Home / Forum / Sex & Verhütung / Verzweifelt! Dauerblutungen unter Minipille...Alternativen!?

Verzweifelt! Dauerblutungen unter Minipille...Alternativen!?

26. Juli 2016 um 14:58

Hallo Ihr Lieben!
Nachdem ich bereits das Forum auf und ab gelesen habe und noch immer nicht weiter weiß, hoffe ich auf einen Rat von euch!
Ich bin 23 und nehme seit Mai vorigem Jahr die Minipille Tangolita (selben Wirkstoffe wie Cerazette) - nachdem ich vorher die Belara aufgrund monatl. immer stärker werdenden Kopfschmerzen absetzen musste (ca.4-5 Jahre genommen). In den ersten Monaten hab ich kaum eine Regel gehabt und danach sehr unregelmäßig. Meine FA meinte das muss sich erst einpendeln. OK!
Dann im Dezember: Dauerblutungen über mehrere Wochen. Lt. meiner FA war daran eine Zyste schuld.
Daraufhin hat sie mir einen Monat doppelte Einnahme der Tangolita verordnet. Es wurde etwas besser, die Zyste war weg.. ca. 4 Wochen Ruhe.. danach wieder abwechselnd 14 Tage Regel, 5 T. Pause, 14 T. Regel usw...
Momentan habe ich bereits seit 20 Tagen durchgehend die Regel und es wird immer stärker...Lust auf Sex kenn ich schon lange nicht mehr aber aufgrund der Dauerblutungen wäre daran aber sowieso nicht zu denken
Lt. FA vertrage ich Hormone scheinbar nicht (bei doppelter Einnahme bekam ich leichtes Herzrasen, daher keine Option mehr) ich sollte am besten auf Kondome umsteigen ...das ist mir aber viel zu unsicher, da ich in den nächsten Jahren noch auf keine Fall schwanger werden möchte. Aber mit Hormone kann ich so nicht mehr weitermachen.. unser Sexleben ist momentan sowieso schon fast nicht mehr vorhanden..
Mögliche Alternativen, welche sich lt.Pearl Index sicher anhören:
Goldspirale (würde meine FA legen) oder Kupferkette/Gynefix (legt geschulter Gynefix-FA)
Ich habe bei beiden Alternativen bereits über negative Erfahrungen gelesen und kann nicht abschätzen, welche Alternat. weniger Risiko hinsichtlich Verlust birgt ..Zu was würdet ihr mir raten? Steht evt. jemand vor demselben Problem?
Da wir aber Ende September auf Urlaub fliegen, hätte ich das Legen der Spirale od. Kette erst auf danach verschoben und die Minipille solange noch genommen. Ich bin aber mittlerweile am Überlegen, ob ich diese nicht doch sofort absetze, da Verhütung aufgrund fehlenden GV ja nicht notwendig ist und ich bald mehr Angst um meine Beziehung als um eine ungewollte Schwangerschaft habe, da ich nur mehr genervt bin aufgrund des Hormon Chaos und mir mein Freund schon richtig leid tut mit mir..
Sorry wegen dem langen Text & danke an alle ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar!
Lg

26. Juli 2016 um 17:17

Also
wenn du ohnehin gerade keinen Sex hast, wegen Blutungen und fehlender Lust kannst du bei diesen nervigen Nebenwirkungen die Pille doch auch gleich absetzen?! Solltest du dich dann vor Lust nicht mehr halten können, müsst ihr halt dran denken und ordentlich mit Kondom verhüten oder wenn du dem allein so gar nicht traust, euch erst mal anders behelfen. Aber es macht ja nun wenig Sinn, eine Pille zur Verhütung zu nehmen, wenn man dann keinen Sex hat, dafür aber wegen der Nebenwirkungen ständig schlecht drauf ist.

Was Spirale/ Kette und Vergleichbares angeht, bin ich kein Profi. Da bekommst du hoffentlich noch aufschlussreichere Antworten. Meine Meinung dazu ist die folgende: Ich finde so etwas echt klasse, wenn man auf die Art weg von den Hormonen kommt. Allerdings ist es meine persönliche Meinung (die durch nix untermauert ist!!!), dass ich dieser Art der Verhütung nicht ausreichend vertraue, um nur mit ihr zu verhüten, so lange ich noch definitiv kein Kind haben will. Wenn es euch aber nicht stört, zusätzlich ein Kondom zu verwenden, kann man sich das finde ich schon als Alternative überlegen.
Ansonsten ist man natürlich was Verhütung ohne Hormone angeht, sehr schnell am Ende mit seinen Möglichkeiten. Allerdings sollte an dieser Stelle noch gesagt sein, dass Kondome richtig angewendet und in der passenden Größe durchaus sicher sind.

Gefällt mir

27. Juli 2016 um 9:53
In Antwort auf coquette164

Also
wenn du ohnehin gerade keinen Sex hast, wegen Blutungen und fehlender Lust kannst du bei diesen nervigen Nebenwirkungen die Pille doch auch gleich absetzen?! Solltest du dich dann vor Lust nicht mehr halten können, müsst ihr halt dran denken und ordentlich mit Kondom verhüten oder wenn du dem allein so gar nicht traust, euch erst mal anders behelfen. Aber es macht ja nun wenig Sinn, eine Pille zur Verhütung zu nehmen, wenn man dann keinen Sex hat, dafür aber wegen der Nebenwirkungen ständig schlecht drauf ist.

Was Spirale/ Kette und Vergleichbares angeht, bin ich kein Profi. Da bekommst du hoffentlich noch aufschlussreichere Antworten. Meine Meinung dazu ist die folgende: Ich finde so etwas echt klasse, wenn man auf die Art weg von den Hormonen kommt. Allerdings ist es meine persönliche Meinung (die durch nix untermauert ist!!!), dass ich dieser Art der Verhütung nicht ausreichend vertraue, um nur mit ihr zu verhüten, so lange ich noch definitiv kein Kind haben will. Wenn es euch aber nicht stört, zusätzlich ein Kondom zu verwenden, kann man sich das finde ich schon als Alternative überlegen.
Ansonsten ist man natürlich was Verhütung ohne Hormone angeht, sehr schnell am Ende mit seinen Möglichkeiten. Allerdings sollte an dieser Stelle noch gesagt sein, dass Kondome richtig angewendet und in der passenden Größe durchaus sicher sind.

Danke für deine Antwort!
Hallo!
Stimmt, da hast du völlig recht.
Da ich mit Pille aber schon jahrelang u. immer zuverlässig verhüte, habe ich daher komplett auf diese Methode vertraut (u. ich schon lange nicht mehr mit Kondom verhütet habe) fällt mir der Gedanke an das Absetzen leider noch sehr schwer...
Aber wie du bereits sagst, bei richtiger Anwendung in Kombination mit Spirale/Kette wahrscheinlich die einzig relativ sichere Methode in Anbetracht der Situation (keine Hormone mehr nehmen zu wollen/können)?!
Aber deine neutrale Meinung hilft mir schon weiter bzw. bestärkt mich in der Entscheidung, bereits vorher die Pille abzusetzen



Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Dates an ungewöhnlichen Orten
Von: darksideofmoon
neu
27. Juli 2016 um 8:28
Wer würde mir ein blowjob geben? <3
Von: hyperionger
neu
27. Juli 2016 um 1:48
Bitte frauen um rat
Von: lart246
neu
27. Juli 2016 um 1:22
Unterleibsziehen und übelkeit nach eisprung
Von: steffi3612
neu
26. Juli 2016 um 18:59
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen