Home / Forum / Sex & Verhütung / Vibrator als Geschenk: Fettnäpfchengefahr?

Vibrator als Geschenk: Fettnäpfchengefahr?

5. Februar 2018 um 18:31

Liebes Forum, einfach Frage mit der Bitte um eine ebensolche Antwort: besteht beim schenken eines Vibrators Fettnäpfchengefahr?
Meine Freundin hat demnächst Geburtstag und ist in letzter Zeit sehr viel und lange auf Dienstreise. Ich spiel deshalb mit dem Gedanken, ihr einen tollen Luxusvibrator zu schenken. Sie ist alles andere als, sorry, mit fällt kein anderes Wort ein, verklemmt. Im Gegenteil, sie ist in- und außerhalb des Bettes eine selbstbewusste Frau. Wir reden offen über Sex und haben ein sehr intesives Sexualleben. Könnte es trotzdem sein, dass sie sich wegen des Geschenks unwohl fühlt. Beleidigt („ich hab doch meine Hand&ldquo? Zum Gebrauch genötigt („die Dinger törnen mich total ab“?). Sonst etwas?
Es versteht sich von selbst, dass ich selbst den Gebrauch während eines gemeinsamen Aktes NIEMALS selbst vorschlagen und auch keine Fragen a la „na, wie ist das Ding“ stellen würde (was sie auch weiß.
Danke Euch vielmals!!!
 

Mehr lesen

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club