Home / Forum / Sex & Verhütung / Viele Fragen !

Viele Fragen !

22. Mai 2011 um 21:05

Hallo,

ich bin neu hier und habe ne Menge Fragen.

1. wegen zu großer Labien habe ich schon seid Jahren Hemmungen und auch schon probiert sie abzuschneiden. Ist die OP schon ab 16 Jahren möglich ? und wie erkläre ich das meinen Eltern?

2. Ich habe Angst vor einen " Muschipups" weil mir das manchmal auch einfach so zwischendurch passiert bzw ich es auf kommando machen kann

Das wars erstmal, ich würde mich über ernstgemeinte Antworten echt freuen !

Danke im Vorraus, Blume448.

22. Mai 2011 um 22:21

...
mir sind grade nicht alle eingefallen.

vergleiche sie mit vorher-nachher seiten nach schamlippenverkleinerungen. sind ungefähr die gleichen größen so 4cm

und das mit dem muschipups kann ich auf kommando machen aber nicht unterdrücken. passiert bei mir bei gymnastikübungen zb wenn ich eine kerze mache oder die beine weit öffne und das becken hoch drücke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Mai 2011 um 22:35

Mir
wird unter diesem beitrag genau die richtige werbung angezeigt: einen psychiater fragen.

wie zum teufel kommt man auf die idee, sich selbst ein körperteil abschneiden zu wollen, noch dazu unter vollkommen unsterilen bedingungen, ohne ahnung zu haben, was man da so alles an nerven durchtrennen könnte?

wenn keine medizinische indikation vorliegt (sprich schmerzen im alltag), dann ist ne op unnötig. das einzige, was dann behandelt gehört, ist dein kopf, sprich du gehörst damit zum psychologen. v.a. wenn du so verzweifelt bist, dass du dich selbstverstümmeln willst...

zum kleineren problem, der luft: passiert bei kerzen nunmal...war glücklicherweise ne übung, die man später in der schule nicht mehr machen musste.
man kann sowieso nix dagegen tun...und jeder einigermaßen aufgeklärte mann (ist ja eigentlich der einzige, der`s mitkriegen könnte) weiß das auch und kümmert sich nicht drum.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Mai 2011 um 0:06

Ich
find ja, dass man das geld für ne op lieber in ne gute therapie stecken sollte...funktioniert bestimmt nicht in allen fällen, aber bei so manchem wär`s sinnvoller.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Mai 2011 um 14:47

Antwort
Einen Therapeut hab ich , da ich allemein unter meinem körper leide bzw mich zu fett fühle ect ect..

Alltagsprobleme hab ich damit auch beim Fahhradfahren, Beim schwimmen, gehen, sitzen und so weiter, also könnte es doch sein das die Krankenkasse diese kosten übernimmt oder ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Mai 2011 um 15:04
In Antwort auf taryn_11945926

Antwort
Einen Therapeut hab ich , da ich allemein unter meinem körper leide bzw mich zu fett fühle ect ect..

Alltagsprobleme hab ich damit auch beim Fahhradfahren, Beim schwimmen, gehen, sitzen und so weiter, also könnte es doch sein das die Krankenkasse diese kosten übernimmt oder ?

Das
ist was anderes, jo. ich meine, man kann dann zum arzt gehen, der gibt (evtl.) das ok und dann könnte es sein, dass die kasse das übernimmt.

aber omasenkel hat schon recht...und das sollte auf jeden fall jemand machen, der sich auskennt. willst ja am ende nicht mit irgendwelchen empfindungsstörungen zusitzen (dazu war hier letztens erst ein fred).

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Mai 2011 um 15:47

..
Ja habe die Probleme echt und wenn das alles gehen sollte also kostenübernahme und das der arzt das ok gibt ( bin ja erst 16) wäre das eine riesen erleichterung, keine schmerzen mehr und keine hemmungen !

und ich gehe dann aufjedenfall zu einem guten, keine gefühle mehr daunten zu haben wäre richtig schlimm, da habt ihr recht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Mai 2011 um 16:03

Wieso..
.. kannst du das mit den Hemmungen nicht nachvollziehen ?

ich mein bei 1-2 cm hätte ich ja kein problem aber es sind 4/5 cm !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Mai 2011 um 16:18

...
hattest du schon frauen mit dem problem?
kenne leider KEINE die das problem hat

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Mai 2011 um 16:23
In Antwort auf taryn_11945926

...
hattest du schon frauen mit dem problem?
kenne leider KEINE die das problem hat

Vielleicht
kennst du keine, die das "problem" hat, weil es für sie keins ist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Mai 2011 um 16:41

..
apple713x, doch sehe freunde von mir ja oft genug nackt und die haben sowas nicht

und omasenkel würde auch gerne so selbstbewusst damit umgehen können ! respektiere deine freundin!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Mai 2011 um 20:42

-
ja wenn eine frau damit so umgehen kann und spaß darüber machen kann finde ich super. ich kann es nicht und habe erfahren das es ja ab 16 geht, werde es machen und danke allen für die antworten werde berichten wie es war

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Mai 2011 um 22:46

Wie lang sind sie denn, wenn du sie nach unten ziehst?
Wie lange sind sie denn? denn manche maedchen haben eigtl ganz 'normale' und fuehlen sich schon seltsam.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juni 2011 um 14:58


Hey,

sag mal bist du verrückt du hast doch nicht ehrlich versucht dir die Schamlippen abzuschneiden!? Wieso schämst du dich für deine großen inneren Schamlippen?
Hör mal, das ist etwas völlig normales, was die meisten Frauen haben.
Übrigens: Auch sehr viele Pornodarstellerinnen haben das und sind stolz darauf, könnten sich auch operieren lassen, tun dies aber bewusst nicht.
Es gibt sehr viele Jungs, die das absolut erotisch finden

Natürlich sieht eine Vulva die die Optik der eines kleinen Mädchens hat, vielleicht "perfekt" aus, aber das ist dann auch langweilig und weniger aufregend. Eine Vulva mit großen inneren Schamlippen wirkt tausendmal erotischer und weiblicher (ehrlich!!). Ich habe auch schon gehört, dass es sich für Jungs beim Sex geiler anfühlt.

Aber den meisten Jungs ist es sowieso egal, wie du da unten aussiehst. Wenn dein Freund dich liebt, wird er alles an dir lieben.
Große Schamlippen sind ein Problem,das sich das weibliche Geschlacht macht, was das männliche Geschlecht jedoch gar nicht wahrnimmt.

Vergiss eine OP, das ist aufwendig und teuer und tut sau weh. Und ob du hinterher dann glücklicher bist, ist fraglich!

Akzeptier dich so wie du bist und steh zu deiner Weiblichkeit. Den Männern wird es gefallen!

Deine Lina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juni 2011 um 12:22

Wie misst man sowas denn genau?
nein habe sie noch nich gemessen weil ich nich weiss wie man das genau macht.

@ lina:
danke nur das ist schwer wenn man niemanden kennt der sowas auch hat. und nach statistiken haben das wenige frauen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram