Home / Forum / Sex & Verhütung / Verzweifelt - Pille absetzen oder warten

Verzweifelt - Pille absetzen oder warten

20. Januar um 9:32

Hallo zusammen, 

ich bin mittlerweile wirklich verzweifelt und brauche euren Rat. 
Ich nehme seit 12 Jahren die Pille Aida und bin jetzt 31. 
Ich bin nie schwanger geworden, merke aber, dass ich mich ziemlich verändert habe. Ich bin in den letzten Jahren zunehmend aggressiv, sauer und habe Heulanfälle. Ich bin regelrecht streitsüchtig und merke manchmal wie es einfach nur in mir hochkocht, obwohl es keinen angemessenen Grund gibt. Dann sage ich auch ziemlich krasse Sachen und bereue es direkt wieder. 
Im Moment ist es wieder ziemlich schlimm und ich glaube ich mache meinem Freund damit teilweise das Leben zur Hölle. 
Stimmingschwankungen sind ja eine häufige Nebenwirkung bei der Aida. 
Habe am 1.2 ein Beratungsgespräch für die Gynefix und überlege gerade was ich jetzt machen soll. Pille bis dahin weiternehmen oder absetzen? Muss die Gynefix zwangsläufig bei einer Blutung eingesetzt werden oder geht das auch ohne? Auf der Internetseite steht, dass das unter Narkose gemacht wird, da is es dann ja wahrscheinlich 'egal' ob eine Blutung vorliegt oder? 

Hat jmd ähnliche Erfahrungen mit der Pille gemacht? Bilde ich mir das alles nur ein oder bin ich einfach nur bescheuert? 

Frühere Diskussionen
Schwangerschaft?!
Von: aliaaa95
neu
20. Januar um 0:42
Schwangerschaft durch Analverkehr möglich?
Von: gmax97
neu
19. Januar um 21:52
Sicher nicht schwanger ?
Von: rosa
neu
19. Januar um 20:23
Dilator
Von: ales9412
neu
19. Januar um 17:39
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen