Forum / Sex & Verhütung

Voll blamiert...

Letzte Nachricht: 8. Juni 2008 um 16:51
06.06.08 um 16:30

hey ihr lieben,
ich hoffe ihr könnt mir helfen, bin sehr verwirrt...
zu erst muss ich sagen,dass ich seit einem jahr single bin und schon ewig eine affäre suche...letztes WE hab ich jemanden kennengelernt, neun jahre älter, ein leckerbissen!!!tja vor zwei tagen sind wir schon im bett gelandet und ich glaub ich hab mich nach 12 monaten abstinenz echt blamiert!war sehr defensiv und zaghaft,so kenn ich mich garnich!jedenfalls glaub ich,wars das schon wieder mit affäre.meld mich au nich mehr.obwohl ich gerne ne zweite chance hätte...nur wenn ichs dann wieder versaue?hat jemand einen tipp, wie ich lockerer werde und es einfach genieße??bin noch viel zu sehr mit dem kopf dabei und sein erfahrung schüchtern mich extrem ein.ausserdem kenn ich nur beziehungen.is also für mich neu.
bitte helft

Mehr lesen

06.06.08 um 21:11

Affäre - ONS
hm...sollte das eine Affäre werden oder ein ONS? Ein ONS hat den "Vorteil" dass Du den Typen wahrscheinlich nie wieder siehst und dir keine Gedanken drüber machen musst was er von dir denkt oder deine "Leistung" beurteilt, da kannst du einfach nur an dich denken. Klingst aber nicht so, als wärst du der Typ dafür (bin ich übrigens auch nicht). Wenn du also eine längerfristige Affäre ansteuerst würd ichs an deiner Stelle langsamer angehn, ihn erst mal kennenlernen und dann bist du auch wieder selbstbewußter!

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

08.06.08 um 16:51

Danke ihr süßen!!!
wirklich lieb gemeinte ratschläge.hab es aber inzwischen aufgeben.hatte gestern nochmal den kontakt gesucht aber es kamen nur nüchterne worte zurück...who cares!mein angekratztes ego wird es schon verkraften

Gefällt mir