort auf stefan824

Wieso?
... du verstehst richtig!
Wie meinst du das, du findest es unwirklich?
Glaubst du nicht, das das jemand machen würde? Ich meine einfach nur lecken?

Doch das glaub ich schon...
...also ich bin ja nu keine 17 mehr und hab mittlerweile verstanden, dass es wohl NIX gibt, was es nicht gibt. Auch und besonders bei Erotik und Sex.

Also kann ich mir das schon vorstellen, dass es sowas gibt. Bestimmt sogar einen schlauen lateinischen Ausdruck für sowas.
Ich kann ja immer fast nur für mich selber reden. Und für mich ist die Vorstellung unwirklich (das Wort paßt aber nicht richtig).
Wenn mich wer leckt, dann ist das für mich immer ein teil vom Ganzen. Also vom Sex. Und ich käm auch nie auf die Idee, einen one-nighter danach zu beenden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Februar 2012 um 22:53
In Antwort auf stefan824

... z.B. hier gefunden
Nein, ich meine nicht bei nem ONS, sondern, wenn du jetzt nicht gebunden wärst und wieder mal Bock hättest, dich lecken zu lassen, weil du das total gerne hast. Nehmen wir an du schreibst hier rein du suchst genau dafür jemanden ... bzw. jemand fragt dich ob du dich einfach nur lecken lassen würdest. Kurz schreiben, vielleicht noch n ... oder kurz teln und dann Verabreden und treffen ...

Und dann..
geht man wieder auseinander?

Wenn ich gut geleckt wurde, dann bin ich bereit für mehr. So ganz losgekoppelt kann ich das Lecken bei mir nicht sehen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Februar 2012 um 7:17

Nach Mundgeruch
hat mich bis jetzt noch keine gefragt und ob ich Karies habe, hat auch keine interessiert.
Viel wichtiger war es scheinbar daß sie bequem sitzt und ich es gut mache und sie danach auch schön sauber geleckt war

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Februar 2012 um 7:19
In Antwort auf jaiden_12448424

Und dann..
geht man wieder auseinander?

Wenn ich gut geleckt wurde, dann bin ich bereit für mehr. So ganz losgekoppelt kann ich das Lecken bei mir nicht sehen...

Es gibt aber auch andere
denen geht es nur ums geleckt werden.
Für alles andere haben sie ihren Freund, Ehemann oder Lebenspartner
Dass ist ja der Trick an der Geschichte.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Februar 2012 um 7:22

Eine gute Einstellung
Hört sich aus weiblicher Sicht eigentlich logisch an.
Und da sag mir mal einer Frauen würden nicht praktisch denken

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. März 2012 um 11:05
In Antwort auf durand_12379320

Also
da haben wir es doch. Man macht es nicht so ohne weiteres mit einem oder einer völlig Unbekannten, die man vielleicht vor ner Stunde kennengelernt hat.
Aber es gibt es tatsächlich und zwar nicht mal so selten, daß einem die Frau sagt, daß sie nur Lecken akzeptiert und alles andere absolut tabu ist.
Man kann es sich dann als Mann ja immer noch überlegen ob man es macht oder nicht.
Manchmal kann ich dann einfach nicht widerstehen, aber die Erfahrung ist fast immer dieselbe.
Weder anfassen noch sonst irgendetwas.
Ein paar Zärtlichkeiten aber nur soweit sie der Frau gefallen und dann runter und schön gut lecken.
Ist die Frau zufrieden gestellt dann geben einem solche Frauen eiskalt und mit einem fast sadistischen Vergnügen einen Tritt in den Hintern.
Damit muß man auf jeden Fall rechnen.
Man kommt sich danach dann schon ganz schön blöde vor.
Und am nächsten Tag beim Frühstück im Hotel tun solche Damen als ob sie einen noch nie gesehen hätten.

Also,
das ist doch beim "One Night Stand" nicht anders. Mal entschwindet der eine, oder die andere macht sich vom Acker! Ich glaube aber nicht, dass es sich dabei dann immer um Eiseskälte oder sadistischem Vergnügen handeln muss.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. März 2012 um 11:21
In Antwort auf fotis_12949952

Also,
das ist doch beim "One Night Stand" nicht anders. Mal entschwindet der eine, oder die andere macht sich vom Acker! Ich glaube aber nicht, dass es sich dabei dann immer um Eiseskälte oder sadistischem Vergnügen handeln muss.

Gebe ich recht
Es ist aber in diesen Fällen eher so, wenn Frau bekommen hat was sie wollte, dann ist die Sache auch meistens erledigt.
Wenn die Frau so etwas beim "One-Night-Stand" will, dann ist es in alle Regel so, daß sie sich vom Acker macht und an der nächsten Ecke alles schon vergessen hat.
(Nur so ein kleiner Erfahrungsschatz von mir)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. März 2012 um 11:40
In Antwort auf durand_12379320

Gebe ich recht
Es ist aber in diesen Fällen eher so, wenn Frau bekommen hat was sie wollte, dann ist die Sache auch meistens erledigt.
Wenn die Frau so etwas beim "One-Night-Stand" will, dann ist es in alle Regel so, daß sie sich vom Acker macht und an der nächsten Ecke alles schon vergessen hat.
(Nur so ein kleiner Erfahrungsschatz von mir)

Das ist nun kein Grund
in Melancholie zu verfallen! Lieber ein kleiner "One Night Stand" als garnichts.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. März 2012 um 20:33

Nein?
... und warum nicht?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. März 2012 um 9:55

Sollte aber
keinesfalls nach Seife schmecken!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Mai 2012 um 23:04

...
... den riechst du doch nicht wenn er da unten arbeitet :p

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Mai 2012 um 0:27

Wenn ich..
... Single wäre, würd mich die Vorstellung anmachen. Aber nur wenn ich ihn attraktiv finde, weil ich jegliche Sexuelle Handlungen mit für mich unattraktiven Personen ablehne.

Aber ja, wenn ich ihn ganz ansprechend finde dann würd ichs total klasse finden ihn einfach nur zu benutzen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Mai 2012 um 5:28


nö. wildfremd ist ja nicht immer das was man sich in der Phantasie so schön schmeichelhaft ausmalt und die meisten 0815 Männer sind optisch einfach nur eklig.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. April 2018 um 12:19

Im Swingerclub ist das nicht unnormal und ich habe nichts dagen

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Abnehmen durch Pille?
Von: pxita
neu
29. April 2018 um 23:51
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram