Home / Forum / Sex & Verhütung / Viel Sex ist guter Sex - Zusehen?

Viel Sex ist guter Sex - Zusehen?

6. Oktober 2010 um 10:12

Wir haben im Schnitt einmal pro Tag Sex und das meist länger als eine Stunde. Das hält uns (in den 50ern) absolut fit und tut
uns gesundheitlich und auch sonst in jeder Hinsicht gut.
Wir brauchen keine Pornos, aber wirklich ästhetisch schöne
Bilder oder Videos sehen wir auch mal gern.
Nun hat uns das auf den Gedanken gebracht, uns mal mit einem netten (mögl. bürgerlich-konservativen) Paar zu treffen, um uns gegenseitig bei Sex zuzusehen.
Wir sind besuchbar (Raum 47906), wollen aber kein anal
und bitte nur NR.

6. Oktober 2010 um 13:40

JA Laura,
auch die!
Aber nur hinter verschlossenen Türen (wo sie sich unbeobachtet gegenseitig beobachten können).
Uuuuhhh - ich werde schon ganz spitz.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Oktober 2010 um 16:37

Gemeinsamkeiten
Mal an die Frau mit dem egomanen
Kürzel Nurdiewersonst .

Was uns unterscheidet: Du bist randvoll angefüllt mit
Vorurteilen gegen Menschen mit anderen Ansichten,
ich nicht.

Ausgerechnet die ultralinke Rosa
Luxemburg hat Freiheit mal sehr treffend als
die Freiheit der Andersdenkenden definiert.

Davon bist du mit deiner Mobbingpsyche
noch Lichtjahre entfernt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Oktober 2010 um 17:56

Köstlich...^^
ach ne ist ja wieder ganz was feines hier reingestellt worden. Ein Pärchen bürgerlich- (wert)konservativ sucht. Wäre eine perfekte Ergänzung dann nicht eher ein freiheitlich-liberales Paar, da kommt dann richtig Stimmung und Schwung in die Bude...^^ ROFLMAO

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Oktober 2010 um 7:53

Gemeinsamkeiten II
Das eigentlich ganz klare Freiheitsverständnis von R. Luxemburg
hast du definitiv nicht verstanden oder richtiger, du willst seine Gültigkeit auch für dich nicht sehen.

Mal ein Tip: Nimm dich mal ganz einfach aus dem Zentrum der Welt (dass das richtig weh tut, kann ich mir gut vorstellen ) und nehme zur Kenntnis, dass es um dich herum
auch Menschen mit anderen Ansichten gibt. Wer das nicht respektieren kann, hat nicht nur die Freiheitsdefinition nicht verstanden, sondern ist auch generell zivilisationsuntauglich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen