Anzeige

Forum / Sex & Verhütung

Vibratoren unter 30 = Schrott?!

Letzte Nachricht: 26. Juli 2014 um 15:20
T
tuyjn_12368237
22.07.14 um 15:56

Hallo Zusammen,

ich bin auf www.lustblume.de mal den Test durchgelaufen und bei der letzten Frage wird man ja gefragt wie viel das Spielzeug denn kosten soll - ich bin mir nun unsicher ob Vibratoren unter 30 überhaupt was taugen... Hat das generell was mit dem Preis zu tun? Neben Preis - worauf sollte ich denn noch achten?

Danke & liebe Grüße

Mehr lesen

L
letty_11892866
22.07.14 um 18:50


Wenn es nicht nur ein einmaliges Vergnügen sein soll, lohnt sich die Invstition meistens schon.

Gefällt mir

T
tuyjn_12368237
22.07.14 um 22:26


Okay, aber teurer heißt nicht auch gleich bessere Qualität, oder? Gibt's ein paar Tipps für Anfänger?

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

G
gaye_11887171
24.07.14 um 12:03
In Antwort auf tuyjn_12368237


Okay, aber teurer heißt nicht auch gleich bessere Qualität, oder? Gibt's ein paar Tipps für Anfänger?

Kann muss aber nicht...
es kommt immer drauf an du kannst mit Sicherheit auch gute unter 30 kaufen. Allerdings dann Batterie betrieben,es gibt schon schöne und sehr Hochwertige Vibratoren mit Akku für ca.40 . Ich denke da hast du langfristig mehr von. Hier einen den ich mir bestellt habe. Der ist sehr gut verarbeitet hat ein beleuchtetes Bedienend und einen Akku(Ladekabel).Bin damit super zufrieden und nutze ih auch ab und zu beim Sex und halte ihn an meine Klitoris. Er findet es auch total geil...http://www.xtoy24.de/Edler-Auflegevibrator-aus-Silikon10-verschiedene-Vibrationsstufen

Gefällt mir

Anzeige
J
judite_12763608
26.07.14 um 15:20

Lieber mehr investieren
Hallo! Ich würde auch empfehlen etwas mehr für auszugeben. Alleine das Material kann bei günstigen Produkten die Haut reizen und Entzündungen hervorrufen.

Ich habe mir letztens den Iris von Lelo bestellt. Die haben echt gute Produkte. Hier ist ein super Link
http://mysecrets.de/lelo

1 -Gefällt mir

Anzeige