Home / Forum / Sex & Verhütung / Viargra nehmen ohne errektionsprobleme?kann da was passieren?

Viargra nehmen ohne errektionsprobleme?kann da was passieren?

29. November 2011 um 11:00

also ich bin 17 hab eig überhaupt keine probleme mit der errektion aber würde gern ma viargra oder irgendwas anders ausprobieren hab sogar vom freund schon eine geschenkt bekommen ... hab aber irgendwie angst das was passiert ... freitag kommt ne freundin und ich weiß eh das wir es treiben werde.... kann mir einer sagen ob da was passiert kann? ob ich vllt nicht ne ganze nehmen sollte sondern eher 1/3?
freu mich auf antworten

29. November 2011 um 12:18

Ein Erfahrungsbericht
Ich poste Dir mal einen Erfahrungsbericht von einem Mann ohne Potenzprobleme:

"Also wenn es darum geht, was auszutesten, dann bin ich immer gerne bereit das zu tun. Deshalb habe ich Viagra und auch Cialis ausprobiert. Mein Fazit dazu ist folgendes:

Das Zeug ist Sch.!

Viagra habe ich ca. eine Stunde vor dem geplanten Verkehr eingeworfen, nach einer Weile wurde mir im Beckenbereich etwas warm und dann hatte ich das Gefühl, als wenn mir alles Blut auch in den Kopf schießt. Also die Birne war tierisch rot und ich konnte in den Schläfen das Pochen des Herzens spüren.

Egal, ran an die Mutti. Die Erektion war nicht anders als sonst auch, gut, ich habe ja auch eigentlich keine Probleme damit. Länger konnte ich deswegen aber auch nicht. Das Lustempfinden oder die Geilheit wurde auch nicht gesteigert. Nach der Ejakulation hatte ich, wie sonst auch, keinen Verlust der Erektion, vielleicht war sie aber noch etwas härter. Wir haben dann noch ein bisschen weiter liebe gemacht, aber es wurde nicht besser durch Viagra.

Nach ca. 4-5 Stunden bekam ich Kopfschmerzen wie noch nie. Ich hatte das Gefühl, ich hätte am Vortag zwei Flaschen Uso alleine leer gezogen. Da man nach Viagra kein Aspirin nehmen soll, musste ich mit dem Brummschädel leben. Gut selber schuld.

Cialis kann schon lange vor dem Verkehr genommen werden, da dies 48 bis 72 Stunden wirkt. Das wäre mir persönlich angenehmer, da man somit nicht den Streß hat, die Pille just in Time einwerfen zu müssen. Wer weiß schon immer, wann genau es los geht?

Nach ca. einer Stunde trat auch hier die Wirkung ein. Ähnlich wie bei Viagra, stärkere Durchblutung im Becken und Kopfbereich. Auch hier war später beim Sex kein Unterschied zu sonst bemerkbar. Die Nebenwirkungen waren nicht so heftig wie bei Viagra, aber leichte Kopfschmerzen hatte ich auch bei Cialis und diese blieben mir für zwei Tage erhalten. In der Arbeit war es manchmal schwer sich zu konzentrieren.

Sollte ich jemals in die Situation kommen, auf diese Pillen angewiesen zu sein, müsste ich schon sehr stark abwägen, ob die zu erwartende Nummer wirklich die Nachwirkungen rechtfertigen. Vielleicht haben andere Männer damit nicht solche Probleme, ich jedenfalls kann damit gar nichts anfangen."

Google mal nach den Nebenwirkungen von Viagra (bzw. dem Wirkstoff Sildenafil) und Du wirst merken, dass man davon sogar erblinden kann. Ziemlich hohes Risiko für wenig bis keinen Effekt. Findest Du nicht auch? Jetzt kannst Du Dir nochmal überlegen, ob Du so einen Scheiß nehmen willst....

Have Fun

Gefällt mir

29. November 2011 um 12:20


danke schonma für die sehr schöne antwort also freitag kommt ne freundin wir amchens halt immer öfters ma so just for fun und ich bin halt ma auf die idee gekommen damit könnte es ja vllt noch besser werden? und bin top gesund komplett durchgecheck ... bin leistungssportler und habe keinerlei erkrankungen jemals gehabt oder hab sie....

Gefällt mir

29. November 2011 um 12:24
In Antwort auf silentsoul85

Ein Erfahrungsbericht
Ich poste Dir mal einen Erfahrungsbericht von einem Mann ohne Potenzprobleme:

"Also wenn es darum geht, was auszutesten, dann bin ich immer gerne bereit das zu tun. Deshalb habe ich Viagra und auch Cialis ausprobiert. Mein Fazit dazu ist folgendes:

Das Zeug ist Sch.!

Viagra habe ich ca. eine Stunde vor dem geplanten Verkehr eingeworfen, nach einer Weile wurde mir im Beckenbereich etwas warm und dann hatte ich das Gefühl, als wenn mir alles Blut auch in den Kopf schießt. Also die Birne war tierisch rot und ich konnte in den Schläfen das Pochen des Herzens spüren.

