Home / Forum / Sex & Verhütung / Vielleicht eine dumme frage, aber sehr wichtig. betreff:vorspiel

Vielleicht eine dumme frage, aber sehr wichtig. betreff:vorspiel

29. Juli 2007 um 19:34

Ich habe einwenig im internet nachgeforscht und habe mir grosse gedanken wegen meines letzten threads gemacht.
als ich mir gedanken gemacht habe, bin ich auf folgendes fragezeichen gestossen:
immer bis jetzt, wenn ich mit einem partner vor dem sex unser vorspiel vollzogen haben, lief dass meistens immer gleich ab:
zuerst oral und auch manchmal nur manuell und meistens auch vor dem ganzen ausziehen (wenn man etwas leichtes anhat, zB. jogginhose (mit dünnem stoff) oder hotpants, oder nur mal einen slip, dann haben sie ihren steifen penis daran gereibt. und manchmal auch gestossen. nur, und somit stossen wir nun auf mein fragezeichen, haben sie ihren penis meist nicht bei der klit gerieben, sondern beim zwischenraum zwischen einer äusseren schamlippen und dem oberschenkel.
wie soll ich dass bildnerisch in worte fassen..also wenn ich meine beine spreitze, ist dort wo die vagina (genauerie eine schamlippe) anfängt und dort wo der oberschenkel aufhört, ein spalt, fast wie eine beule nach innen (denke dass ist bei jeder frau so )und dort befindet sich auch ein knochen der waagrecht den oberschenkel mit der vagina verbindet. und dort, meist genau an diesem knochen, haben die männer ihre penisse meist gerieben.
nun meine frage:
ist dies eine besondere stimmulation, also machen dass die meisten männern, oder verwechseln sie bloss zu anfang meine vagina..(da ich ja mindestens einen slip anhatte).
aber ich denke, diese beule nach innen und diesen knochen sind ja wohl bei jeder frau zu spüren? oder kommt dass auf die position an? ich spreitze meine beine nämlich ganz normal.

ich werde sicherlich wieder ganz tolle antworten kriegen, hätte nicht gedacht dass sich hier wirklich so hilfsbereite und sehr erfahrene menschen aufhalten.
ich bedanke mich nochmals.

su

29. Juli 2007 um 19:41

Hi
Also ich hab mir deinen beitrag mal so durchgelesen, komisch, also mein freund macht das nämlich auch. ich hab mich auch immer gefragt ob er etwas verwechselt

aber ich glaube die machen das einfach nur zur stimulierung weil es dort härter ist.

Liebe Grüße Emma

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juli 2007 um 20:26

Hmmm...
also ich mach das nicht, würde mir das aber so erklären, dass dieser spalt einfach einer vagina ähnelt und man(n) es deswegen auswählt. die klitoris durch stoff dauerhaft gut zu erwischen stelle ich mir schwierig vor. ich würde nicht allzuviel da reininterpretieren. sie machen's halt so.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juli 2007 um 0:33

Gott sei dank..
... und ich dachte mein freund wäre der einzige der sein ding bei mir an der stelle reibt.. ich dachte immer er verwechselt da was.. aber ihn fragen will ich nicht. ich will ja auch nicht dass er sich irgendwie doof vorkommt....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Oktober 2011 um 23:22

HEY
Ich hatte mal einen Freund,der hat seinen Penis auch an der Stelle gerieben.Ich habe es ihm immer machen lassen,er bekam auch schnell einen Ständer .Gefragt hatte ich ihn damals auch nicht.Interessieren würde mich das auch schon, warum die das machen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Oktober 2011 um 8:45


Viele Frauen spielen gerne mit der Lust von uns Männern...genießen es wenn wir uns kaum noch zurück halten können...(zumindes meine Erfahrungen)

In diesem fall reib ich mich wie von selber an der Frau, wo ist sogar relativ egal...hauptsache ich spüre es...ich als mann empfinde das als tuent

Manchmal ist es ja fast "folter" wenn frau damit spielt
Im nachhinein ist das schon geil, aber in der situation schon heftig...


Andererseits könnte es auch sein das man(n) mit euerer lust spielen will, auch wenn ihr dann eher die hier habt

Im oralen/manuellen Penetration-Bereich gehe ich gerne an den innenschenkeln vorbei...aber bleibe davor (müsste die stelle sein) "stehen", küsse da/packe sie da...Wenn die Situation stimmt, wird sie ganz verrückt und will das ich endlich anfange

Vlt versucht er dieses spiel halt statt mit händen/mund mit seinem teil?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Oktober 2011 um 9:03
In Antwort auf david_12664568


Viele Frauen spielen gerne mit der Lust von uns Männern...genießen es wenn wir uns kaum noch zurück halten können...(zumindes meine Erfahrungen)

In diesem fall reib ich mich wie von selber an der Frau, wo ist sogar relativ egal...hauptsache ich spüre es...ich als mann empfinde das als tuent

Manchmal ist es ja fast "folter" wenn frau damit spielt
Im nachhinein ist das schon geil, aber in der situation schon heftig...


Andererseits könnte es auch sein das man(n) mit euerer lust spielen will, auch wenn ihr dann eher die hier habt

Im oralen/manuellen Penetration-Bereich gehe ich gerne an den innenschenkeln vorbei...aber bleibe davor (müsste die stelle sein) "stehen", küsse da/packe sie da...Wenn die Situation stimmt, wird sie ganz verrückt und will das ich endlich anfange

Vlt versucht er dieses spiel halt statt mit händen/mund mit seinem teil?


aso mädels...warum redet Ihr net mit eueren Kerlen darüber?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper