Forum / Sex & Verhütung

Verweildauer von Sperma

Letzte Nachricht: 23. Juni 2005 um 22:04
18.06.05 um 23:32

wie lange bleibt der Samen in der Vagina bis er vollkommen wieder draußen ist
kann mir da einer eine antwort geben.

Mehr lesen

19.06.05 um 9:08

Hi
das ist unterschiedlich..kann auch mal einen halben tag drin bleiben. was genaues wird dir da wohl niemand sagen können.

maria

Gefällt mir

19.06.05 um 9:25

Lol
spermien können bis zu 7 tage in der vagina überleben!

Gefällt mir

19.06.05 um 17:36
In Antwort auf

Hi
das ist unterschiedlich..kann auch mal einen halben tag drin bleiben. was genaues wird dir da wohl niemand sagen können.

maria

Les mal genauer
es geht nicht um das überleben, sondern das verweilen ob die dann noch leben ist doch egal *g*

maria

Gefällt mir

19.06.05 um 19:30
In Antwort auf

Les mal genauer
es geht nicht um das überleben, sondern das verweilen ob die dann noch leben ist doch egal *g*

maria

Hmmm
dann stimmt deine antwort allerdings auch nicht. denn das sperma läuft ja bekanntlich gleich nach dem sex aus der scheide...
die spermien, die es geschafft haben, durch die scheide zu "schwimmen" verweilen und überleben eben doch zum teil 7 tage...

Gefällt mir

19.06.05 um 22:16
In Antwort auf

Les mal genauer
es geht nicht um das überleben, sondern das verweilen ob die dann noch leben ist doch egal *g*

maria

"Lies !! mal genauer, wenn schon...
Kritik, dann aber bitte in richtigem Deutsch. Es ist übrigens unwahrscheinlich, dass sämtliches Sperma (inkl. Trägerflüssigkeit) vollständig aus dem Uterus herausfließt. Die Überlebensdauer der Spermien allerdings ist schon von vorrangigem Interesse, wenn man sich über eine mögliche Befruchtung bis 7 Tage danach Gedanken machen muss.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

19.06.05 um 22:21
In Antwort auf

Les mal genauer
es geht nicht um das überleben, sondern das verweilen ob die dann noch leben ist doch egal *g*

maria

"Lies !! mal genauer", wenn schon...
Kritik, dann aber bitte in richtigem Deutsch, also "lies" und nicht "les"!! Es ist übrigens unwahrscheinlich, dass sämtliches Sperma (inkl. Trägerflüssigkeit) vollständig aus dem Uterus herausfließt. Die Überlebensdauer der Spermien allerdings ist schon von vorrangigem Interesse, wenn man sich über eine mögliche Befruchtung bis 7 Tage danach Gedanken machen muss. Ein Teil der gesamten Flüssigkeit wird auch durch Osmose in den Körper der Frau übergehen, bzw. durch eigene Körpersäfte sehr stark verdünnt werden allerdings ist dies abhängig von der Intensität des Orgasmus. Sind die Spermien in die Ovarien gewandert, was sie bei eigener gesunder Aktivität in der Regel tun, dann können sie dort "lebendig" also zeugungsfähig bis zu 7 Tagen bleiben, ohne ausgespült, verdünnt oder vom Gewebe absorbiert zu werden. Durch Unkenntnis dieser Tatsache sind schon viele Kinder in diese Welt gesetzt worden. Warum dich lediglich die Verweildauer der Spermagesamtflüssigkeit interessiert, bleibt in deinem Thread unklar.
Gruß Doro

Gefällt mir

20.06.05 um 0:49
In Antwort auf

Hmmm
dann stimmt deine antwort allerdings auch nicht. denn das sperma läuft ja bekanntlich gleich nach dem sex aus der scheide...
die spermien, die es geschafft haben, durch die scheide zu "schwimmen" verweilen und überleben eben doch zum teil 7 tage...

...
ich bin mir zwar nicht sicher, aber ich glaube mal irgendwo gelesen zu haben, das spermien nach 3 sek tod sind...
weiß aber nimmer genau, ob das nur an der luft so war, oder auch in der scheide...

Gefällt mir

20.06.05 um 16:56
In Antwort auf

Hmmm
dann stimmt deine antwort allerdings auch nicht. denn das sperma läuft ja bekanntlich gleich nach dem sex aus der scheide...
die spermien, die es geschafft haben, durch die scheide zu "schwimmen" verweilen und überleben eben doch zum teil 7 tage...

Bekanntlich???
Als Ammenmärchen deiner Oma eher als dieses Hoffen noch eine (leider nicht sehr zuverlässige) Verhütungsmethode war. Meine katholische Mutter ist in diesem Märchenglauben 5x schwanger geworden!!!
Und was den Teil meiner Antwort, bezogen auf die 7 Tage, betrifft, so habe ich mich beim genaueren Lesen wird's allerdings erst klar nicht widersprüchlich zu dir geäußert.
So what?
Doro , keine Märchenfee

Gefällt mir

20.06.05 um 17:00
In Antwort auf

...
ich bin mir zwar nicht sicher, aber ich glaube mal irgendwo gelesen zu haben, das spermien nach 3 sek tod sind...
weiß aber nimmer genau, ob das nur an der luft so war, oder auch in der scheide...

Wahrscheinlich
in der "BRAVO" oder "Grünen Post".
Man (besonders frau) sollte nicht immer glauben, was irgendwo geschrieben steht (die 3 Sek. sind reine Spekulation, die nicht einmal außerhalb der Vagina zutreffen, es sei denn bei einem 75jährigen. Und selbst da...Zweifel,Zweifel).
Bevor du es aktiv überprüfst, empfehle ich sachbezogene, konkrete Infos einzuholen, wenn dir meine nicht glaubhaft erscheinen. Gib's gratis beim nächsten Gynäkologen-Besuch.
Doro

Gefällt mir

23.06.05 um 22:04
In Antwort auf

Wahrscheinlich
in der "BRAVO" oder "Grünen Post".
Man (besonders frau) sollte nicht immer glauben, was irgendwo geschrieben steht (die 3 Sek. sind reine Spekulation, die nicht einmal außerhalb der Vagina zutreffen, es sei denn bei einem 75jährigen. Und selbst da...Zweifel,Zweifel).
Bevor du es aktiv überprüfst, empfehle ich sachbezogene, konkrete Infos einzuholen, wenn dir meine nicht glaubhaft erscheinen. Gib's gratis beim nächsten Gynäkologen-Besuch.
Doro

Schön doro,
dass du dich so prima auskennst, nur musst du nicht gleich so loslegen, wenn man mal etwas "gegen dich" sagt. es war lediglich ein hinweis, mehr nicht, musst also nocht gleich mit verbesserungen und ähnlichem um dich werfen.
ich habe aus der gestellten frage nunmal interpretiert, dass es um die verweildauer geht. dass die spermien lange überleben können ist klar...


maria

Gefällt mir