Egal, ran an die Mutti. Die Erektion war nicht anders als sonst auch, gut, ich habe ja auch eigentlich keine Probleme damit. Länger konnte ich deswegen aber auch nicht. Das Lustempfinden oder die Geilheit wurde auch nicht gesteigert. Nach der Ejakulation hatte ich, wie sonst auch, keinen Verlust der Erektion, vielleicht war sie aber noch etwas härter. Wir haben dann noch ein bisschen weiter liebe gemacht, aber es wurde nicht besser durch Viagra.

Nach ca. 4-5 Stunden bekam ich Kopfschmerzen wie noch nie. Ich hatte das Gefühl, ich hätte am Vortag zwei Flaschen Uso alleine leer gezogen. Da man nach Viagra kein Aspirin nehmen soll, musste ich mit dem Brummschädel leben. Gut selber schuld.

Cialis kann schon lange vor dem Verkehr genommen werden, da dies 48 bis 72 Stunden wirkt. Das wäre mir persönlich angenehmer, da man somit nicht den Streß hat, die Pille just in Time einwerfen zu müssen. Wer weiß schon immer, wann genau es los geht?

Nach ca. einer Stunde trat auch hier die Wirkung ein. Ähnlich wie bei Viagra, stärkere Durchblutung im Becken und Kopfbereich. Auch hier war später beim Sex kein Unterschied zu sonst bemerkbar. Die Nebenwirkungen waren nicht so heftig wie bei Viagra, aber leichte Kopfschmerzen hatte ich auch bei Cialis und diese blieben mir für zwei Tage erhalten. In der Arbeit war es manchmal schwer sich zu konzentrieren.

Sollte ich jemals in die Situation kommen, auf diese Pillen angewiesen zu sein, müsste ich schon sehr stark abwägen, ob die zu erwartende Nummer wirklich die Nachwirkungen rechtfertigen. Vielleicht haben andere Männer damit nicht solche Probleme, ich jedenfalls kann damit gar nichts anfangen."

Google mal nach den Nebenwirkungen von Viagra (bzw. dem Wirkstoff Sildenafil) und Du wirst merken, dass man davon sogar erblinden kann. Ziemlich hohes Risiko für wenig bis keinen Effekt. Findest Du nicht auch? Jetzt kannst Du Dir nochmal überlegen, ob Du so einen Scheiß nehmen willst....

Have Fun


das hört sich nicht so gut an :/ nagut ich muss dazu sagen hab von nem freund eine geschenkt bekommen hab ma drauf geguckt und es ist eine Cialis ... und wenn es mir nichts bringt wenn ich keine probleme damit hab :/ schade eigentlich dachte so kann ich die nacht mit ihr vielleicht noch ein bisschen schöner gestallten als sonst schon

Gefällt mir

29. November 2011 um 12:35
In Antwort auf frankfurt94


das hört sich nicht so gut an :/ nagut ich muss dazu sagen hab von nem freund eine geschenkt bekommen hab ma drauf geguckt und es ist eine Cialis ... und wenn es mir nichts bringt wenn ich keine probleme damit hab :/ schade eigentlich dachte so kann ich die nacht mit ihr vielleicht noch ein bisschen schöner gestallten als sonst schon

Übrigens....
...finden Frauen es auch nervig, wenns zu lange dauert. Nicht die Dauer sondern die Intensität und das Know How macht uns glücklich. Da hilft Dir auch kein Viagra. Das Vorspiel sollte möglichst schon für Befriedigung sorgen. Da lasst Ihr jungen Männer Euch nie genug Zeit mit. Immer gleich rein wollen... so geht das nicht! Eine Frau will klitoral stimuliert werden. Die wenigsten kommen durch rein vaginale Stimulation. Wie immer gilt auch hier SPRICH MIT IHR!

Gefällt mir

29. November 2011 um 13:05


nunja aber wenn du nun mein beitrag unten auch gelesen hättest ... hättest du gesehen das ich nicht rauche oder trinken ---> leistungssportler und was daran so schlimm wenn man mal was anders ausprobieren möchte im bett?

Gefällt mir

29. November 2011 um 13:19


man man eigentlich wollte ich nur so wissen ob ich davon süchtig werden kann ^^ und oder ob ich dann nur noch mit dem zeug einen hoch bekomm hab auf verpackung geguckt das cialis

Gefällt mir

29. November 2011 um 14:30

Sicherlich hat dein Freund
die Pille seinem Opa geklaut. Gebt sie ihm zurück.
Hat er sie allerdings ohne Rezept in der Apotheke gekauft, dann ist der Apotheker ein gewissenloser Daeler, der aufpassen sollte, das er nicht ein Berufsverbot riskiert.
Also, lass den Blödsinn, oder gehörst du zu denen, die jeden Scheiß ausprobieren müssen, ohne an die Konsequenzen zu denken?

Gefällt mir

30. November 2011 um 14:11


es wird dich vielleicht wundern aber ich besuche die 11 klasse eines gymnasiums ^^ nur wenn ich kein wert im internet auf meine ausdrucksweise lege und du mich dann sofort abstemmpelst ist es in ordnung... und ja ich weiß das hier kommas fehlen aber das interessiert mich wenig haha

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen