Home / Forum / Sex & Verhütung / Verhütung / Von Belara auf Yasmin wechseln wie

Von Belara auf Yasmin wechseln wie

2. Juni 2011 um 18:02 Letzte Antwort: 2. Juni 2011 um 18:21

Hallo Mädels
ich habe von meinem gyn jetzt die yasmin verschrieben bekommen, weil ich die Belara jetzt seit nun mehr als 6 jahren nehme aber seit kurzem nicht mehr so gut vertrage/(zwischen blutungen oder gar keine Blutungen ..Nun habe ich die Yasmin bekommen , meine frage wie fange ich an ??
nach der 7 tägigen pause
oder keine pause und mit neuer hinten dran?

und wie sind euere erfahrungen mit der yasmin ??

Mehr lesen

2. Juni 2011 um 18:21


hast du schon mal die packungsbeilage der jasmin gelesen? da steht drinnen, wie du wechselst

zu den erfahrungen: da kann dir keiner helfen, weil jeder auf die pille anderes reagiert. du musst also deine eigenen erfahrungen machen.

Gefällt mir
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook