Home / Forum / Sex & Verhütung / Verunsichert, verwirrt, verliebt ...

Verunsichert, verwirrt, verliebt ...

2. November 2012 um 16:46

... und alles nur deshalb, weil DIE Freundin so vieles zulässt.
Seit 3 Jahren sind wir nun befreundet, 9x gem. verreist, vieles durchgemacht und ich hab mich in sie verliebt. Anfangs war ich verunsichert, danach verwirrt weil ich mich nach Ihrer Nähe gesehnt habe und zum Schluss TOTAL VERLIEBT! Meine Gefühle halten nun bereits sehr lange an ... und vor knapp zwei Wochen kam es zu DEM ERSEHNTEN KUSS, allerdings nur deswegen ... weil sie angetrunken bis recht heiter war. Dennoch ... SIE hat angefangen mich zu küssen und ich hab es mir nicht nehmen lassen sie leidenschaftlich zu küssen und zu berühren. Ich weiß nicht, was passiert wäre ... wenn ich noch über Nacht geblieben wäre, ... da sie es eigentl. wollte, ich aber nicht konnte wegen Frühschicht.

Wenn wir beieinander schlafen, was zeitweise schon sehr oft war, so schlafen wir nicht gerade freundschaftlich ein. Ich streichel und kraule sie, ... genieße diese Nähe und auch während des Tages fand ich mich in Situationen wieder, wo ich selbst nicht wusste, warum sie all das tut.

Weil sie auf Männer steht ... das jedenfalls sagt sie. Und natürlich ist sie gerade dabei sich hals über kopf zu verlieben, in DEN MANN ...

Hatte vorher noch nie so für eine Frau empfunden und weiß auch gar nicht, ob ich Bi oder lesbisch bin.

Welche Erfahrungen hattet ihr und was würdet ihr davon halten, wenn euch die Liebe eures Lebens küssen würde??? Was denkt ihr??? Die Zärtlichkeiten die wir untereinander haben ist jedenfalls nicht normal für eine Freundschaft.

Mehr lesen

4. November 2012 um 1:36

Kopf HOCH!!
Hi....also ICH würde es erstmal in VOLLEN ZÜGEN GENIEßEN, VON DERJENIGEN GEKÜSST ZU WERDEN, IN DIE ICH SELBST VERKNALLT BIN !!!! (OHHH WOW, DAS WÄR FÜR MICH GRAD DER ABSOLUTE TRAUM.... )Und mach dir kein Kopf, ob du nun bi oder lesbisch bist!!! DU BIST EINFACH DU SELBST!!!! Also,hab keine Angst und lass deine Gefühle zu und probiere es einfach aus, wer du bist!!! )) Viel Spaß und Erfolg!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. November 2012 um 9:16

Also...
...als ich mich in meine erste frau verliebt hab, war ich auch noch total verunsichert, wo ich nun reingehöre!

aber wie schon geschrieben wurde, ist es völlig egal - denn du definierst dich nicht über deine sexualität - ich hoffe das ist dir klar )

ja ansonsten bin ich da ziemlich anders als du. ich spreche sowas nach einiger zeit an und wenn nichts eindeutiges zurück kommt, harke ich nach. wenn sich danach immer noch nichts zum positiven tut, dann breche ich den kontakt ab, weil es mich verletzt dieser person nicht meine liebe ausdrücken zu dürfen!

natürlich ist es absolut hart, aber ich tu das zum selbstschutz!

aber eins kann ich dir sagen: wenn sie nicht genauso empfindet wie du, ist sie nicht die richtige!

!!!!laufe nie jemandem nach, es sei denn er oder sie hat deine handtasche !!!!!

kopf hoch!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram