Home / Forum / Sex & Verhütung / Vertrage ich nach 10Jahren die pille nicht mehr?

Vertrage ich nach 10Jahren die pille nicht mehr?

8. Februar 2012 um 20:59

Hey Mädels,
mir gehts ziemlich schlecht das ganze zieht sich schon so 3Jahre hin,
ich fühle mich Benommen(Unwirklichkeitsgefühl )Unruhe,nervös,schnell gestress,Angst,Panik.
Ich war beim Neuroligen und bekomme citalopram 20mg,naja besser gehts mir nicht wirklich.
Ich nehnme seit 10Jahren die Leios vor 10Monaten wr ich Schwanger.
Kann es sein das meine Pille mich so fertig macht.
Ich hatte in den vergangenen Jahren auch schon viel stress meine Mutter wr Alkholikerin und hatte Lebercirose jetzt trinkt sie nicht mehr.
Mit 5 ist mein Vater gestorben.
Aber ich weis nicht obs die Psyche ist oder ob mich die Pille da auch noch beeinflusst?
War beim Fa er meinte meine Pille wäre ja eine leicht es kann davon kommen er kann nicht sagen das jede Frau sie vertägt ,er sagte wenn ich es probieren will soll ich absetzen,oder er gab mir eine andere die Synphasec kennt die jemand?
Hat jemand erfahrung mit dem Absetzen wie gehts euch jetut ohne Hormone?
Ich weis nicht was mit mir los ist war immer so voller Power und alles und jetzt ist es zu bäh habe einen kleinen Sohn und will micht nicht so hängen lassen.

8. Februar 2012 um 21:03


warum probierst du es nicht einfach aus? wenn es nicht an der pille liegt, kannst du ja jederzeit wieder damit anfangen. ja, die nebenwirkungen können auch nach so langer zeit noch auftreten.
trau dich!

für mich gabs nichts besseres, als die pille abzusetzen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Februar 2012 um 21:08
In Antwort auf alex_12479225


warum probierst du es nicht einfach aus? wenn es nicht an der pille liegt, kannst du ja jederzeit wieder damit anfangen. ja, die nebenwirkungen können auch nach so langer zeit noch auftreten.
trau dich!

für mich gabs nichts besseres, als die pille abzusetzen!


Hattest du auch beschwerden?
Ich habe halt irgendwie Angst ob se noch schlimmer wird.
I

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Februar 2012 um 21:14
In Antwort auf maja686


Hattest du auch beschwerden?
Ich habe halt irgendwie Angst ob se noch schlimmer wird.
I


ja, ich hatte libidoverlust, sodbrennen, bluthochdruck. mir fällt bestimmt noch mehr ein

was soll denn noch schlimmer werden?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Februar 2012 um 21:18

Seit
ich die pille abgesetzt hab, bin ich ne ganze ecke belastbarer...lange, lange nicht mehr geheult.

ich würd`s mal probieren, du kannst ja nix verlieren.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Februar 2012 um 8:19
In Antwort auf alex_12479225


ja, ich hatte libidoverlust, sodbrennen, bluthochdruck. mir fällt bestimmt noch mehr ein

was soll denn noch schlimmer werden?


Libidoverlust habe ich auch naja ich habe gelesen das es vielen nach dem absetztn auch nicht so gut geht,aber ich werd es jetzt einfach mal probieren.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Februar 2012 um 8:20
In Antwort auf rocmo_12134128

Seit
ich die pille abgesetzt hab, bin ich ne ganze ecke belastbarer...lange, lange nicht mehr geheult.

ich würd`s mal probieren, du kannst ja nix verlieren.


Ich bin auch gar nicht belastbar immer schnell gestresst erknne mich gar nicht,hast du deine Pille lange genommen.
Ich werde es mal probieren bin gespannt was passieren wird.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Februar 2012 um 16:02
In Antwort auf maja686


Ich bin auch gar nicht belastbar immer schnell gestresst erknne mich gar nicht,hast du deine Pille lange genommen.
Ich werde es mal probieren bin gespannt was passieren wird.

Insgesamt
2, fast 3 jahre. hat sich aber erst im letzten jahr wirklich auffällig gezeigt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen